kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
Übersicht
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.030 EUR MwSt. befreit
Kursart: Offene Kurse
Starttermine
Wuppertal
24.01.2018  
1.030 EUR
Hamburg
05.06.2018  
1.030 EUR
Altdorf bei Nürnberg
13.06.2018  
1.030 EUR

Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)

Elektrische Anlagen und Betriebsmittel dürfen nur von Elektrofachkräften errichtet, geändert, instand gesetzt und betrieben werden. So bestimmt es die Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 3 Elektrische Anlagen und Betriebsmittel im § 3 (1). Daneben erlaubt diese Vorschrift auch Tätigkeiten an elektrischen Anlagen durch Elektrotechnisch unterwiesene Personen oder durch Elektrofachkräfte für ein begrenztes Aufgabengebiet . Elektrotechnisch unterwiesene Personen sind Nichtelektriker, welche durch eine theoretische und praktische Unterweisung Kenntnisse erhalten, um begrenzte Eingriffe an elektrischen Anlagen vornehmen zu dürfen. Eine elektrotechnische unterwiesene Person (EuP) kann nur tätig werden, wenn dieses unter Leitung und Aufsicht eines Fachvorgesetzten (Elektrofachkraft) erfolgt. Dieser Lehrgang vermittelt diese erforderlichen theoretischen Fachkenntnisse und gibt Anleitungen zu den notwendigen betrieblichen Einweisungen und dem Bestellvorgang zur elektrotechnisch unterwiesenen Person.

Lehrmethodik

Vortrag, Diskussion, Praxisbeispiele, Film, Lehrunterlagen

Zielgruppe/Voraussetzungen

Bitte stellen Sie eine unverbindliche Informationsanfrage, um mehr zu Zielgruppe und Voraussetzungen für diese Weiterbildung zu erfahren.

Inhalte / Module

- Was bedeutet Arbeitssicherheit?
- Aufgaben, Pflichten, Verantwortung
- Unfallbeispiele in Wort und Bild aus dem Elektrobereich
- Die DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3) Elektrische Anlagen und Betriebsmittel
- Wirkungen des elektrischen Stromes
- Schut

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 1030 EUR (MwSt. befreit).

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Die elektrotechnisch unterwiesene Person (EuP)?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit ca. 2500 Veranstaltungen pro Jahr an mehr als 30 Orten, 30.000 Teilnehmern und 3.000 Dozenten gehört die Technische Akademie Wuppertal (TAW) zu den führenden Anbietern von Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) ist Ihre erste Adresse, wenn es um Fragen der beruflichen Qualifizierung geht. Vom 1-tägigen Seminar bis zum mehrjährigen Studium, als Systemlieferant betreuen wir Sie kompetent und flexibel.

Die Philosophie der TAW

"Denn eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen"
Schon Benjamin Franklin erkannte, dass „Lebenslanges Lernen“ die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist. Erst recht in einer sich permanent verändernden Welt. Hier ist es für alle Berufstätigen unverzichtbar, sich regelmäßig weiterzubilden.

Erfolgreiche Ideen setzen sich durch...
Aber eine erfolgreiche Idee bleibt auch nur erfolgreich, wenn an ihr gearbeitet wird. So entwickeln sich aus ihr neue Ideen, wachsen, verändern sich und passen sich den neuen Bedürfnissen an. 

Wir haben noch jede Menge guter Ideen!
Und diese guten Ideen setzen wir auch kontinuierlich um. So agieren wir zielorientiert, marktgerecht und innovativ. Denn wir wollen mit unseren Leistungen den Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein, um Ihnen einen noch intensiveren und aktuelleren Wissenstransfer zu bieten.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.


Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Kontakt TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.