kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Die Bewertung von Beamtendienstposten nach dem PIW-Verfahren zur analytischen Dienstpostenbewertung

PIW Training & Beratung GmbH
Übersicht
2 Tage
1.065,05 EUR inkl. MwSt.
Inhouse Kurse
Starttermine
Hannover
10.03.2020  
1.065,05 EUR

Beschreibung

Die Bewertung von Beamtendienstposten nach dem PIW-Verfahren zur analytischen Dienstpostenbewertung

Ziel

Wofür brauchen Sie ein Bewertungssystem der Dienstposten?
Zur treffgenauen Wertung des amtsangemessenen Personaleinsatzes.
Das eigens im PIW entwickelte Modell zur analytischen Bewertung von Beamtendienstposten ermöglicht Ihnen die exakte Bestimmung einer „A“-Zuordnung und gleichzeitig die konkrete Abgrenzung zu anderen Dienstposten.
Die konkrete Zuordnung von Tätigkeiten zur "A"- bzw. "B"-Besoldung sichert die zu erfüllende amtsangemessene Beschäftigung. Das Verfahren befähigt Sie zu einer sachgerechten Zuordnung in allen Verwaltungsbereichen (technische, wissenschaftliche, Kern- und Kirchenverwaltung).
Anhand von Bewertungsübungen lernen Sie das Verfahren anzuwenden und betriebsintern Dienstpostenbewertungen durchzuführen. Der intensive Austausch untereinander – in einer überschaubaren Gruppengröße – verstärkt und sichert das Erlernte.

Inhalte / Module

Grundsätzliches zum Verfahren der Dienstpostenbewertung
- Grundsätze und Ziele des PIW-Verfahrens
- Analogie zum tariflichen Bewertungssystem
- Der Begriff des Dienstpostens
- Die Bedeutung der Zeitanteile
- Keine Vergleichbarkeit zwischen Dienstposten- und tariflicher Arbeitsplatzbewertung
Grundlagen
- Notwendigkeit endgültiger Dienstpostenbewertung für die Bestenauslese
- Rechte des Dienstherrn / des Personalrats / von Beamtinnen und Beamten
- Gerichtliche Überprüfung der Dienstpostenbewertung
Analytische Bewertungsverfahren
- Begriffsklärung
- Die Gewichtung der einzelnen Bewertungsmerkmale
- Bewertungsstufen und deren Beschreibung
Die Bewertungsmerkmale
- Breite und Tiefe der anzuwendenden Fachkenntnisse
- Berufliche Qualifizierung
- Berufliche Erfahrung
- Handlungs- und Entscheidungskompetenzen
- Verantwortung
- Kommunikative Kompetenz
Korrelation zwischen den Bewertungsmerkmalen

Bewertungsübungen anhand von Beispielen

Zielgruppe / Voraussetzungen

Bitte fordern Sie Infos an, um das Team von PIW zu kontaktieren und mehr zu Zielgruppe und Voraussetzungen für diese Weiterbildung zu erfahren.

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 895,- EUR (zzgl. MwSt.).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Die Bewertung von Beamtendienstposten nach dem PIW-Verfahren zur analytischen Dienstpostenbewertung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation PIW Training & Beratung GmbH

PIW Training & Beratung GmbH

Alte Bahnhofstr. 10
36381 Schlüchtern

 Telefonnummer anzeigen
www.piw-beratung.de

PIW Training & Beratung GmbH

PIW Training & Beratung GmbH

PIW Training & Beratung GmbH

Sie sind im öffentlichen Bereich tätig und auf der Suche nach Wissen im Arbeitsrecht, in der Eingruppierung, der Personalauswahl oder der Personalführung? Dann sind Sie bei PIW Training & Beratung an der richtigen Stelle! Als Spezialist für den öffentlichen Dienst...


Erfahren Sie mehr über PIW Training & Beratung GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Die Bewertung von Beamtendienstposten nach dem PIW-Verfahren zur analytischen Dienstpostenbewertung” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Juristische Fortbildung nach Maß

BeckAkademie Seminare

Die BeckAkademie Seminare bietet maßgeschneiderte Aus- & Fortbildung auf höchstem Niveau. Rechtsanwälte, Unternehmens-juristen, Steuerberater, Wirtschaftprüfer, uvm. finden hier den passenden Kurs!
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.