kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung - Bachelor of Arts (B.A.)

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
Übersicht
2,5 Jahre
7.350 EUR
Bachelorstudium
Starttermine
Bochum
06.04.2019  
7.350 EUR
05.10.2019  
7.350 EUR
Wuppertal
06.04.2019  
7.350 EUR
05.10.2019  
7.350 EUR

Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung - Bachelor of Arts (B.A.)

Der Bachelor-Studiengang Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung (B.A.) bietet Erzieherinnen und Erziehern sowie anderen im Berufsumfeld der Frühpädagogik Tätigen die Möglichkeit, einen ersten international anerkannten Hochschulabschluss zu erreichen. Durch integrierte Praxisphasen während des Studiums erhalten die Absolventen und Absolventinnen neben dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts zusätzlich auch die staatliche Anerkennung als Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge. Der Studiengang bildet Sie zu spezialisierten Fach- und Leitungskräften aus und wirkt dem Fachkräftemangel entgegen. Aufbauend auf die Erstausbildung werden Sie für Leitungsaufgabe in der frühkindlichen Bildung qualifiziert. Zusätzlich erwerben Sie Kompetenzen Entwicklungs- und Bildungsprozesse von Kindern im Alter von 0-10 Jahre zu analysieren, zu fördern und in Leitungspositionen zu steuern. Die enge Verzahnung von Theorie und Praxis steht im Fokus des Studiengangs, so dass Sie optimal auf Leitungs- und Managementtätigkeiten im kindheitspädagogischen Bereich vorbereitet werden. Aufgrund der Erstausbildung an Berufsfachschulen oder Hochschulen können staatlich anerkannten Fachkräften aus den Bereichen Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik 60 ECTS auf das Bachelor-Studium angerechnet werden. Dies entspricht zwei Semestern, so dass Sie das Studium im 3. Fachsemester starten und das Studium in nur 5 Semestern absolvieren können. Der Studiengang Frühpädagogik setzt sich zu ca. 75 % aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25 % aus Präsenzangeboten zusammen und ist daher ideal neben dem Beruf studierbar.

Lehrmethodik

Pro Semester finden an 9 - 10 Samstagen in der Zeit von 8:30 bis 15:30 Uhr (i.d.R. 14-tägig) Präsenzveranstaltungen statt, so dass das Studienkonzept ideal auf die Bedürfnisse Berufstätiger abgestimmt ist. Am Ende des Semesters kommen die Prüfungstermine hinzu, die ebenfalls samstags stattfinden. Die Präsenzen des Wintersemesters fallen in die Zeit von Oktober bis März, die des Sommersemesters von April bis September, wobei der August präsenzveranstaltungsfrei ist.

Zielgruppe/Voraussetzungen

Infos zu Zielgruppe und Voraussetzungen erhalten Sie beim Anbieter.

