kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Geprüfte Betriebswirte IHK

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut
Übersicht
12 Monate
Kurse
Starttermine
Online-Kurs / Fernlehrgang
3.790 EUR
jederzeit

Aachen
4.548 EUR
17.10.2021

Aschaffenburg
4.548 EUR
17.10.2021

Augsburg
4.548 EUR
17.10.2021
Geprüfte Betriebswirte IHK

Beschreibung

Geprüfte Betriebswirte IHK

Sie möchten

  • innerhalb von 12 Monaten
  • Ihrem Profil praxisnahes betriebswirtschaftliches Know-How
  • auf Hochschulniveau hinzufügen und
  • einen staatlich anerkannten und bundeseinheitlichen Abschluss erwerben, der
  • laut DQR einem hochschulischen Master-Studium gleich gestellt ist und
  • Ihnen Zugang zur "Führungsetage" im Unternehmen verschafft?

Dann ist der Studiengang der "Geprüften Betriebswirte IHK" Ihre 1. Wahl! Er ist das "Sahnehäubchen" für alle IHK-Fachwirte und Fachkaufleute, welche ihr Qualifikationsprofil durch eine hochwertige betriebswirtschaftliche Fortbildung auf Master-Niveau abrunden möchten, um sich für eine Position im Top-Management zu empfehlen.

Mit diesem Fortbildungsstudium erlangen Sie die höchste Qualifikation, welche im Rahmen des IHK-Stufenfortbildungssystems nach Berufsbildungsrecht erreichbar ist. Innerhalb des "Deutschen Qualifikationsrahmens" ist der praxisnahe und bundeseinheitliche Studienabschluss der "Geprüften Betriebswirte IHK" dem Qualifikationsniveau 7 (von 8) zugeordnet; hinsichtlich seiner Wertigkeit entspricht er somit den hochschulischen Masterabschlüssen. Perspektivisch kommt neben einer Beschäftigung als Arbeitnehmer auch die Gründung einer selbstständigen Existenz durch Übernahme eines kleinen bzw. mittelständischen Unternehmens in Betracht. Alles ist möglich…

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

A) Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

Marketing-Management

  • Marketing-Forschung
  • Marketing-Strategien
  • Management der marketingpolitischen Instrumente
  • Marketing-Organisation
  • Marketing-Controlling

Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens

  • Die Steuerbelastung als Entscheidungskriterium für die Wahl der Rechtsform
  • Unternehmenssteuerrecht: Einkommen-, Körperschaft-, Gewerbe-, Umsatzsteuer
  • Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung d. Bilanzanalyse: Kennzahlenermittlung, Grenzen der Analyse
  • Ansatz- und Bewertungsvorschriften der IFRS und Vergleich mit den einschlägigen HGB-Regelungen

Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens

  •  Möglichkeiten der Innen- und Außenfinanzierung, Finanzierungsregeln, Rentabilitätskennzahlen, Leverage-Effekt
  • Statische und dynamische Investitionsverfahren, Nutzwertrechnung, Optimaler Ersatzzeitpunkt einer Maschine
  • Kosten- & Leistungsrechnung: Plankosten-, Deckungsbeitrags- und Prozesskostenrechnung

Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung

  • Haftungstatbestände des BGB und HGB
  • Vertragstypen und deren Gestaltung
  • Arbeitsrecht, Schuld- und Sachenrecht, Wettbewerbsrecht
  • Auswirkung der EU-Gesetzgebung auf nationales Recht

Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

  • Globalisierung & Internationalisierung
  • Wichtige Zusammenschlüsse (z. B. EU, NAFTA, ASEAN, MERCOSUR)
  • Distributionswege im Außenhandel d. Auslandszahlungsverkehr

B) Führung und Management im Unternehmen

Situationsaufgabe 1 – Schwerpunkt: Unternehmensführung 

  • Strategiefindung, -umsetzung, - controlling
  • Entwicklung und Umsetzung von Zielsystemen im Unternehmen
  • Steuerung und Kontrolle der betrieblichen Planung
  • Management einer kundenorientierten Qualitätspolitik
  • Management einer nachhaltigen, umweltorientierten Ökologiepolitik

