kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Kennen Sie schon unseren Wissensguide? Vorbeischauen lohnt sich!

Übersicht
Beginn: 23.04.2021 Wuppertal
Präsenzkurs / vor Ort
1 Tag
720 EUR MwSt. befreit
Kurse

Digital Overload

Digital Overload

Ziele

Die digitale Arbeitswelt bringt viele Vorteile mit sich: u.a. Flexibilität und die Möglichkeit, viele Informationen schnell zu bekommen und zu teilen. Täglich werden wir mit zahlreichen Informationen konfrontiert, E-Mails füllen unsere Postfächer und unsere digitalen Netzwerke schreien nach Aufmerksamkeit. Und dann sind da noch die (gefühlten?) Erwartungen unserer Umwelt, sofort auf Nachrichten zu reagieren. Halten uns die digitalen Medien davon ab gesund und konzentriert zu sein? Das menschliche Gehirn kann diese Datenmenge schon lange nicht mehr begreifen und Sinn daraus konstruieren. Die daraus erwachsene Selbstverantwortung fordert uns zu einer veränderten Selbstmanagement. Damit die digitale Lust nicht zur digitalen Last wird, lernen Sie in diesem Seminar die digitalen Möglichkeiten gezielt zu nutzen, ohne den Durchblick zu verlieren.

Zielgruppe/Voraussetzungen

- Fach- und Führungskräfte aller Branchen - Betriebs- und Personalräte - Gesundheitsmanager - Vertrauenspersonen, Beauftragte der Arbeitgeber und sonstige in der Personalvertretung tätige Personen - BEM-Beauftragte

Inhalte / Module

Inhalt


    • Digitalisierung aller Lebensbereiche

  • Frust & Lust der Digitalisierung

  • Wo kommt Überforderung her?

  • Rund um die Uhr online - Ursachen und Konsequenzen

  • Gehirngerechter Umgang mit digitalen Helfer

  • Problem erkannt – Problem (fast) gebannt)

  • Ziele und Strategien entwickeln

  • Wie sehr sind wir durch die Digitalisierung Selbst- und Fremdbestimmt?

  • Gesunde Regeln für E-Mails – was kann krank machen, was hilft?

  • Eisenhower und Pareto im digitalen Zeitalter

  • unterschiedliche Generationen – unterschiedliches Verständnis

  • Diskussion und Erfahrungsaustausch

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Digital Overload zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit ca. 2500 Veranstaltungen pro Jahr an mehr als 30 Orten, 30.000 Teilnehmern und 3.000 Dozenten gehört die Technische Akademie Wuppertal (TAW) zu den führenden Anbietern von Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) ist Ihre erste Adresse, wenn es um Fragen der beruflichen Qualifizierung geht. Vom 1-tägigen Seminar bis zum mehrjährigen Studium, als Systemlieferant betreuen wir Sie kompetent und flexibel.

Die Philosophie der TAW

"Denn eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen"
Schon Benjamin Franklin erkannte, dass „Lebenslanges Lernen“ die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist. Erst recht in einer sich permanent verändernden Welt. Hier ist es für alle Berufstätigen unverzichtbar, sich regelmäßig weiterzubilden.

Erfolgreiche Ideen setzen sich durch...
Aber eine erfolgreiche Idee bleibt auch nur erfolgreich, wenn an ihr gearbeitet wird. So entwickeln sich aus ihr neue Ideen, wachsen, verändern sich und passen sich den neuen Bedürfnissen an. 

Wir haben noch jede Menge guter Ideen!
Und diese guten Ideen setzen wir auch kontinuierlich um. So agieren wir zielorientiert, marktgerecht und innovativ. Denn wir wollen mit unseren Leistungen den Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein, um Ihnen einen noch intensiveren und aktuelleren Wissenstransfer zu bieten.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Digital Overload” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...