Inhalte / Module

Aufgrund der Erstausbildung an Berufsfachschulen und Hochschulen, können staatlich anerkannten Fachkräften aus den Bereichen Erziehung, Pädagogik und Sozialpädagogik 60 ECTS auf das Bachelor-Studium Frühpädagogik angerechnet werden. Dies entspricht 2 Semestern, so dass die tatsächliche Studiendauer nur noch 5 Semester beträgt. Folgende Module und Veranstaltungen werden Ihnen aufgrund Ihrer berufsfachschulischen Examensleistungen und Berufspraxis anerkannt: Allgemeine Grundlagen der Pädagogik der Kindheit (14 ECTS) (Anerkennungsmodul 1) Spezielle Grundlagen der Früh
- und Kindheitspädagogik (12 ECTS) (Anerkennungsmodul 2) Elementarpädagogische Berufspraxis (16 ECTS) (Anerkennungsmodul 3) Folgende Module werden duch das Verfassen einer Beobachtung/Dokumentation und einer Projektarbeit in Verbindung mit einem Kolloquium anerkannt: Beobachtung, Dokumentation und Förderung (10 ECTS) (Anerkennungsmodul 4): Beobachtung und Dokumentation (Portfolio), Pädagogische Diagnostik und Konzeptbildung, Bildungspläne der Länder Projektarbeit (8 ECTS) (Anerkennungsmodul 5): Prinzipien und Methodik der Projektarbeit, Praktische Projektarbeit in frühkindlichen Bildungseinrichtungen Folgende Module belegen Sie während des 5-semestrigen Studiengangs: Methodik (6 ECTS)
- Quantitative und qualitative Verfahren der Sozialforschung
- Wissenschaftliches Arbeiten Professionalisierung: Bildungspartnerschaft (6 ECTS)
- Erziehungspartnerschaft
- Bildungspläne in der praktischen Umsetzung Weiterentwicklung des frühpädagogischen Handlungsfeldes (12 ECTS)
- Kindheitspädagogik im nationalen und internationalen Kontext
- Inklusive Pädagogik
- Sozialraumorientierung und Netzwerkarbeit Kommunikation (8 ECTS)
- Grundlagen der Kommunikation und Rhetorik
- Sozial
- und Konfliktmanagement
- Methoden der Teamarbeit Krippenpädagogik 8 ECTS)
- Bindung / Eingewöhnung
- Bildungsprozesse bei Kindern unter Drei Recht (8 ECTS)
- Recht Einführung: Grundbegriffe und Themenbereiche
- Einführung in das BGB, Allgemeines Zivilrecht und Arbeitsrecht Professionsspezifische Leitungsanforderungen (7ECTS)
- Leitbild
- und Konzeptionsentwicklung in Krippe, Kita, Hort und Ganztagesbetreuung in Schulen
- Übergang Kita / Grundschule Professionalisierung: Personal & Qualität (9 ECTS)
- Qualifizierung und Weiterbildung
- Personalmanagement und Qualitätsmanagement Management in der Frühpädagogik: BWL und Öffentlichkeitsarbeit (9 ECTS)
- Betriebsgründung von frühpädagogischen Institutionen
- Rechnungswesen, Finanzierung und Controlling
- Öffentlichkeitsarbeit Praxisphase und reflexive Praxisbegleitung (35 ECTS)
- Die 100 Tage Praxisphase erfolgt in Semester 4, 5, 6 und 7. Eine Anrechnung der Berufstätigkeit in einer früh
- bzw. kindheitspädagogischen Institution ist möglich.
- Eine vor dem Studium erfolgte früh
- bzw. kindheitspädagogische Praxistätigkeit kann mit maximal 25 Tagen angerechnet werden, wenn die berufliche Tätigkeit den gesetzlichen Anforderungen des § 8 Abs. 2 in Verbindung mit § 3 des hessischen Sozialberufeanerkennungsgesetzes (SozAnerkG) entspricht. Bachelor Thesis (12 ECTS)
- Bachelor-Theseis und Kolloquium

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 7350 EUR (MwSt. befreit).

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung - Bachelor of Arts (B.A.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit ca. 2500 Veranstaltungen pro Jahr an mehr als 30 Orten, 30.000 Teilnehmern und 3.000 Dozenten gehört die Technische Akademie Wuppertal (TAW) zu den führenden Anbietern von Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) ist Ihre erste Adresse, wenn es um Fragen der beruflichen Qualifizierung geht. Vom 1-tägigen Seminar bis zum mehrjährigen Studium, als Systemlieferant betreuen wir Sie kompetent und flexibel.

Die Philosophie der TAW

"Denn eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen"
Schon Benjamin Franklin erkannte, dass „Lebenslanges Lernen“ die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist. Erst recht in einer sich permanent verändernden Welt. Hier ist es für alle Berufstätigen unverzichtbar, sich regelmäßig weiterzubilden.

Erfolgreiche Ideen setzen sich durch...
Aber eine erfolgreiche Idee bleibt auch nur erfolgreich, wenn an ihr gearbeitet wird. So entwickeln sich aus ihr neue Ideen, wachsen, verändern sich und passen sich den neuen Bedürfnissen an. 

Wir haben noch jede Menge guter Ideen!
Und diese guten Ideen setzen wir auch kontinuierlich um. So agieren wir zielorientiert, marktgerecht und innovativ. Denn wir wollen mit unseren Leistungen den Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein, um Ihnen einen noch intensiveren und aktuelleren Wissenstransfer zu bieten.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Frühpädagogik - Leitung und Management in der frühkindlichen Bildung - Bachelor of Arts (B.A.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.