Situationsaufgabe 2 – Schwerpunkt: Unternehmensorganisation & Projektmanagement

  • Organisation als strategischer Erfolgsfaktor
  • Gestaltung einer integrativen Organisationsentwicklung
  • Planung, Steuerung und Kontrolle von Projekten

Situationsaufgabe 3 – Personalmanagement 

Dieser Handlungsbereich enthält folgende Qualifikationsschwerpunkte:

  • Bestimmung der Vorgaben für die quantitative und qualitative Personalplanung des Unternehmens
  • Situationsgerechte Auswahl der Formen der Personalbeschaffung
  • Planung, Steuerung und Kontrolle der Personalentwicklung im Unternehmen

Die obligatorische mündliche Prüfung im Handlungsbereich "Personalmanagement" besteht aus einem situationsbezogenen Fachgespräch unter Einbeziehung von Präsentationstechniken. Das Thema wird Ihnen gestellt, und nach einer 30-minütigen Vorbereitungszeit referieren Sie hierüber etwa 10 Minuten vor dem Ausschuss. Das anschließende Fachgespräch bezieht sich ausschließlich auf die Inhalte der Präsentation.

Fachübergreifende Projektarbeit

Nach erfolgreichem Abschluss aller Klausuren und der mündlichen Prüfung steht als "Schlussakkord" noch die als schriftliche Hausarbeit zu fertigende Projektarbeit an. Der zuständigen IHK sind zwei Themenvorschläge zu unterbreiten; nach Erhalt der Aufgabenstellung durch den Prüfungsausschuss haben Sie 30 Tage Bearbeitungszeit. Wurden in der Projektarbeit ausreichende Leistungen erbracht, erfolgt eine 15-minütige Präsentation der Arbeit vor dem Prüfungsausschuss und hieran anknüpfend ein Fachgespräch

Aufbau & Organisation

berufsbegleitend

  • 12 Monate - berufsbegleitend (Sonntagsstudium);
  • 469 Präsenzunterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • inklusive Präsenz-Klausurenkurs

Modul 1: Sonntagsstudium - Lernen vor Ort: Pro Termin ein Fach - ein Trainer

39 Tage à 9 Unterrichtseinheiten = 351 Einheiten

Modul 2: Blockunterricht zum Prüfungsbereich "Bilanzpolitik" - zentralisiert in Essen, NRW - Für dieses Modul können wir Ihnen die Inanspruchnahme von Bildungsurlaub ermöglichen!

6 Tage à 9 Unterrichtseinheiten = 54 Einheiten

Modul 3: Präsenz-Klausurenkurs zur Intensivvorbereitung - zentralisiert in Essen, NRW - Auch für dieses Modul können Sie Bildungsurlaub in Anspruch nehmen!

Insgesamt 8 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 64 Einheiten

online

  • Online-Studiengang (kein Webinar!)
  • unter Nutzung der SOMMERHOFF-Lernplattform "myEDUCAST" -
  • inklusive Präsenz-Klausurenkurs

Modul 1: Online-Studium - Lernen daheim – und doch nicht allein!

45 Tage à 5 Zeitstunden = 225 Zeitstunden

Modul 2: Präsenz-Klausurenkurs zur Intensivprüfungsvorbereitung - (zentralisiert am Standort Essen in NRW)

8 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 64 Einheiten

Modul 3: Fachübergreifende Projektarbeit: Sie benötigen bei der Themenfindung & Co. Unterstützung? Auch hierbei lassen wir Sie nicht hängen…!

Zielgruppe / Voraussetzungen

§ 2 – Zulassungsvoraussetzungen

"(Absatz 1)

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt bzw. Fachkaufmann
    oder
  • eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz nachweist
    oder
  • eine mit Erfolg abgelegte, staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende wenigstens dreijährige Berufspraxis nachweist.

