kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Geprüfte Immobilienfachwirte IHK

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut
Übersicht
12 Monate
Fachwirte
Starttermine
Aachen
4.428 EUR
17.09.2022

Aschaffenburg
4.428 EUR
17.09.2022

Augsburg
4.428 EUR
17.09.2022

Bochum
4.428 EUR
17.09.2022
Geprüfte Immobilienfachwirte IHK

Beschreibung

Geprüfte Immobilienfachwirte IHK

Sie möchten

  • innerhalb von nur 12 Monaten (Vollzeit: 10 Wochen)
  • einen staatlich anerkannten und bundeseinheitlichen Abschluss
  • auf Bachelor-Niveau erwerben (DQR-Qualifikationsniveau 6 von 8),
  • der als "Gütesiegel" und Nachweis für Ihre berufliche Handlungsfähigkeit anzusehen ist und
  • der Sie zu einem Branchenspezialisten qualifiziert,
  • um sich auf diese Weise für die Übernahme von Leitungsaufgaben im mittleren Management zu empfehlen?

Dann ist der Studiengang der "Geprüften Immobilienfachwirte IHK" Ihre 1. Wahl! Aufgrund des "Booms" am Immobilienmarkt ist der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft signifikant gestiegen – die richtige Zeit also, um sich auf attraktive und lukrative Positionen in großen und mittelständischen Unternehmen der Immobilienwirtschaft zu bewerben – und dies am besten mit einer hochkarätigen Aufstiegsfortbildung zum "Geprüften Immobilienfachwirt IHK".

Arbeitgeberseitig wird an dieser Höherqualifikation insbesondere die Betonung der beruflichen Handlungsfähigkeit geschätzt, denn "Geprüfte Immobilienfachwirte" verfügen über eine hohe fachliche Expertise mit entsprechender "Tiefenschärfe". Als Branchenspezialisten können sie den Erwartungen an Fachkräfte der Immobilienwirtschaft in Bezug auf unternehmerisches Denken, Kundenorientierung, Bereitschaft zu eigenverantwortlichem Handeln sowie Methodenkompetenz bestens genügen. Die berufliche Entwicklung zur Führungskraft ist aufgrund der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Immobilienfachwirten vorprogrammiert.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Unsere Vorbereitung orientiert sich strikt an den inhaltlichen Vorgaben des bundeseinheitlichen Rahmenstoffplans des DIHK, des Dachverbandes der Deutschen Industrie- und Handelskammern.

Die Prüfung wird schriftlich und mündlich durchgeführt. Nachstehend Auszüge aus dem DIHK-Rahmenstoffplan:

1. Handlungsbereich: Rahmenbedingungen der Immobilienwirtschaft

  • Volkswirtschaftliche Rahmen- und Strukturdaten
  • Wohnungs-, Infrastruktur-, Energie- und Umweltpolitik
  • Rahmenbedingungen der Kapitalmärkte
  • Steuern und Abgaben in der Immobilienwirtschaft

2. Handlungsbereich: Unternehmenssteuerung und Kontrolle

  • Operative und strategische Ziele und Instrumente
  • Investitions-, Liquiditäts- und Rentabilitätsplanung; Investitionsrechnung
  • Kontrolle über Budget- und Wirtschaftspläne
  • Bilanzierung und Bewertung nach handelsrechtlichen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften
  • Risikomanagementsysteme in Immobilienunternehmen

3. Handlungsbereich: Personal, Arbeitsorganisation und Qualifizierung

  • Unternehmensleitbilder; "corporate identity" & "corporate design"
  • Personalbedarfs-, Personaleinsatz- und Personalkostenplanung
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

4. Handlungsbereich: Immobilienbewirtschaftung

  • Rechtliche Besonderheiten bei Gestaltung, Auslegung und Beendigung von Mietverträgen mit privaten und gewerblichen Kunden
  • Kaufmännisches und technisches Gebäudemanagement
  • Instandhaltung und Modernisierung
  • Forderungsmanagement
  • Konflikt-, Beschwerde- und Sozialmanagement

5. Handlungsbereich: Bauprojektmanagement

  • Projektmanagementmethoden
  • Stadt- und Raumplanungskonzepte
  • Objektfinanzierung und Förderprogramme
    Ausschreibungen, Submissionen; Vertragsbedingungen und Vertragsstörungen bei Bauleistungen
  • Abnahme und Abrechnung von Bauleistungen

6. Handlungsbereich: Marktorientierung und Vertrieb, Maklertätigkeit

  • An- und Verkauf von Immobilien
  • Immobilienleasing
  • Immobilienbewertung und Marktpreisbildung
  • Rechtliche Besonderheiten der Maklertätigkeit

Aufbau & Organisation

berufsbegleitend

  • 12 Monate - berufsbegleitend (Samstagsstudiengang);
  • 469 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • inklusive Klausurenkurs zur Intensivprüfungsvorbereitung

Modul 1: Samstagsstudium (buchbar im Präsenz- oder Videokonferenzformat), Lernen "live" - ein Termin, ein Fach, ein Trainer

  • Dauer: 45 Tage à 9 Unterrichtseinheiten = 405 Einheiten

Modul 2: Klausurenkurs zur Intensivprüfungsvorbereitung - "Live"-Unterricht im Videokonferenzformat

Als anerkannte Einrichtung der Arbeitnehmerweiterbildung können wir Ihnen Bildungsurlaub ermöglichen!

