kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Ferienhotellerie der Zukunft. Fachtagung mit Best Practices

Management Forum Starnberg GmbH
Übersicht
Dauer: 2 Tage
Sprache: Italienisch
Kursart: Offene Kurse

Ferienhotellerie der Zukunft. Fachtagung mit Best Practices

> Trends in der Ferienhotellerie – neue Zielgruppen erfordern individuelle Angebote
> Innovative Konzepte und zukunftsfähige Architektur
> Differenzierte Positionierung und Kommunikation
> Ferienhotellerie als Kette – Synergieeffekte sinnvoll nutzen
> Medical Spa – neue Potenziale durch ganzheitliche Gesundheitskonzepte
> Individuelle Gastgeber – authentisch, lokal und modern
> Natur neu erleben – nachhaltige Materialien, Produkte und Lebensmittel

€ 100,- Frühbucherrabatt bei Buchung bis zum 30. November 2016!
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Erster Tag: Donnerstag, 30. März 2017



10:00 Begrüßung durch die Moderatorin Verena Pliger und Management Forum Starnberg
Begrüßung durch Isidoro Di Franco, General Manager, Four Points by Sheraton Bolzano/Bozen

10:15 Alles für alle? Klare Konzepte bringen Community
> Ein gutes Konzept bringt Community, also Gäste, die zu mir passen
> Ein gutes Konzept bringt Struktur in den Betrieb
> Ein gutes Konzept wird im Team entwickelt und gelebt
Edith Oberhofer, Unternehmensberatung, HGV Hoteliers- und Gastwirte-verband

11:00 Kommunikations- und Kaffeepause

11:30 Naturerlebnis als Erholungsfaktor
> Das Kranzbach mitten im Wald – die Standortchance
> Die Anlage – was wurde errichtet
> Konzeption – Spezialisierung
> Naturnahe Angebote: Waldtherapie – Waldbaden
Klaus King, Direktor, Hotel Kranzbach GmbH

12:15 Nachhaltig gut erholt im Allgäu
> Mondgeschlagenes Vollholz und Zirbenbetten
> Kontrollierte Bio-Qualität und EHC – der ökologische Fußabdruck
> Vitalisiertes Grundstück und aktivierte Kraftplätze
> Kräuterwanderung und Morgenyoga
> Der nächste Schritt: Verkehrsfrei im Landschaftsschutzgebiet
Alexander Geißler, Inhaber und Geschäftsführer, Mattlihaus KG

13:00 Gemeinsames Mittagessen

14:00 DAS HOTEL – WAS FÜR EIN ERLEBNIS!
> Natur als Vermögen zum Ausbeuten, oder als Gemeinwohl zu beschützen?
> Ökonomie mit Profit als einziger Maßstab, oder Gemeinwohl-Ökonomie?
> Kultur als Marketingstrategie und „erneuerte Tradition“?
> Touristen oder Reisende? Kunden oder Gäste?
Elide Mussner Pizzinini, Executive Assistant, Hotel La Perla

14:45 Ein heterogenes Hotelsystem unter einem Dach
> Ist mein Hotel ein austauschbares Produkt?
> Die Zielgruppe von morgen
> Gästebindung und Mitarbeiterbindung
> Welche Veränderungen gibt es bei meinem eigenen Betrieb (Sport & Wellness Resort Quellenhof) im Jahre 2017
Heinrich Dorfer, Geschäftsführer, Quellenhof GmbH

15:30 Kommunikations- und Kaffeepause

16:00 Wofür stehst du, und wer glaubt daran?
> Quantenwandel in der Gesundheit
> Was sind die Erfolgsfaktoren eines Hotels?
> Stimmige und einzigartige, zukunftsfähige Geschäftslogiken
> Die neuen Anforderungen an einen Leader
> Perspektiven auf ein unverwechselbares Hotel
Prof. Dr. Andreas Wieser, Unternehmer, Prof. Dr. Andreas Wieser Management und Beratung

ca. 17:00 Get-together: Management Forum Starnberg lädt Sie herzlich ein zum Dialog mit Referenten und Teilnehmern – eine Gelegenheit für Erfahrungsaustausch und Networking.



