kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Medizintechnik (M.Sc.)

MSH Medical School Hamburg
Übersicht
Beginn: Wintersemester Hamburg
Präsenzkurs / vor Ort
4 Semester
15.100 EUR MwSt. befreit
Vollzeit
Masterstudium
Medizintechnik (M.Sc.)

Beschreibung

Medizintechnik (M.Sc.)

Der Masterstudiengang Medizintechnik vermittelt nach einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss weitergehende, wissenschaftlich fundierte Konzepte, Methoden und Techniken zur Lösung medizinisch begründeter Problemstellungen unter Berücksichtigung gesundheitsökonomischer Aspekte. Der Masterstudiengang zeichnet sich durch einen hohen Grad an aktuellen und zukunftsfähigen Inhalten sowie einen hohen Vernetzungsgrad der verschiedenen Fachthemen aus. Das Alleinstellungsmerkmal des Masterstudiengangs ist der profilbildende Schwerpunktbereich Technik der minimalinvasiven Chirurgie. Dieser wird durch die Schwerpunkte Medizinische Apparatetechnik sowie den ökonomisch orientierten Schwerpunkt Gesundheitsmanagement ergänzt. Im Rahmen einer engen Verbindung zwischen Lehre und Forschung stehen Forschungsthemen der minimalinvasiven Chirurgie, der künstlichen Intelligenz und der Informatik in der Medizin im Vordergrund. Die notwendige interdisziplinäre Zusammenarbeit der Akteure – sowohl der Lehrenden als auch der Studierenden – kann dabei an der MSH auf einer umfassenden Basis gelebt werden.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Der Masterstudiengang baut auf dem Wissen und den Kenntnissen des Bachelorstudiengangs Medizintechnik der MSH aber auch vergleichbaren Bachelorstudiengängen der Medizintechnik auf. Die Qualifikationsziele enthalten neben den fachlichen Aspekten auch die wissenschaftliche Befähigung sowie Kompetenzen bezogen auf die Persönlichkeitsentwicklung und die Entwicklung gesellschaftlichen Engagements.

Charakteristisch am Masterstudiengang Medizintechnik ist die Untersuchung des Einsatzes medizintechnischer Geräte und deren Wechselwirkung mit dem menschlichen Körper auf der Grundlage medizinischen Wissens und medizinischer Denk- und Arbeitsweisen in Diagnostik und Therapie. Diese Wechselwirkung lernen die Studierenden in Theorie und Praxis kennen. Den Studierenden wird des Weiteren systemische und kommunikative Kompetenz als Querschnittsthema vermittelt. Letztendlich stellt die medizinische Ausbildung die Basis und Klammer für die sowohl technisch orientierten wie technisch weniger orientierten Schwerpunkte des Masterstudienganges Medizintechnik dar.

Im Rahmen eines Projektpraktikums werden wissenschaftlich orientierte Projekte / Fallstudien mit komplexen Fragestellungen vor ingenieurmäßigem, medizinischem und ökonomischem Hintergrund mit Hilfe wissenschaftlicher Methoden gelöst. Idealerweise aus dem Projektpraktikum ein Thema aufgreifend, generiert die Masterarbeit unter Berücksichtigung des aktuellen Stands der Forschung eine Lösung zu einer komplexen Aufgabenstellung mit klar strukturierten Ergebnis.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Für die Aufnahme in das Masterstudium Medizintechnik gibt es folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 des Hamburgischen Hochschulgesetzes (HmbHG)
  • Es wird ein mit Erfolg bestandener berufsqualifizierender Abschluss (Bachelor- oder Diplomabschluss einer Universität, Fachhochschule oder einer vergleichbaren ausländischen Hochschule) in einschlägigen, für den Masterstudiengang Medizintechnik relevanten Fachgebieten mit Studienleistungen im Umfang von 180 Leistungspunkten nach ECTS erwartet; Bachelor- und Diplom-Studiengänge der Fachrichtung Medizintechnik, einer anderen ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung und der Fachrichtung Physik gelten insbesondere als fachlich einschlägig

Die Studiengänge an der MSH Medical School Hamburg sind NC-frei: Talent, Motivation und Disziplin zählen mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis. Pünktlichkeit, gute Leistungen und Engagement während des Studiums sind dabei von großer Bedeutung.

Kostenzusatz

Vollzeit: 625 Euro/Monat

Einschreibegebühr: Einmalig 100 Euro

Die Möglichkeiten der Finanzierung eines Hochschulstudiums sind vielfältig. Welche die für die eigene Situation passende ist, muss jeder Studierende individuell für sich selbst entscheiden. Ihnen stehen zahlreiche Finanzierungsmöglichkeiten zur Auswahl: BAföG, KfW-Studienkredit eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten, Begabtenförderung, DKB-Bank-Studienkredit, Studenten-Bildungsfonds, Stipendium u.a. Das Bewerbermanagement der MSH berät Sie gerne bei Ihren Fragen.

Bitte stellen Sie eine Informationsanfrage, um mehr über die Möglichkeiten der Finanzierung zu erfahren.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Medizintechnik (M.Sc.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation MSH Medical School Hamburg

MSH Medical School Hamburg

Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.medicalschool-hamburg.de

MSH Medical School Hamburg

Über die MSH Medical School Hamburg

Die private, staatlich anerkannte Hochschule MSH Medical School Hamburg – University of Applied Sciences and Medical University wurde von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff 2009 gegründet und hat ihren Sitz in der Hamburger HafenCity. Seither wurden zahlreiche Bachelor- und Masterstudiengänge erfolgreich...


Erfahren Sie mehr über MSH Medical School Hamburg und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Medizintechnik (M.Sc.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Leitungsqualifikation für Mitarbeiter*innen in Kindertagesstätten

Gemeinnützige Gesellschaft für soziale Dienste - DAA - mbH

Modulare Weiterbildung für Fachkräfte in Kindertagesstätten, die eine Leitungsposition übernehmen möchten. Der Kurs entspricht den gesetzlichen Anforderungen in Bayern sowie weiterer Bundesländer.

>> Weiterlesen