  • Dauer: 5 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 40 Einheiten
  • Prüfungen: Es werden die bundeseinheitlichen Klausuren von der jeweils zuständigen IHK abgenommen. Wichtig: Sie können an den Veranstaltungen des Klausurenkurses nicht teilnehmen? Nicht weiter tragisch, denn sämtliche Unterlagen inklusive der klausurtypischen Aufgaben und den zugehörigen Lösungshinweisen stellen wir Ihnen auf unserer Lernplattform "myEDUCAST" zur Verfügung! Der postalische Versand dieser Materialien in Papierform ist auf Wunsch selbstverständlich möglich und sodann auch kostenfrei. Zur Klärung Ihrer Fragen sind unsere Experten natürlich für Sie erreichbar!

Modul 3: Vorbereitung auf die mündliche Ausbildereignungsprüfung
Lernen "live " – effizient & komfortabel im "Home Office"!

  • Dauer: 3 Tage (3 Tage x 8 Unterrichtseinheiten = 24 Einheiten)
  • Wichtig: Sie möchten Verantwortung als Ausbilder*in übernehmen? Diese Zusatzqualifikation ist einfach und schnell erreicht! Denn als "Geprüfte/r Immobilienfachwirt*in IHK" werden Sie von dem schriftlichen Teil der Ausbildereignungsprüfung befreit. Es ist lediglich eine mündliche Prüfung vor dem zuständigen Ausschuss abzulegen, um auch die zusätzliche Qualifikation "Ausbilder*in IHK" zu erlangen. Diese besteht aus der Durchführung oder Präsentation einer Ausbildungssituation sowie einem daran anschließenden Fachgespräch. Wir bereiten Sie an insgesamt drei Tagen zusätzlich auf diese Prüfung vor – Sie müssen also keinen separaten Lehrgang buchen und ersparen sich bei Entscheidung für unser Angebot entsprechende finanzielle Mehraufwendungen!
  • Sie haben den Ausbildereignungsnachweis bereits erbracht? In diesem Falle reduzieren wir Ihre Studiengebühr um 150,00 €, sofern Sie uns vor Beginn Ihrer Fachwirt-Fortbildung Ihr Ausbilder-Zeugnis einreichen. Stichtag hierfür ist der oben genannte Starttermin.

Zielgruppe / Voraussetzungen

§ 2 – Zulassungsvoraussetzungen

"(Absatz 1)

Zur Prüfung ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen Ausbildungsberuf der Immobilienwirtschaft und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft
    oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft
    oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft oder
  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis in der Immobilienwirtschaft.

(Absatz 2)

Die Berufspraxis im Sinne des Absatzes 1 muss jeweils im Zeitpunkt der Prüfung vorliegen und der beruflichen Fortbildung zum "Geprüften Immobilienfachwirt IHK" dienlich sein.

(Absatz 3)

Abweichend von Absatz 1 kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen."

Videopräsentation

Bildungszentren

In diesen Studienzentren können Sie, neben dem Hauptsitz in Essen, ebenfalls das Seminar besuchen

In Nordrhein-Westfalen

  • Aachen
  • Bochum
  • Bonn
  • Dortmund
  • Düsseldorf
  • Duisburg
  • Gelsenkirchen
  • Hagen
  • Iserlohn
  • Köln
  • Münster
  • Ratingen
  • Siegen
  • Wuppertal

Außerhalb Nordrhein-Westfalens

  • Baden-Württemberg
    • Heilbronn
    • Karlsruhe
    • Mannheim
    • Pforzheim
    • Reutlingen
    • Stuttgart
  • Bayern
    • Aschaffenburg
    • Augsburg
    • Ingolstadt
    • München
    • Nürnberg
    • Regensburg
  • Hamburg
    • Hamburg
  • Hessen
    • Darmstadt
    • Frankfurt
    • Offenbach
    • Wiesbaden
  • Niedersachsen
    • Braunschweig
    • Hannover
    • Hildesheim
    • Osnabrück
    • Wolfsburg
  • Rheinland-Pfalz
    • Mainz

Kostenzusatz

Die Kosten für dieses Seminar betragen 4.428€ zzgl. Prüfungsgebühr.

  • Bei Zahlung innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang wird ein Skontoabzug in Höhe von 3% gewährt.
  • Profitieren Sie auch von unseren Frühbucherpreisen!

In NRW findet das Samstags- und Sonntagsstudium von 08:00 bis 15:30 Uhr und in Bundesländern außerhalb von NRW von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfte Immobilienfachwirte IHK zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Alfredstraße 57-65
45130 Essen

 Telefonnummer anzeigen
sommerhoff.de

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

SOMMERHOFF AG – Managementinstitut

Ob, Fach- und Führungskräfte, Studierende oder Azubis: Wir führen für jeden ein individuelles Bildungsangebot. Auf Wunsch halten wir unsere Kurse als Präsenzseminar oder als Online-Training. Es ist Ihre Wahl! Sie profitieren von unseren jahrelangen Erfahrungen: Mit mehr als 200 Experten...


Erfahren Sie mehr über SOMMERHOFF AG – Managementinstitut und weitere Kurse des Anbieters.

Bewertungen von Teilnehmern

Bewertungsdurchschnitt: 5

auf Basis von 1 Bewertungen

anonym
Die Dozenten waren sehr professionell!
Benutzerlogin
Bewertungen
Kursbewertung
(5,0)
auf Basis von 1 Bewertungen
Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Geprüfte Immobilienfachwirte IHK” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Aufstiegsqualifizierung für neue Karrierechancen

Weiterbildung zum geprüften Immobilienfachwirt

Geprüfte Fachwirte mit anerkanntem IHK-Abschluss werden fortlaufend gesucht. Profitieren Sie davon und werden Sie zur geschätzten Fach- und Führungskraft in der Immobilienbranche.

>> Weiterlesen