Kurse
Keine Bewertungen

Kleiner Röntgenschein für OP-Personal (nach StrlSchV)

Dauer
20 Einheiten
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
31 Juli, 2023 (+2 Starttermine)
Preis
219 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Dauer
20 Einheiten
Durchführungsform
Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
31 Juli, 2023 (+2 Starttermine)
Preis
219 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

20UE Strahlenschutzkurs für OP-Personal / OTA

Kleiner Röntgenschein für OP-Personal (nach StrlSchV)

Erwerben Sie Kenntnisse im Strahlenschutz Röntgen durch Blended Learning und bereiten Sie sich optimal auf Röntgenschein Prüfungsfragen vor.

Mit unserem Strahlenschutzkurse-Online-Angebot profitieren Sie von einer flexiblen und umfassenden Weiterbildung im Strahlenschutz Röntgen. Das Blended Learning-Format ermöglicht es Ihnen, Ihren Lernfortschritt individuell zu gestalten und sich optimal auf die Röntgenschein Prüfungsfragen vorzubereiten. Melden Sie sich noch heute bei unseren Strahlenschutzkurse-Online an und erwerben Sie den kleinen Röntgenschein, um Ihre Karriere im medizinischen Bereich voranzutreiben.

Kurs zum Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen.

Unsere Strahlenschutzkurse-Online bieten OP-Personal eine umfassende Weiterbildung im Bereich Strahlenschutz Röntgen. Mit 20 Stunden Blended Learning erhalten Sie die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um den kleinen Röntgenschein zu erwerben und erfolgreich Röntgenschein Prüfungsfragen zu meistern. Der Strahlenschutz Röntgen Kurs kombiniert digitales Selbststudium, Live-Webinare und praktische Übungen, um ein tiefgreifendes Verständnis der Röntgenstrahlung, Strahlenschutzmaßnahmen und Qualitätssicherung zu gewährleisten.

Der Strahlenschutzkurs gliedert sich in mehrere Module, darunter allgemeine Grundlagen, Röntgenanatomie und Einstelltechnik, Strahlenschutz des Patienten und des Personals, Qualitätssicherung, Organisation des Strahlenschutzes und einen praktischen Teil im Bereich Strahlenschutz Röntgen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 2 verfügbaren Startterminen

31 Juli, 2023

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

4 Oktober, 2023

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

Inhalte / Module

Der Strahlenschutzkurs umfasst insgesamt 20 UE, aufgeteilt in verschiedene Lernformate:

  • Kursstart mit einem Live-Webinar per Zoom-Webinarplattform (1 UE)
  • Digitales Selbststudium (8 UE) bis zum Live-Webinar abzuschließen
  • Live-Webinar inkl. schriftlicher Prüfung per Zoom-Webinarplattform (7 UE)
  • praktische Demonstrationen/Übungen (4 UE) in Ihrem Krankenhaus oder Ihrer Praxis

Ablaufplan

  • Erster Kurstag 19:00 Uhr – 19:45 Uhr: Kursstart im Live-Webinar per ZOOM
  • bis zum zweiten Kurstag: Digitales Selbststudium über unsere Lernplattform. Ihnen stehen Unterlagen, Lernvideos, Lernkontrollen und Freitextaufgaben zur Verfügung
  • Zweiter Kurstag 9:00 Uhr – 16:45 Uhr: Live-Webinar per ZOOM incl. schriftlicher Prüfung

Durch das Blended Learning-Format können Sie das digitale Selbststudium und die praktischen Übungen flexibel an Ihrem Arbeitsplatz durchführen. Das digitale Selbststudium umfasst Lernvideos, Teilnehmerskripte, Lernkontrollfragen und Abschlussaufgaben zum Strahlenschutz Röntgen.

Hinsichtlich der praktischen Demonstrationen und Übung schlägt der Teilnehmer qualifiziertes Personal und ein geeignetes Durchleuchtungsgerät dem Kursanbieter vor. Die Qualifizierung der praktikumsdurchführenden Person und Geeignetheit des Röntgengerätes (C-Bogen oder Durchleuchtungsgerät) werden durch den Kursveranstalter geprüft sowie die Kriterien zu den praktischen Übungen durch den Kursveranstalter vorgegeben.

