kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten nach DS-GVO und BDSG

SICODA GmbH
Übersicht
5 Tage
1.783,81 EUR inkl. MwSt.
Offene Kurse
Beginn: 18.11.2019 - Oberhausen

Beschreibung

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten nach DS-GVO und BDSG

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten nach DS-GVO und BDSG

Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten mit DEKRA Zertifizierung

Die Datenschutzgrundverordnung und das Bundesdatenschutzgesetz schreiben für alle Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten vor, wenn mindestens 10 Personen mit der Verarbeitung personenbezogener Daten beschäftigt sind. Weiterhin muss jedes Unternehmen, das personenbezogene Daten geschäftsmäßig zum Zwecke der Übermittlung (Adresshandel, Auskunfteien etc.) oder zum Zwecke der anonymisierten Übermittlung (Markt- und Meinungsforschung) erhebt, unabhängig von der Anzahl der Beschäftigten einen Datenschutzbeauftragten bestellen.

Zum Beauftragten für den Datenschutz darf bestellt werden, wer die zur Erfüllung seiner Aufgaben erforderliche Fachkunde besitzt. Unser Seminar vermittelt wichtige Fachkenntnisse im Sinne der DS-GVO und des BDSG, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Aufgabe als Datenschutzbeauftragter professionell und effektiv zu meistern.
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, im Anschluss an den Kurs die Prüfung zur „Fachkraft für Datenschutz“ der DEKRA Certification GmbH abzulegen*.

Materialien

Sie erhalten im Rahmen des Kurses nachfolgende Materialien - Gesetzestexte - Foliensatz (Papier und PDF)

*Die Gebühr für die DEKRA Prüfung (€ 200,00) wird durch die DEKRA Certification GmbH separat in Rechnung gestellt.

Grafik: Natalia Merzlyakova - Fotolia.com

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte



Einführung in den Datenschutz

  • Europarecht und Datenschutz
  • Verhältnis DS-GVO und deutsches Recht
  • Begriffsbestimmungen in der DS-GVO
  • Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Datenschutzorganisation

  • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten
  • Datenschutzkonzept
  • Betroffenenrechte
  • Aufsichtsbehörden

IT-Sicherheit

  • IT-Sicherheit, Ziele und Begriffe
  • Gefahren für IT-Systeme
  • Technisch- und organisatorische Maßnahmen
  • Notfallkonzept


Datenschutzrecht

  • Auftragsverarbeitung
  • Auslandsübermittlung
  • Arbeitnehmerdatenschutz
  • Videoüberwachung
  • Datenschutz im Kundenverhältnis
  • Datenschutz auf der Webseite

Datenschutz

  • Wiederholung Tag 1 - 4
  • die ersten 100 Tage als DSB, Hilfsmittel und Strategien
  • Prüfung (freiwillig)

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

  • Datenschutzbeauftragte
  • bestehende Datenschutzbeauftragte

Voraussetzungen

Besondere Vorkenntnisse sind für die Teilnahme an diesem Seminar nicht notwendig.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Prüfung zur Zertifizierung der DEKRA certification GmbH

Im Anschluß an dieses Seminar können Sie an einer DEKRA Prüfung zur „DEKRA zertifizierten Fachkraft für Datenschutz“ teilnehmen. Die Teilnahme an der DEKRA Prüfung ist freiwillig und mit einer Prüfungsgebühr der DEKRA von 200,- € verbunden. Die Prüfungsgebühr wird direkt von der DEKRA erhoben.

Zertifikate

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-Zertifikat

Beim DEKRA Zertifikat handelt es sich um eine rechtssichere Urkunde, mit der die Teilnahme an einer Maßnahme zur Aus- oder Weiterbildung bescheinigt wird. Bezüglich der Bereiche und Branche...

Mehr erfahren über DEKRA-Zertifikat

Kosten

Normalpreis: Netto: € 1.499,00 (zzgl. MwSt.), Brutto: € 1.783.81 (inkl. MwSt.)

Sommer Special: Netto: € 1.299,00 (zzgl. MwSt.), Brutto: € 1.545,81 (inkl. MwSt.)

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten nach DS-GVO und BDSG zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation SICODA GmbH

SICODA GmbH

Rochusstraße 198
53123 Bonn

 Telefonnummer anzeigen
www.sicoda.de

SICODA GmbH

SICODA GmbH

SICODA GmbH

Die SICODA GmbH entstand im Jahr 2010 durch Zusammenschluss der Firma Filges Datenschutz und der Rechtsanwaltskanzlei Gönner. Beide Partner bereicherten das Unternehmen dank ihrer langjährigen Erfahrung in der Datenschutz Beratung, IT-Sicherheitsberatung, Ausbildung von betrieblichen Datenschutzbeauftragten und Mitarbeitersensibilisierung.  Die Zusammenführung des technischen...


Erfahren Sie mehr über SICODA GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Ausbildung zum Datenschutzbeauftragten nach DS-GVO und BDSG” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Stellen Sie den erfolgreichen Datenschutz in Ihrem Unternehmen sicher!

Kedua GmbH

Mit den Seminaren, Schulungen und Tagungen der Kedua GmbH werden Sie Experte im betrieblichen Datenschutz. Auch wenn Sie Unternehmensberatung im Bereich Datenschutz suchen, werden Sie hier fündig!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.