kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

TAW e.V.
Starttermine
Bochum
11.039 EUR
09.10.2021

Wuppertal
11.039 EUR
09.10.2021

Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)

Ziel

Der Wirtschaftsjurist hat sich in den vergangenen Jahren neben dem Betriebswirt und dem klassischen Volljuristen als eigenständiger Beruf in Unternehmen etabliert. Die Anforderung ist dabei noch immer sehr speziell: Die Fachleute sollten zum einen juristisch gut ausgebildet sein, zum anderen über vertiefte betriebswirtschaftliche Kompetenzen verfügen. Der Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), den wir in Kooperation mit der DIPLOMA Hochschule anbieten, setzt inhaltlich genau da an: Er kombiniert eine praxisorientierte rechtswissenschaftliche Ausbildung mit einem ausgeprägten Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge. Das Studium zielt dabei auf die Vermittlung einer umfassenden Dienstleistungskompetenz zur Lösung von Fachfragen, die sowohl juristisches als auch wirtschaftliches Know-how erfordern, ab. Es wird dabei dem Umstand Rechnung getragen, dass in der betrieblichen Praxis immer stärker juristischer und betriebswirtschaftlicher Sachverstand aus einer Hand benötigt wird. Wirtschaftsjuristen sind demnach gefragte Experten auf ihrem Gebiet! Während des Studiums haben Sie die Möglichkeit sich auf die Wahlbereiche Finanzdienstleistungen, Merger & Acquisitions oder Immobilienrecht zu spezialisieren. Der Studiengang zeichnet sich zudem durch einen hohen Praxisbezug aus. Sie eignen sich umfassende Kenntnisse der Rechtswissenschaften, der Betriebswirtschaft sowie in Fachenglisch an und lernen, durch einen kommunikationsstarken Auftritt zu überzeugen. Anhand praxisorientierter Sachverhalte findet eine anschauliche und zugleich wissenschaftliche Auseinandersetzung mit stark wirtschaftsbezogenen Rechtsfragen statt. Der Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) ist auf eine Dauer von 7 Semestern angelegt und setzt sich zu ca. 75% aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25% aus Präsenzveranstaltungen zusammen und ist daher ideal neben dem Beruf studierbar.

Zielgruppe/Voraussetzungen

- Auszubildende, die neben ihrer betrieblichen Berufsausbildung ein Hochschulstudium absolvieren möchten - Berufstätige die berufsbegleitend einen Studienabschluss erwerben wollen, sich neuestes Fachwissen aneignen und damit erweiterte Potenziale im Beruf

Inhalte / Module

Der Studiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.) wird in 7 Semestern absolviert und beinhaltet folgende Studiengangsmodule und Schwerpunkte:
  • Grundlagen des Rechts und der BWL (16 ECTS)
    • Grundlagen der BWL - Institutionenlehre
    • Grundlagen des Rechts
    • Einführung in das Handels- und Gesellschaftsrecht
    • Einführung in das Zivilrecht
  • Wirtschaftsprivatrecht (18 ECTS)
    • Beschaffung / Logistik
    • Vertragliche Schuldverhältnisse
    • Gesetzliche Schuldverhältnisse
    • Wirtschaftsrecht: Handels- und Gesellschaftsrecht II
  • Personalrecht (14 ECTS)
    • Personal und Organisation
    • Arbeitsrecht
    • Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Aspekte der betrieblichen Tätigkeit
    • Grundlagen des Projektmanagements
  • Rechtsgrundlagen der Unternehmensfinanzierung (12 ECTS)
    • Finanzierung
    • Kreditrecht, -vergabe, -sicherung
    • Sachenrecht
  • Unternehmenssicherung (12 ECTS)
    • Wettbewerbsrecht und internetbezogene Rechtsprobleme
    • Einführung in das Recht des geistigen Eigentums
    • Sicherung der Unternehmenskontinuität /-nachfolge
    • Marketing
    • Insolvenzrecht
  • Mediative Kommunikation (6 ECTS)
    • Rhetorik
    • Kooperative Konfliktlösung
  • Business Legal English (8 ECTS)
    • Business English - Correspondence
    • Legal English - Correspondence
  • Interkulturelle Kommunikation (6 ECTS)
    • Legal English - Negotiation
    • Interkulturelle Kommunikation
  • Grundlagen des Rechnungswesens (8 ECTS)
    • Buchführung
    • Kaufmännisches Rechnen
  • Kostenrechnung und Bilanzierung (10 ECTS)
    • Kostenrechnung
    • Bilanzierung nach Handels- und Steuerrecht
  • öffentliches Recht (6 ECTS)
    • Verwaltungsrecht
    • Wirtschaftsstrafrecht
    • Europarecht
  • Methodik (6 ECTS)
    • Technik wissenschaftlichen Arbeitens
    • Spezielle Methodik juristischer Arbeitsweise
    • Wirtschaftsrelevante Aspekte des Zivilprozessrechts
  • Informationsverarbeitung (8 ECTS)
    • Informationsverarbeitung I
    • Informationsverarbeitung II
    • Statistik I
  • Berufspraxis (24 ECTS)
  • Bachelor-Thesis und Kolloquium (14 ECTS)
Folgende Studienschwerpunkte stehen zur Auswahl:
  • SP Finanzdienstleistungen I + II (12 ECTS)
    • Grundlagen der Finanzdienstleistungen
    • Bankprodukte
    • Finanzmärkte
  • SP Immobilienrecht I + II (12 ECTS)
    • öffentliches Baurecht
    • Grundstücksbewertung
    • Immobilienübertragung und -belastung
  • SP Merger Acquisition I + II (12 ECTS)
    • Wirtschaftsprüfung
    • Unternehmenskauf in der Praxis
    • Insolvenzrecht in der Praxis

