kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

TAW e.V.

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

Ziel

Ein wirksames Risikomanagement scheitert im Antidiskriminierungsrecht meist an der praktischen Umsetzung im Betrieb. Compliance-Handbücher, Ethik-Richtlinien und die Ernennung von Antidiskriminierungsbeauftragten reichen alleine nicht aus, um die Risiken zu minimieren. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) hat insbesondere im arbeitsrechtlichen Bereich erhebliche praktische Auswirkungen. Aktuelle Rechtsprechung des EuGH und des Bundesarbeitsgerichts verschärfen zunehmend die Rahmenbedingungen für die Praxis. Hier gilt es für Arbeitgeber, die neuen Vorgaben zu kennen. Das Seminar zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bringt Sie auf den neuesten Stand von Rechtsprechung und Gesetzgebung. Der weitere Schwerpunkt des Seminars ist die Umsetzung dieser aktuellen Vorgaben in der betrieblichen Praxis. Der Arbeitgeber hat nach dem AGG die Pflicht, seinen Betrieb diskriminierungsfrei zu gestalten und eine Beschwerdestelle einzurichten. Das Seminar stellt Ihnen die notwendigen Umsetzungsschritte vor und erarbeitet anhand von Fallbeispielen die Handhabung in der Praxis: - Was bedeutet das AGG für den Arbeitgeber? - Wie gestaltet er seine Prozesse diskriminierungsfrei? - Wie ist die Beschwerdestelle zu errichten? - Welche Aufgaben hat diese? - Wie ist auf Beschwerden zu reagieren? Installieren Sie ein professionelles Beschwerdemanagement und kompetente Ansprechpersonen in Ihrem Unternehmen, vermeiden Sie Diskriminierungen schon im Ansatz und geben Sie den Mitarbeitern Leitlinien für einen effektiven und zielführenden Umgang mit Beschwerden.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Zielgruppe/Voraussetzungen

- Personalleiter und Personalverantwortliche - Antidiskriminierungsbeauftragte und (angehende) Beschwerdestellenbeauftragte - Compliance-Beauftragte und Compliance-Officer - Justiziare, Mitarbeiter in Rechtsabteilungen

Inhalte / Module

Teil I: Das AGG in der Praxis
  • Grundzüge des AGG
    • Wer wird geschützt?
    • Die sieben Todsünden im Einzelnen
    • Was bedeutet Benachteiligung?
    • Rechtfertigungsmöglichkeiten
    • Rechtsfolgen eines Verstoßes
  • Benachteiligung bei Anbahnung des Arbeitsverhältnisses
    • Stellenausschreibung
    • Bewerberauswahl
    • Auskunftsanspruch
    • Beispiele
    • Checklisten (Ausschreibung, Bewerbungsgespräch, Absagen)
  • Benachteiligung im bestehenden Arbeitsverhältnis
    • Verlängerung von Befristungen
    • Urlaubs- und Gehaltstaffelung
    • Bekleidungsvorschriften
  • Benachteiligung bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses
    • Altersgrenzen
    • Abfindungsstaffelung nach Alter oder Rentenbezug?
    • Checklisten (Kündigungsschreiben, Sozialauswahl)
  • Ausblick/Weitere Entwicklung
Teil II: Compliance-Maßnahmen des Arbeitgebers
  • Organisationspflichten des Arbeitgebers
  • Die Beschwerdestelle: Einrichtung Besetzung Zuständigkeit
  • Grundsätze des Beschwerdeverfahrens
  • Durchführung des Beschwerdeverfahrens
    • Beschwerde und Benachteiligungsverdacht
    • Sachverhaltsermittlung
    • Mitteilung an Arbeitgeber
  • Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte des Betriebsrates
  • Nachbereitung / Vorbeugemaßnahmen
  • Anpassungen aufgrund aktueller Entwicklungen sind möglich.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW – Der Partner auf Ihrem beruflichen Weg

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind“

Das Zitat von Henry Ford ist heute aktueller denn je: In Zeiten von New Work, Digitalisierung & Co. müssen sich Unternehmen und Mitarbeiter stetig weiterentwickeln, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die TAW will Sie, Ihr Unternehmen oder Team dabei unterstützen – mit Bildungsangeboten, die Sie langfristig weiterbringen.

