Kurse

REFA Grundausbildung (Teil 1 - Teil 4)

REFA Bayern e.V., in Nürnberg (+11 Standorte)
Dauer
160 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Inhouse-Schulung, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
Preis
2.350 - 3.040 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
160 Stunden
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Inhouse-Schulung, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
Preis
2.350 - 3.040 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

REFA Bayern e.V.

REFA Grundausbildung (Teil 1 - Teil 4)

Ziel

Begriffe wie Arbeitssystem, Zeitdaten, Prozesse, Kosten oder Aufbau- und Ablauforganisation sind Ihnen sicher bekannt. Aber was steckt in der Arbeitswelt wirklich dahinter?

Im ersten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 machen Sie sich hiermit und mit vielen praktischen Methoden rund um die Analyse und Gestaltung von Prozessen vertraut.

Im zweiten Teil der REFA-Grundausbildung 4.0 vervollständigen Sie Ihre persönliche Basiskompetenz in der Arbeitsorganisation.

In den Seminaren zur Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten erhalten Sie das methodische Rüstzeug, um die betrieblichen Daten systematisch zu ermitteln, zu analysieren und zur Planung und Steuerung einzusetzen.

Im Mittelpunkt stehen Zeitdaten: Was wird wie erfasst, analysiert und praxisgerecht ausgewertet bzw. angewendet?

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 15 verfügbaren Startterminen

3 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nürnberg
  • Deutsch

18 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

13 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Allgäu
  • Deutsch

13 September, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

23 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Kemnath
  • Deutsch

7 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Amberg
  • Deutsch

14 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München
  • Deutsch

21 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Würzburg

4 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ingolstadt
  • Deutsch

4 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Landshut

4 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Regensburg

4 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Regensburg
  • Deutsch

11 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nürnberg
  • Deutsch

auf Anfrage

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Bayern

auf Anfrage

  • Inhouse-Schulung
  • Deutschland

Inhalte / Module

  • Erfolgreiche Unternehmen, humane Arbeit und REFA
  • Sozialkompetenz des REFA-Arbeitsorganisators
  • Das REFA-Arbeitssystem (Leistungseinheit und Prozessbaustein)
  • Prozessorientierte Arbeitsorganisation
  • Arbeitsdatenmanagement I (Grundlagen/Methoden/Ablauf- und Zeitarten)
  • Arbeitsdatenmanagement II (Ablaufstrukturen/Prozessdarstellungen)
  • Aufgabe und Ablauf (Gliederung und Gestaltung)
  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Arbeitssystemgestaltung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie (Durchführung und Auswertung)
  • Verteilzeitermittlung
  • Multimomentaufnahme
  • Arbeitsdatenermittlung (bei Gruppen- und Mehrstellenorganisation)
  • Rüstzeit (Ermittlung und Minimierung)
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Grundlagen der Entgeltgestaltung – Arbeitsbewertung – Leistungsbeurteilung
  • Praktisches Methodentraining
  • REFA-Methoden in der digitalisierten Arbeitswelt
  • Lean Production – Methoden und Konzepte

Nutzen & Mehrwert

  • Sie kennen die REFA-Methoden zur Analyse, Gestaltung und Optimierung von Arbeitsplätzen und -prozessen.
  • Sie können die Bedeutung der REFA-Methoden für den Unternehmenserfolg und für eine humane Arbeit einschätzen.
  • Sie wissen, wie Sie als REFA-Arbeitsorganisator kompetent im Unternehmen handeln.
  • Sie verstehen die Funktion des REFA-Arbeitssystems als betriebliche Leistungseinheit und Prozessbaustein.
  • Sie setzen REFA-Standardprogramme zur systematischen Gestaltung von Arbeitssystemen und Prozessen ein.
  • Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen und können den Zeitbedarf für Prozesse ermitteln.
  • Sie strukturieren und bewerten Arbeitsaufgaben und Arbeitsabläufe.
  • Sie sind mit den Methoden zur Analyse, Darstellung und Gestaltung betrieblicher Prozesse vertraut.
  • Sie sind mit praxisbewährten Methoden zur Ermittlung und Nutzung von arbeitsbezogenen Daten vertraut.
  • Sie bewerten und gestalten Arbeitssituationen nach ergonomischen Gesichtspunkten.
  • Sie kennen rechtliche Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung.
  • Sie verstehen, wie Leistungsgradbeurteilungen und Verteilzeitaufnahmen durchgeführt werden.
  • Sie ermitteln Arbeitsdaten durch Multimomentaufnahmen.
  • Sie können betriebliche Arbeitsdaten nach REFA-Standard ermitteln, analysieren und auswerten.
  • Sie wissen, wie Arbeitsdaten bei Gruppen- und Mehrstellenarbeit zu ermitteln sind.
  • Sie können Rüstzeiten ermitteln und minimieren.
  • Sie entwickeln Planzeitbausteine für die Mehrfachnutzung von Standardlösungen.
  • Sie führen Kostenkalkulationen mithilfe von Arbeitsdaten durch.
  • Sie kennen Methoden und Modelle zur betrieblichen Entgeltgestaltung.
  • Sie wissen, wie Sie bei der Bewertung von Arbeitsanforderungen vorgehen.
  • Sie eignen sich praxisnah die Anwendung und Umsetzung der erlernten REFA-Methoden an.

Aufbau & Organisation

Die Ausbildung findet in Vollzeit in 3 oder 4 Wochenblöcken, oder in Teilzeit, berufsbegleitend statt.

Zielgruppe / Voraussetzungen

  • Fach- und Führungskräfte
  • Handwerks- und Industriemeister
  • Techniker
  • Hochschulabsolventen
  • Betriebsräte
  • Mitarbeiter aus Arbeitsvorbereitung, Industrial Engineering, Produktions- und Fertigungsplanung und -steuerung, Montage

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Nach den erfolgreichen Abschlussprüfungen aller Ausbildungsteile erhalten Sie die Urkunde „REFA-Grundschein Arbeitsorganisation“. Damit tragen Sie den Titel „REFA-Arbeitsorganisator“.

Akkreditierung

AZAV

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot REFA Grundausbildung (Teil 1 - Teil 4) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
REFA Bayern e.V.
Theodorstr. 3
90486 Nürnberg

REFA Bayern e.V.

REFA Bayern ist seit mehr als 75 Jahren Ihr kompetenter, leistungsstarker Weiterbildungspartner. Er begleitet Firmen und ihre Mitarbeitenden Schritt für Schritt in die wettbewerbsfähige Zukunft. Unsere Ausbildungsprogramme sind aus und für die Praxis. Die zertifizierten REFA-Seminare vermitteln professionelles, praxisorientiertes Fachwissen...

Erfahren Sie mehr über REFA Bayern e.V. und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 4 Bewertungen
Bewertungen werden gemäß unserer Bewertungsrichtlinien veröffentlicht.
Bewertung schreiben
5/5
anonym
21 Jul 2023

alle Dozenten waren sehr freundlich und haben über ihre Erfahrungen erzählt, Erlebnisse bzgl. REFA aus der Praxis fand ich sehr interessant. REFA kann ich empfehlen, weil es üb...

Mehr anzeigen
5/5
anonym
10 Jul 2023

Perfekte Vorträge, Spannend vorgetragen, man merkt die Erfahrung

5/5
anonym
23 Jun 2023

Motivierte Dozenten aus unterschiedlichen Bereichen; praxixnah

Anzeige