kursfinder.de anzeigen als: Mobil

IT-Sicherheit in der Fahrzeugkommunikation

Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy
Übersicht
Dauer: 1 Tag
Preis: 600 EUR MwSt. befreit
Bewerbungsfrist: 05.02.2018
Kursart: Offene Kurse
Starttermine
Garching
20.02.2018  
600 EUR
17.04.2018  
600 EUR
11.09.2018  
600 EUR

IT-Sicherheit in der Fahrzeugkommunikation

Neue Funktionalitäten in Fahrzeugen werden zunehmend durch Vernetzung von Steuergeräten untereinander und mit externen Kommunikationspartnern erreicht. Da diese neue Komplexität auch Angriffsmöglichkeiten auf die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer oder deren Privatsphäre bietet, müssen IT-Sicherheitsaspekte in der Fahrzeugentwicklung zielgerichtet eingebunden werden. Für eine Einführung in das Gebiet der IT-Sicherheit in der Fahrzeugkommunikation werden zunächst grundlegende kryptographische Mechanismen vorgestellt und diskutiert. Aufbauend auf dem gewonnen Verständnis werden für die fahrzeuginterne Seite die dort gebräuchlichen Bussysteme kurz präsentiert und bezüglich möglicher Verbesserungen evaluiert. Für die fahrzeugexterne Seite wird exemplarisch die kommende V2X-Kommunikation betrachtet und hinsichtlich ihrer Chancen und Risiken diskutiert. Den Seminarteilnehmenden wird ein Einblick in die Fahrzeugkommunikation gegeben, wobei die zukünftige fahrzeugexterne Kommunikation zu anderen Fahrzeugen und zur Infrastruktur sowie die fahrzeuginterne Kommunikation in den Bussystemen behandelt wird. Hierbei werden insbesondere Aspekte der IT-Sicherheit vermittelt. Dies umfasst unter anderem Aspekte des Schutzes der Privatsphäre und Schutz vor Manipulation durch Fahrzeughalter und externe Angreifer.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Einführung IT-Sicherheit im Automotive-Umfeld, Kryptografische Grundlagen (Prinzipien der Verschlüsselung, Prinzipien digitaler Signaturen, Zertifikate und PKIs), IT-Sicherheit von Fahrzeug-Bussystemen (Übersicht über gängige Busarchitekturen und deren IT-Sicherheitseigenschaften), IT-Sicherheit in AUTOSAR, Diskussion möglicher Angriffe, Grundlagen und IT-Sicherheitsaspekte der V2X-Kommunikation, Schutz vor manipulierten Nachrichten, Schutz der Privatsphäre, Security-Format der V2X-Nachrichten: ETSI TS 103 097, Ausschluss von Teilnehmern bei Missbrauchsfällen, Trust Assurance Levels (TAL)

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Automobilherstellern und Automobilzulieferern, die nicht über tieferes IT-Sicherheitswissen verfügen.
Voraussetzungen: Grundkenntnisse Fahrzeug-IT

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 600,- € (MwSt. befreit).

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot IT-Sicherheit in der Fahrzeugkommunikation?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional

Kontaktinformation Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy

Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy

Fraunhofer Academy
Hansastraße 27C
80686 München

 Telefonnummer anzeigen
www.cybersicherheit.fraunhofer.de

Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy

Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy

Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy

Gut ausgebildete IT-Sicherheitsfachleute sind in Deutschland rar gesät. Dabei ist Weiterbildung in der IT-Sicherheit eine Aufgabe von nationalem Interesse: Hohe finanzielle Verluste, Versorgungsengpässe oder Störungen der öffentlichen Sicherheit können die Folgen von Cyberattacken auf kritische Infrastrukturen und Industrieanlagen sein. Um...


Erfahren Sie mehr über Lernlabor Cybersicherheit der Fraunhofer Academy und weitere Kurse des Anbieters.