Zweiter Tag: Freitag, 31. März 2017


10:00 LESS AND MORE

> Anklang der Architektur im Tourismus
> Neupositionierung durch Architektur
> Echtheit und Authentizität – Spa als Ort der Inspiration
> Weniger Hotel-Klischee durch mehr Architektur
Peter Pichler, Founder and CEO, PETER PICHLER ARCHITECTURE

10:45 Die Brand und weitere Erfolgsfaktoren in der Ferienhotellerie am Beispiel Falkensteiner
> Kerninhalte des Markenversprechens
> Schwerpunktbildung im Angebot
> Entwicklung zum Premiumanbieter
> To Dos:
– Neue Medien und Vertrieb
– Profilschärfung und Kommunikation
– Standortentscheidung
Dr. Otmar Michaeler, CEO, Falkensteiner Hotels & Residences und Michaeler & Partner

11:15 Kommunikations- und Kaffeepause

11:45 Alternative Energiequelle – Blockheizkraftwerke
> Unabhängigkeit und Kosteneinsparung durch Kraft-Wärme-Kopplung
> Umwelt- und Klimaschutz durch dezentrale Energieerzeugung
Egbert von Bestenbostel, Geschäftsführer, A-TRON Blockheizkraftwerke GmbH

12:15 Generation “Experience Together”
> Ferienhotellerie im Wandel
> Erholungsuchende von morgen: Neue Zielgruppen, neue Anforderungen
> Das ARBOREA Konzept – Gäste zusammenführen statt animieren
> Aktive Erholung – Gemeinschaft kreiert Erlebnisse
Johann Kerkhofs, Managing Director, ARBOREA Hotels & Resorts GmbH

13:00 Gemeinsames Mittagessen

14:00 #sharingIsCaring
Die berghoferin – ein individuelles Gastgeberkonzept
> #thisIsOurStory – Ein Lieblingsort und die Überzeugung, dass besondere Orte besondere Ideen erfordern
> #itsAllAboutPeopleAndTheirStories – Der Glaube daran, dass ein Haus nichts so sehr prägt wie die verschiedenen Menschen, die es zusammenführt
> #…andThePassionateIdeaOfSharingGoodStoriesWithOthers – Das Verständnis, wonach Gastgeberschaft im Spannungsfeld von Raum, Kultur und Begegnung stattfindet
> #…andTheCourageToBringAnUnconventionalProjectToLife – Der Versuch, abseits von klassischen touristischen Kategorien eine andere Idee für Gäste zu entwickeln
> #notSponsored – Das Anliegen, eine individuelle Positionierung und differenzierte Kommunikation zu verfolgen – als Teil des Konzepts
> #notEasyButWorthIt – Die berghoferin – Liebhaberprojekt und Überzeugungstat
Anna Bampi, Gastgeberin, berghoferin

14:45 Ende der Fachtagung


Im Anschluss optional
Wine Tasting im Weingut Alois Lageder in Magreid

15:00 Bustransfer zum Wine Tasting

Führung durch den Ansitz Tòr Löwengang und den Weinkeller mit Verkostung von sechs Weinen. Lassen Sie das Wine Tasting anschließend bei gemütlicher Atmosphäre mit Antipasti, kleinen Speisen und einem Glas Wein ausklingen.

ca. 19:00 Ende des Wine Tastings und Rückfahrt ins Hotel

Preis: € 90,- zzgl. MwSt. pro Person

Zielgruppe / Voraussetzungen

Mit dieser Veranstaltung wenden wir uns an Hoteliers und Entscheider aus der Ferienhotellerie, die sich mit innovativen Konzepten, der Positionierung, Neu- oder Umbauprojekten sowie der Kommunikation ihres Hauses befassen. Angesprochen sind außerdem Ingenieur- und Architekturbüros sowie Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die in diesem Bereich aktiv sind.

Kosten

Wir gewähren 10% Rabatt für den zweiten und jeden weiteren Teilnehmer aus einem Unternehmen

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Ferienhotellerie der Zukunft. Fachtagung mit Best Practices?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional
optional

Kontaktinformation Management Forum Starnberg GmbH

Management Forum Starnberg GmbH


Maximilianstr. 2b
82319 Starnberg

 Telefonnummer anzeigen
www.management-forum.de

Kontakt Management Forum Starnberg GmbH

Management Forum Starnberg GmbH

Management Forum Starnberg GmbH

Management Forum Starnberg stellt sich vor

Management Forum Starnberg veranstaltet Fachkonferenzen und -seminare zu aktuellen Themen und Entwicklungen in der Wirtschaft. Die Qualifikation und Ausbildung unserer Mitarbeiter/innen garantieren eine professionelle Planung und Durchführung der Veranstaltungen. Als inhabergeführtes und unabhängiges Unternehmen stehen wir für objektive Informationen. Wir...


Erfahren Sie mehr über Management Forum Starnberg GmbH und weitere Kurse des Anbieters.