kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Algesiologische Fachassistenz Basiskurs (Schmerzmanagement)

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
auf Anfrage 

Beschreibung

Algesiologische Fachassistenz Basiskurs (Schmerzmanagement)

Die Schmerztherapie ist in den letzten 20 Jahren immer deutlicher in das medizinische Interesse gerückt. Trotz einer Fülle neuer Erkenntnisse und Therapieverfahren in diesem Bereich werden nach wie vor erhebliche Defizite bei allen um den Patienten bemühten Personen z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger/-innen, Altenpfleger/innen, Arzthelferinnen oder Physiotherapeuten offenbar.

Das Pflegepersonal hat in der Regel den engsten Kontakt zum Patienten und wird bereits von Beginn des Berufslebens an mit schmerzleidenden Patienten konfrontiert, die nicht oder unzureichend behandelt werden. Die in dieser Situation erlebte Hilflosigkeit resultiert aus mangelnden theoretischen Kenntnissen und nicht vorhandenen Fertigkeiten. Dies führt zwangsläufig zum Rückzug, und der Schmerzpatient bleibt somit alleingelassen und unzureichend schmerztherapeutisch versorgt. Um diesem Mangel auf Dauer zu begegnen, ist es dringend erforderlich, die schmerztherapeutischen Grundlagen bereits in der Ausbildung zu vermitteln.

Die Qualifizierung zur algesiologischen Fachassistenz ist in einen Basis- und einen Aufbaukurs mit insgesamt 45 Unterrichtseinheiten gegliedert.

Sowohl die Inhalte des Expertenstandards bei akuten Schmerzen als auch die Inhalte des Expertenstandards bei chronischen Schmerzen finden in der Vermittlung der einzelnen Module des Kurses Berücksichtigung.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

  • Grundlagen - Anatomie, Physiologie und Pathologie des Schmerzes
  • Schmerzarten
  • Schmerzeinschätzung und -dokumentation bei chronischen Schmerzen
  • Planungs- und Koordinierungskompetenzen
  • Schulung und Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Medikamentöse Schmerztherapie
  • Akutschmerztherapie
  • Invasive Schmerztherapie
  • Psychologische Aspekte des Schmerzes
  • Multimodales Therapiekonzept
  • Pflegende als Ko-Therapeuten

Zielgruppe / Voraussetzungen

Bitte stellen Sie eine unverbindliche Informationsanfrage, um mehr zu Zielgruppe und Voraussetzungen für diese Weiterbildung zu erfahren.

Kosten

  • 385 €
  • 360 € (LfK-Mitglieder-Vorzugspreis)

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Algesiologische Fachassistenz Basiskurs (Schmerzmanagement) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH

Alfred-Schütte-Allee 10
50679 Köln

 Telefonnummer anzeigen
www.lfk-weiterbildung.de

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH

LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH

Die LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH bietet ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen, die auf den Bereich der ambulanten Pflege zugeschnitten sind. Die Bildungsstandorte sind in ganz Nordrhein-Westfalen verteilt und so orts- und zeitnah zu erreichen. Als 100 prozentige...


Erfahren Sie mehr über LfK Weiterbildungsgesellschaft für Pflegeberufe mbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Algesiologische Fachassistenz Basiskurs (Schmerzmanagement)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...