Die Berufspraxis im Sinne der Nummer 2 muss in Tätigkeiten abgeleistet sein, die der beruflichen Qualifikation eines Geprüften Betriebswirtes IHK dienlich sind. Mit anderen Worten: die beruflichen Erfahrungen unterstützen die Befähigung des Absolventen zur eigenverantwortlichen Wahrnehmung von Führungs- und Managementaufgaben.

(Absatz 2)

Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, dass er vergleichbare Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen erworben hat, die eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigen (Anmerkung von SOMMERHOFF: z. B. mindestens 6 Jahre Abteilungsleiter)."

Wichtig

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung wissen wir, dass die vorgenannte sogenannte "Öffnungsklausel" nach Kammerauffassung nur in seltenen Ausnahmefällen eine Zulassung zur Prüfung rechtfertigt. Sollten Sie der Ansicht sein, dass diese Regelung auf Ihre persönliche Situation anwendbar ist, bitten wir Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit um Rücksprache mit unserer Studienberatung.

Kosten

Die Kosten für dieses Seminar betragen 4.548€ (berufsbegleitend) oder 3.790€ (online) zzgl. Prüfungsgebühr.

Konditionen Präsenzlehrgänge

  • Bei Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang wird ein Skontoabzug in Höhe von 3% gewährt.
  • Profitieren Sie auch von unseren Frühbucherpreisen!

In NRW findet das Sonntagsstudium von 08:00 bis 15:30 Uhr und in Bundesländern außerhalb von NRW von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

ONLINE-Studium unter Nutzung der SOMMERHOFF-Lernplattform "myEDUCAST" – inklusive Präsenz-Klausurenkurs

Sie können Ihre Aufstiegsfortbildung jederzeit beginnen – unabhängig von den fixen Startterminen der Präsenzvariante des Lehrganges.

Videopräsentation

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfte Betriebswirte IHK zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Alfredstraße 57-65
45130 Essen

 Telefonnummer anzeigen
sommerhoff.de

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Ob, Fach- und Führungskräfte , Studierende oder Azubis: Wir führen für jeden ein individuelles Bildungsangebot. Auf Wunsch halten wir unsere Kurse als Präsenzseminar oder als Online-Training. Es ist Ihre Wahl! Sie profitieren von unseren jahrelangen Erfahrungen: Mit mehr als 200...


Erfahren Sie mehr über SOMMERHOFF AG – Managementinstitut und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 1 Bewertungen

anonym
SOMMERHOFF - der beste Partner für die berufliche Karriere!

Bildungszentren

In diesen Studienzentren können Sie, neben dem Hauptsitz in Essen, ebenfalls das Seminar besuchen

In Nordrhein-Westfalen

  • Aachen
  • Bochum
  • Bonn
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Duisburg
  • Gelsenkirchen
  • Hagen
  • Iserlohn
  • Köln
  • Münster
  • Ratingen
  • Siegen
  • Wuppertal

Außerhalb Nordrhein-Westfalens

  • Baden-Württemberg
    • Heilbronn
    • Karlsruhe
    • Mannheim
    • Pforzheim
    • Reutlingen
    • Stuttgart
  • Bayern
    • Aschaffenburg
    • Augsburg
    • Ingolstadt
    • München
    • Nürnberg
    • Regensburg
  • Hamburg
    • Hamburg
  • Hessen
    • Darmstadt
    • Frankfurt
    • Offenbach
    • Wiesbaden
    • Niedersachsen
  • Braunschweig
    • Hannover
    • Hildesheim
    • Osnabrück
    • Wolfsburg
  • Rheinland-Pfalz
    • Mainz
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(5,0)
auf Basis von 1 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Geprüfte Betriebswirte IHK” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Umschulung, Fachwirt oder modulare Weiterbildung?

Entwickeln Sie Ihren Karriereplan!

Starten Sie mit COMCAVE.COLLEGE erfolgreich in Ihre berufliche Zukunft – an einem Standort in Ihrer Nähe oder via Telelearning von Zuhause aus.

>> mehr erfahren