Als einer der größten Anbieter für berufliche Weiterbildungen qualifizieren sie seit über 70 Jahren Menschen in bildungsrelevanten Themenbereichen. Die TAW bietet Ihnen Weiterbildungen für jede Karrierestufe. Die TAW unterstützt Sie und Ihr Unternehmen beim Kompetenzausbau mit Hingabe und Herzblut.

DAS ANGEBOT

Bildungsrelevante Themen für jede Karrierestufe

Die TAW qualifiziert Sie für neue berufliche Herausforderungen. Vom soliden Grundlagenwissen für Einsteiger bis hin zu digitalen Skills für Team-Leader und Fachkräfte – mit den Veranstaltungen aus insgesamt neun Themengebieten finden Sie genau die Fortbildung, die Sie suchen.

DIE PHILOSOPHIE

Anspruch als Ihr Weiterbildungspartner

Die TAW steht für das, was sie ausmacht und bestimmt den Umgang mit den Kollegen, Kunden und Partnern. Verantwortung, Qualität und Innovation liegen der TAW dabei besonders am Herzen. In all diesen Bereichen streben sie stets nach Fortschritt, um Sie als starker Partner auf Ihrem beruflichen Weg zu begleiten.

Die TAW übernimmt Verantwortung

Als Verein steht bei der TAW das Gemeinwohl an erster Stelle. Daher unterstützen sie Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung und befähigen sie als starker Partner zu nachhaltigem Erfolg.

Die TAW fördert Innovation

Die TAW bringt Sie stets auf den neuesten Stand – mit modernen Methoden und relevanten Themen. Dank des kontinuierlichen Austauschs mit Forschung und Wissenschaft erkennen sie früh neue Trends, entwickeln neuartige Produkte und unterstützen damit den Fortschritt in Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft.

Die TAW bietet Qualität

Die TAW optimiert regelmäßig ihr Angebot in einem engen Dialog mit ihren Kunden. So garantieren sie relevante, bedarfsgerechte und moderne Weiterbildungsangebote.

Die GESCHICHTE

70 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung

1948 als gemeinnütziger Verein in Wuppertal gegründet, war es damals das Ziel, Menschen in technischen Berufen auf den neuesten Stand zu bringen. Schnell erhielten sie großen Zulauf und gewannen auch überregional an Bedeutung. Seitdem dehnt die TAW ihre Erreichbarkeit und ihr Weiterbildungsangebot kontinuierlich aus. Neben dem Themenbereich Technik bieten sie heute Schulungen, Seminare und Studiengänge in neun interdisziplinären Themenfeldern – und das deutschlandweit!

DAS TEAM

Die Spezialisten für Deinen Erfolg

Alle Mitarbeiter arbeiten täglich deutschlandweit mit Herzblut daran, das Weiterbildungsangebot für Sie zu optimieren. Die TAW ist ein Team aus kompetenten Experten, die ihre Kreativität und Erfahrung nutzen, um gemeinsam mit Ihnen Ihren beruflichen Weg sinnvoll zu gestalten.

DIE STANDORTE

Immer da, wo die Kunden sind

Die TAW bietet Veranstaltungen deutschlandweit in festen und wechselnden Veranstaltungsorten sowie in fünf regionalen Weiterbildungszentren und digital an. Neben dem Hauptstandort in Wuppertal sind die Mitarbeiter in den Weiterbildungszentren in Altdorf, Bochum, Cottbus und Wildau bei Berlin vertreten.

Die TAW freut uns auf Ihren Besuch in einem ihrer Standorte!

TAW e.V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW e.V.

TAW e.V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Human Resources Management

Immer und überall gefragt

Durch Ihre neu erworbene Qualifikation werden Sie zur gefragten Arbeitskraft. Informieren Sie sich jetzt über das vielseitige COMCAVE Kursangebot im Personalwesen.

>> Weiterlesen