kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Spannende Beiträge rund um Job, Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber. Viel Spaß beim Stöbern!

User Requirements Engineering (CPUX-UR)

ProContext Consulting GmbH
Übersicht
Beginn: 14.12.2021 Köln
Präsenzkurs / vor Ort
4 Tage
2.368,10 EUR inkl. MwSt.
Kurse
User Requirements Engineering (CPUX-UR)

Beschreibung

User Requirements Engineering (CPUX-UR)

Die wichtigsten Erfolgsfaktoren für Projekte, in denen interaktive Systeme (Software und / oder Hardware) entwickelt werden, sind:

  • Konsequente Einbindung von echten Benutzern
  • Klare Nutzungsanforderungen
    • die alle Projektbeteiligten verstehen
    • die die Benutzer als zutreffend bestätigen
    • die ein Gesamtbild ("big picture") auf das zu entwickelnde System aus Benutzersicht geben
    • die stabil sind im Projektverlauf

In diesem Advanced-Level Seminar lernen Sie, wie Sie frühzeitig und systematisch Anforderungen erheben, die aus Sicht der Nutzer ein interaktives System umfassend beschreiben. Durch die Strukturierung von Anforderungen anhand der tatsächlichen Aufgaben der Nutzer können bei agiler Vorgehensweise die Backlogs zuverlässig befüllt werden und die zu implementierenden Funktionen / User Stories mit der minimal erforderlichen Anzahl an Sprints realisiert werden.

Das Seminar basiert auf dem Lehrplan CPUX-UR des International Usability and User Experience Qualification Board (UXQB), das durch 5 Berufsverbände der Usability Professionals anerkannt wird: German UPA, UX Schweiz, UXpro Austria, UXPA UK und UX Danmark.

Inhalte / Module

Einführung in die Nutzungskontextanalyse

  • Anforderungen und Lösungen unterscheiden
  • Stakeholderanforderungen und Systemanforderungen unterscheiden
  • Die Komponenten des Nutzungskontexts
  • Nutzungsanforderungen als eigene Anforderungskategorie innerhalb der Stakeholderanforderungen

Nutzungskontextanalysen planen

  • Anlass und Ziele der Nutzungskontextanalyse ermitteln
  • Das Vorgehen bei der Nutzungskontextanalyse festlegen
  • Nutzungskontextinformationen erheben und dokumentieren
  • Benutzer für kontextuelle Interviews und / oder Beobachtungen auswählen und rekrutieren
  • Kontextuelle Interviews, Beobachtungen und Fokusgruppen vorbereiten und durchführen
  • Nutzungskontextinformationen als Nutzungskontextbeschreibungen auswertbar und erfahrbar dokumentieren

Erfordernisse (User needs) in Nutzungskontextinformationen identifizieren und in Nutzungsanforderungen (User requirements) überführen

  • Erfordernisse gezielt identifizieren und formulieren
  • Erfordernisse gezielt in Nutzungsanforderungen überführen
  • Nutzungsanforderungen gezielt aus Erfordernissen ableiten und nach Aufgaben der Benutzer strukturieren

Nutzungsanforderungen konsolidieren

  • Nutzungsanforderungen mit Benutzern konsolidieren und priorisieren
  • Die Umsetzungspriorität von Nutzungsanforderungen mit Projektbeteiligten festlegen

Zusammenarbeit des User Requirements Engineers mit anderen Rollen / Disziplinen

  • Wichtige Begriffe angrenzender Disziplinen
  • Als User Requirements Engineer erfolgreicher Lieferant anderer Rollen sein

Nutzen & Mehrwert

  • Sie erhalten in unseren Seminaren Empfehlungen für das Etablieren von Human-Centered Design im Arbeitsalltag / Unternehmen
  • Sie erhalten durch unsere Methoden einen nachhaltigen Perspektivwechsel und Optimierungsmöglichkeiten für Ihr Produkt / Projekt
  • Sie erhalten durch unsere Seminare eine ideale Vorbereitung für die anschließende Zertifizierung
  • Sie erhalten durch unsere Tätigkeiten in verschiedenen HCD-Fachgremien die aktuellsten Lerninhalte

Aufbau & Organisation

3 Tage zzgl. 1 Tag theoretische und praktische Prüfung

  • 1. Tag 10.00h – 17.30h
  • 2. Tag 09.00h – 17.15h
  • 3. Tag 09.00h – 17.00h

Optional findet am 4. Tag von 9.00h bis 17.15h sowohl die theoretische als auch die praktische Prüfung statt. Das Seminar wird bei mind. 5 Teilnehmern (max. 10 Teilnehmer) durchgeführt.

Zielgruppe / Voraussetzungen

User Researcher, Requirements Engineers und andere Personen, die in Entwicklungsprojekten mit Benutzern arbeiten, um deren tatsächliche Anforderungen zu erheben, zu strukturieren und diese an Projektteams zur Umsetzung kommunizieren. Voraussetzung für die Teilnahme ist eine erfolgreich abgelegte Prüfung zum Certified Professional for Usability and User Experience – Foundation Level (CPUX-F).

Abschlussqualifikation / Zertifikat

UXQB® Certified Professional for Usability and User Experience – User Requirements Engineering (CPUX-UR)

Akkreditierung

UXQB Recognized Training Provider

Kostenzusatz

Für das dreitägige Seminar (inkl. Verpflegung während den Seminarzeiten)

  • Frühbucher*: EUR 1.790,-- zzgl. MwSt.
  • Regulär: EUR 1.990,-- zzgl. MwSt.

Die Prüfungsgebühr beträgt zusätzlich EUR 600,-- zzgl. MwSt. (EUR 540,-- zzgl. MwSt. für Mitglieder der German UPA).

* Bei Buchung bis 8 Wochen vor Seminarbeginn erhalten Sie von uns einen Frühbucher-Rabatt von 10% auf die Seminarkosten (ohne Prüfungsgebühr).

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot User Requirements Engineering (CPUX-UR) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation ProContext Consulting GmbH

ProContext Consulting GmbH

Burgmauer 10
50667 Köln

 Telefonnummer anzeigen
www.procontext.de

ProContext Consulting GmbH

ProContext Consulting GmbH

Im Jahr 2003 wurde die ProContext Consulting GmbH mit Sitz in Köln von Thomas Geis gegründet. Seit der Gründung bietet die ProContext bietet diese zum einen Seminare an, die das notwendige Fachwissen vermitteln, um mittels Human-Centered Design Produkte mit hoher...


Erfahren Sie mehr über ProContext Consulting GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”User Requirements Engineering (CPUX-UR)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Online oder Digital?

Mit dem richtigen Know-how ist alles möglich

Nehmen Sie Ihre Karriere in die Hand: Bei uns haben Sie die Möglichkeit, genau das Fachwissen zu erwerben, welches Sie für Ihren neuen Job im Bereich Medien und Gestaltung benötigen.

>> Weiterlesen