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW e.V.

TAW – Der Partner auf Ihrem beruflichen Weg

„Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind“

Das Zitat von Henry Ford ist heute aktueller denn je: In Zeiten von New Work, Digitalisierung & Co. müssen sich Unternehmen und Mitarbeiter stetig weiterentwickeln, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. Die TAW will Sie, Ihr Unternehmen oder Team dabei unterstützen – mit Bildungsangeboten, die Sie langfristig weiterbringen.

Als einer der größten Anbieter für berufliche Weiterbildungen qualifizieren sie seit über 70 Jahren Menschen in bildungsrelevanten Themenbereichen. Die TAW bietet Ihnen Weiterbildungen für jede Karrierestufe. Die TAW unterstützt Sie und Ihr Unternehmen beim Kompetenzausbau mit Hingabe und Herzblut.

DAS ANGEBOT

Bildungsrelevante Themen für jede Karrierestufe

Die TAW qualifiziert Sie für neue berufliche Herausforderungen. Vom soliden Grundlagenwissen für Einsteiger bis hin zu digitalen Skills für Team-Leader und Fachkräfte – mit den Veranstaltungen aus insgesamt neun Themengebieten finden Sie genau die Fortbildung, die Sie suchen.

DIE PHILOSOPHIE

Anspruch als Ihr Weiterbildungspartner

Die TAW steht für das, was sie ausmacht und bestimmt den Umgang mit den Kollegen, Kunden und Partnern. Verantwortung, Qualität und Innovation liegen der TAW dabei besonders am Herzen. In all diesen Bereichen streben sie stets nach Fortschritt, um Sie als starker Partner auf Ihrem beruflichen Weg zu begleiten.

Die TAW übernimmt Verantwortung

Als Verein steht bei der TAW das Gemeinwohl an erster Stelle. Daher unterstützen sie Menschen bei ihrer persönlichen Weiterentwicklung und befähigen sie als starker Partner zu nachhaltigem Erfolg.

Die TAW fördert Innovation

Die TAW bringt Sie stets auf den neuesten Stand – mit modernen Methoden und relevanten Themen. Dank des kontinuierlichen Austauschs mit Forschung und Wissenschaft erkennen sie früh neue Trends, entwickeln neuartige Produkte und unterstützen damit den Fortschritt in Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft.

Die TAW bietet Qualität

Die TAW optimiert regelmäßig ihr Angebot in einem engen Dialog mit ihren Kunden. So garantieren sie relevante, bedarfsgerechte und moderne Weiterbildungsangebote.

Die GESCHICHTE

70 Jahre Erfahrung in der Weiterbildung

1948 als gemeinnütziger Verein in Wuppertal gegründet, war es damals das Ziel, Menschen in technischen Berufen auf den neuesten Stand zu bringen. Schnell erhielten sie großen Zulauf und gewannen auch überregional an Bedeutung. Seitdem dehnt die TAW ihre Erreichbarkeit und ihr Weiterbildungsangebot kontinuierlich aus. Neben dem Themenbereich Technik bieten sie heute Schulungen, Seminare und Studiengänge in neun interdisziplinären Themenfeldern – und das deutschlandweit!

DAS TEAM

Die Spezialisten für Deinen Erfolg

Alle Mitarbeiter arbeiten täglich deutschlandweit mit Herzblut daran, das Weiterbildungsangebot für Sie zu optimieren. Die TAW ist ein Team aus kompetenten Experten, die ihre Kreativität und Erfahrung nutzen, um gemeinsam mit Ihnen Ihren beruflichen Weg sinnvoll zu gestalten.

DIE STANDORTE

Immer da, wo die Kunden sind

Die TAW bietet Veranstaltungen deutschlandweit in festen und wechselnden Veranstaltungsorten sowie in fünf regionalen Weiterbildungszentren und digital an. Neben dem Hauptstandort in Wuppertal sind die Mitarbeiter in den Weiterbildungszentren in Altdorf, Bochum, Cottbus und Wildau bei Berlin vertreten.

Die TAW freut uns auf Ihren Besuch in einem ihrer Standorte!

TAW e.V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW e.V.

TAW e.V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Wirtschaftsrecht - Bachelor of Laws (LL.B.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: