kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Kommunaler Haushalt: Städtische Finanzen verstehen

ProContent gAG
Übersicht
Beginn: 10.11.2021 10:00 Essen
Präsenzkurs / vor Ort
Kurse

Beschreibung

Städte arbeiten heute mit einem kaufmännisch orientierten Rechnungswesen, dem Neuen Kommunalen Finanzmanagement (NKF). Wie funktioniert das NKF und welche Elemente sind im Neuen Kommunalen Finanzmanagement vorgesehen? Die Städte und Gemeinden buchen heute wie ein Unternehmen und handeln vielleicht auch so. Was haben die Bürgerinnen und Bürger davon?

Die Teilnehmenden erfahren, welche Übersichten im NKF-Haushalt (Lokal-) Journalisten kennen sollten. Wo stehen im Stadthaushalt die Personalausgaben, wo finde ich die Schulden, wo sind die Schlüsselzuweisungen vermerkt und wie werden die berechnet?

 

Verschuldung – Sozialkosten – kommunaler Finanzausgleich

 

Dieser Workshop ist kein finanzwissenschaftliches Proseminar. Die Referenten, Eberhard Kanski und Markus Berkenkopf, Bund der Steuerzahler, liefern Hintergrundinformationen speziell für Journalist*innen z.B. zur Verschuldung, zu Sozialkosten und zum kommunalen Finanzausgleich. Vorgestellt werden auch die Bürgerhaushalte, die es inzwischen in vielen Städten gibt, und die Möglichkeiten, wie Bürgerinnen und Bürger mit Einsparvorschlägen den Haushalt von Städten mitgestalten können. Wie sind diese Bürgerhaushalte zu bewerten?

Und dann sind da noch die Sozialausgaben, die für viele Schieflagen im Etat verantwortlich sind. Wo tauchen die denn im Haushaltsbuch auf und wie hoch sind sie?

 

Interessante Geschichten finden

 

Die Teilnehmenden erhalten außerdem Tipps für die Geschichte hinter den Zahlen – interessant und kurzweilig. Sie bekommen Beispiel-Rechnungen zur Belastung von Bürger*innen und Betrieben an die Hand. Die Referenten stehen auch nach dem Workshop als Ansprechpartner zu Themen aus den Bereichen Steuern, Haushalt, Finanzen sowie Arbeit und Soziales zur Verfügung.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kommunaler Haushalt: Städtische Finanzen verstehen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation ProContent gAG

ProContent gAG

Friedrichstraße 47
45128 Essen

 Telefonnummer anzeigen
www.procontent.de

ProContent gAG

ProContent gAG

Die ProContent gAG (vormals Medien-Akademie Ruhr) ist die Akademie für Aus- und Weiterbildung in Journalismus aller Mediengattungen, Kommunikation, PR, Social Media, Marketing, Führung und digitale Transformation und verfügt über 25 Jahre Erfahrung. Neben Präsenzseminaren an den Standorten Essen, Hamburg, München...


Erfahren Sie mehr über ProContent gAG und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 4,7

auf Basis von 3 Bewertungen

anonym
Die beiden Referenten haben ein komplexes Thema sehr interessant und anschaulich vermitteln können, sodass keine Langeweile aufkam.
anonym
Dadurch, dass das Seminar von zwei unterschiedlichen Spezialisten gehalten wurde, konnten wir als Teilnehmer viel Fachwissen mitnehmen
anonym
Durchaus gehaltvolles Seminar, es hatte seine Längen, die allerdings von den Referenten durch praxisnahe Beispiele gut aufgelockert wurde.
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(4,7)
auf Basis von 3 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Kommunaler Haushalt: Städtische Finanzen verstehen” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Geprüfter Betriebswirt (HwO)

Handwerkskammer Chemnitz

Planen, begleiten und bewerten Sie wirtschaftliche Entwicklungen als Führungskraft im Mittelstand. Die Aufstiegsfortbildung ist eine echte Alternative zum Hochschulstudium auf Masterniveau.

>> Weiterlesen