kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Umschulung zur Pflegefachkraft

Semper Fachschulen gGmbH
Übersicht
3 Jahre
Aufstiegsfortbildungen
Starttermine
Görlitz
Preis auf Anfrage 

Beschreibung

Umschulung zur Pflegefachkraft

Die Umschulung zur Pflegefachkraft in Görlitz eröffnet den Weg in einen anspruchsvollen Beruf, der sowohl Engagement als auch Einfühlungsvermögen verlangt. Während früher die meisten Menschen ihren Lebensabend in der Familie verbrachten und dort versorgt wurden, sind heute viele Senioren und Seniorinnen auf professionelle Pflege angewiesen. So brauchen diese – ob ambulant oder im Heim – Hilfe im Alltag sowie körperliche und medizinische Versorgung. Allem voran gehört dazu auch die emotionale Ansprache: Menschen, die sich mit ihnen beschäftigen.

In unserer alternden Gesellschaft bietet der Beruf der Pflegefachkraft berufliche Sicherheit sowie die Möglichkeit, selbstständig und eigenverantwortlich in verschiedensten pflegerischen Bereichen tätig zu sein. Darüber hinaus werden Sie mit dem Gefühl belohnt, das Leben alter Menschen zum Positiven zu verändern.

Als Pflegefachkraft wirken Sie bei der Behandlung kranker, behinderter und alter Menschen mit. Dazu gehört zum Beispiel die Ausführung ärztlicher Verordnungen. Eine weitere Aufgabe ist es, die Fähigkeiten der Patienten zur selbständigen Bewältigung des Alltags so weit wie möglich zu erhalten oder bestmöglich wieder herzustellen. Dies ist ein wichtiger Aspekt, um alten Menschen einen lebenswerten und erfüllten Lebensabend zu bereiten. Dabei werden individuelle geriatrische und gerontopsychiatrische Konzepte erstellt und durch multiprofessionelle Teams umgesetzt.

Pflegefachkräfte im Bereich Altenpflege stehen darüber hinaus den Angehörigen hinsichtlich häuslicher Pflege beratend zur Seite und begleiten sie am Lebensende ihrer Verwandten.

Aufbau & Organisation

Methoden des Seminars

  • Unterrichtsvortrag
  • Gruppengespräche
  • Präsentationen
  • Übungen

Zielgruppe / Voraussetzungen

Aufnahmevoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss oder
  • eine andere abgeschlossene, zehnjährige Schulausbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • der Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen einjährigen Berufsausbildung oder
  • ein als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss, sofern eine erfolgreich abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung nachgewiesen wird und
  • ein ärztliches Zeugnis über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes benötigt.

Es besteht die Möglichkeit, im zweiten Ausbildungsjahr, an einer Englisch-Zertifikats-Prüfung teilzunehmen.

Kosten

Kosten

Stellen Sie hierzu gerne eine Informationsanfrage

Förderung

Über die Agentur für Arbeit / Jobcenter (Bildungsgutschein) möglich

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Umschulung zur Pflegefachkraft zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Semper Fachschulen gGmbH

Semper Fachschulen gGmbH

Semperstraße 2
01069 Dresden

 Telefonnummer anzeigen
semper-schulen.de

Semper Fachschulen gGmbH

Semper Fachschulen gGmbH

Semper Fachschulen gGmbH

Die Semper Fachschulen gGmbH ist spezialisiert auf sozial-pädagogische und kaufmännische Berufe sowie allgemein Berufe aus dem Gesundheitssektor. An den fünf Standorten Dresden, Leipzig, Berlin, Görlitz und Suhl werden berufsgeleitende Fortbildungen, Seminare, Weiterbildungen und Aufsstiegqualifikationen angeboten und durchgeführt. Auch Inhouse Schulungen sind...


Erfahren Sie mehr über Semper Fachschulen gGmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Umschulung zur Pflegefachkraft” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Welche Weiterbildungsart passt zu mir?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.