Nach Abschluss des Strahlenschutzkurse-Online erhalten Sie eine bundesweit gültige Teilnahmebescheinigung gemäß den geltenden Bestimmungen in den Richtlinien zum Strahlenschutz Röntgen in der Medizin (StrSchV) und der Fachkunderichtlinie.

Aufbau & Organisation

Um Ihnen den bestmöglichen Überblick über unsere Kurse zu geben, möchten wir Ihnen weitere Informationen zum Ablaufplan des jeweiligen Kurses nach Startdatum anbieten:

Online-Kurs / Fernlehrgang

BEGINN: 22.05.2023

  • 22.05.2023 von 19:00 Uhr – 19:45 Uhr: Kursstart im Live-Webinar per ZOOM, inkl. Einführung in das Digitale Selbststudium
  • 23.05.2023 bis 15.06.2023: Digitales Selbststudium über unsere Lernplattform. Ihnen stehen Unterlagen, Lernvideos, Lernkontrollen und Freitextaufgaben zur Verfügung
  • 17.06.2023 von 9:00 Uhr – 16:45 Uhr: Live-Webinar per ZOOM incl. schriftlicher Prüfung

BEGINN: 31.07.2023

  • 31.07.2023 von 19:00 Uhr – 19:45 Uhr: Kursstart im Live-Webinar per ZOOM, inkl. Einführung in das Digitale Selbststudium
  • 01.08.2023 bis 24.08.2023: Digitales Selbststudium über unsere Lernplattform. Ihnen stehen Unterlagen, Lernvideos, Lernkontrollen und Freitextaufgaben zur Verfügung
  • 26.08.2023 von 9:00 Uhr – 16:45 Uhr: Live-Webinar per ZOOM incl. schriftlicher Prüfung

BEGINN: 04.10.2023

  • 04.10.2023 von 19:00 Uhr – 19:45 Uhr: Kursstart im Live-Webinar per ZOOM, inkl. Einführung in das Digitale Selbststudium
  • 05.10.2023 bis 26.10.2023: Digitales Selbststudium über unsere Lernplattform. Ihnen stehen Unterlagen, Lernvideos, Lernkontrollen und Freitextaufgaben zur Verfügung
  • 28.10.2023 von 9:00 Uhr – 16:45 Uhr: Live-Webinar per ZOOM incl. schriftlicher Prüfung

Zielgruppe / Voraussetzungen

Dieser Strahlenschutz Röntgen Kurs richtet sich an Personen mit medizinischer Grundausbildung, wie OTA, Krankenschwestern/-pfleger und MFA, die den kleinen Röntgenschein erwerben möchten. Zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz Röntgen müssen die Teilnehmer ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben.

Akkreditierung

Unsere Strahlenschutzkurse sind von den zuständigen Behörden anerkannt und haben bundesweite Gültigkeit. Die Aktualisierungskurse und Erwerbskurse für Kenntnisse oder Fachkunde im Strahlenschutz werden nach den jeweils gültigen Richtlinien und gesetzlichen Grundlagen durchgeführt.

Kostenzusatz

Die STRUTZING StrahlenSchutzTraining UG (haftungsbeschränkt) versichert, dass keinerlei potenzielle Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und der Referenten bestehen. Die Inhalte der Fortbildungsmaßnahme sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet. Es erfolgt kein Sponsoring der Veranstaltung.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Kleiner Röntgenschein für OP-Personal (nach StrlSchV) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

STRUTZING StrahlenSchutzTraining UG (haftungsbeschränkt)
Mainzer Landstraße 227
60326 Frankfurt a. M.

STRUTZING StrahlenSchutzTraining UG (haftungsbeschränkt)

STRUTZING - der Ansprechpartner in Sachen Strahlenschutzkurse für Ärzt:Innen und medizinisches Personal. Ob Erwerbskurse für Kenntnisse oder Fachkunde im Strahlenschutz oder Aktualisierungskurse in Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin und Strahlentherapie, alle unsere Kurse sind praxisnah, verständlich und abwechslungsreich. Wir bieten Kurse in Präsenz,...

Erfahren Sie mehr über STRUTZING StrahlenSchutzTraining UG (haftungsbeschränkt) und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige