kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wirtschaftsingenieur Maschinenbau - Bachelor of Engineering (B.Eng.)

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
Übersicht
Dauer: 4 Jahre
Kursart: Studiengänge

Wirtschaftsingenieur Maschinenbau - Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Das ausbildungs- und berufsbegleitende Studium Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Eng.) führt Auszubildende und Berufstätige zum staatlich anerkannten Hochschulabschluss. Präzise auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmte Lernmaterialien unterstützen bei der Doppelbelastung aus Beruf und Studium. Im Rahmen einer konsequent praxisorientierten Ausbildung verbindet der Studiengang technische und wirtschaftliche Lehrinhalte. Aufbauend auf den technischen Grundlagenfächern Mathematik, Informatik, Mechanik und Werkstoffwissenschaften befasst sich der technische Anteil des Studiengangs u.a. mit computergestütztem Konstruieren, Thermodynamik sowie Konstruktions- und Fertigungstechnik. Der wirtschaftswissenschaftliche Anteil der Ausbildung beleuchtet betriebs- und volkswirtschaftliche sowie juristische Aspekte. Ergänzt wird das Studium durch Sprachen und Schlüsselqualifikationen, wie z.B. Mitarbeiterführung und Gesprächstraining, Präsentation und Rhetorik, Zeit- und Projektmanagement. Über ein breit gefächertes Wahlpflichtangebot können die Studierenden ihre individuellen Studienschwerpunkte setzen. Jedes Semester wird das Erlernte im jeweiligen Modul geprüft und die Ergebnisse der Prüfungen für den Studienabschluss übernommen. Den Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit, die üblicherweise zu praxisorientierten Themen aus dem Unternehmen geschrieben wird. Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau (B.Eng.) bietet die Möglichkeit im Rahmen der parallelen Berufstätigkeit ein optionales Praxissemester im Umfang von 30 CP zu absolvieren. Das Studium setzt sich zu ca. 75 % aus Selbststudienabschnitten und zu ca. 25 % aus Präsenzveranstaltungen zusammen. Unterstützt werden diese durch übersichtlich gestaltete und didaktisch aufbereitete Studienbücher der FH Südwestfalen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Lehrmethodik

Pro Semester finden an 10 - 12 Samstagen in der Zeit von 8:30 bis 16:00 Uhr (i.d.R. 14-tägig) Präsenzveranstaltungen statt, so dass das Studienkonzept ideal auf die Bedürfnisse Berufstätiger und Auszubildender. abgestimmt ist. Am Ende des Semesters kommen die Prüfungstermine hinzu, die ebenfalls samstags organisiert sind. Die Präsenzen des Wintersemesters fallen in die Zeit von September bis Februar, die des Sommersemesters von März bis Juli .

Zielgruppe/Voraussetzungen

Infos zu Zielgruppe und Voraussetzungen erhalten Sie beim Anbieter.

Inhalte / Module

Die Lerninhalte im Bachelor-Studium sind in Module aufgeteilt, wobei je Semester 4 bis 5 Module absolviert werden können. Jedes Modul schließt zum Semesterende mit einem Leistungsnachweis (Klausur, Hausarbeit, Seminararbeit o.ä.) ab. Studienverlaufsplan am Beispiel für 8 Semester: 1. Semester
- Werkstoffkunde I (6 CP)
- Ingenieurmathematik I (6 CP)
- Technische Mechanik I (5 CP)
- Allgemeine Betriebswirtschaftslehre (4 CP)
- Managementkompetenz und Projektmanagement (4 CP) 2. Semester
- Ingenieurmathematik II (6 CP)
- Technische Mechanik II (5 CP)
- Business English (4 CP)
- Statistik (5 CP) 3. Semester
- Grundlagen der Informatik (4 CP)
- CAD I (5 CP)
- Technische Thermodynamik I (5 CP)
- Marketing für Ingenieurwissenschaften (5 CP)
- Kostenrechnung (6 CP) 4. Semester
- Grundlagen der Informatik (4 CP)
- Grundlagen der Fertigungstechnik I (5 CP)
- Konstruktionselemente I (5 CP)
- Investition und Finanzierung (6 CP) 5. Semester
- Grundlagen der Fertigungstechnik II (5 CP)
- Grundlagen der Elektrotechnik (5 CP)
- Automatisierung in der Fertigung I (5 CP)
- Wahlpflichtmodul I (5 CP)
- Wahlpflichtmodul II (5 CP) 6. Semester
- Produktionswirtschaft (6 CP)
- Materialwirtschaft und Logistik (6 CP)
- Volkswirtschaftslehre für Ingenieure (6 CP)
- Wahlpflichtmodul III (5 CP) 7. Semester
- Wirtschaftsprivatrecht (5 CP)
- Controlling (6 CP)
- Wahlpflichtmodul IV (5 CP)
- Projektarbeit (6 CP)
- Optionales Praxissemester (30 CP) 8. Semester
- Wahlpflichtmodul V (5 CP)
- Bachelorarbeit (12 CP)
- Kolloquium (3 CP) Je nach Vorkenntnissen und beruflicher Situation gibt es entsprechend angepasste Studienmodelle mit einer Studiendauer von acht oder neun Semestern. Das Wahlpflichtangebot wird jeweils nach den Wünschen der Teilnehmer zusammengestellt. Mögliche Wahlpflichtmodule können z.B. sein: Antriebstechnik in der Fertigungstechnik Arbeitsschutz/Umweltschutz/Sicherheitstechnik Automatisierungstechnik I, II Energieeffizienz in der Produktion Energietechnik I, II Messtechnik Beschaffungsmanagement Methoden des Projektmanagements Qualitätsmanagement

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 15120 EUR (MwSt. befreit).

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wirtschaftsingenieur Maschinenbau - Bachelor of Engineering (B.Eng.) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e.V.

Mit ca. 2500 Veranstaltungen pro Jahr an mehr als 30 Orten, 30.000 Teilnehmern und 3.000 Dozenten gehört die Technische Akademie Wuppertal (TAW) zu den führenden Anbietern von Aus- und Weiterbildung in Deutschland.

Die Technische Akademie Wuppertal (TAW) ist Ihre erste Adresse, wenn es um Fragen der beruflichen Qualifizierung geht. Vom 1-tägigen Seminar bis zum mehrjährigen Studium, als Systemlieferant betreuen wir Sie kompetent und flexibel.

Die Philosophie der TAW

"Denn eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen"
Schon Benjamin Franklin erkannte, dass „Lebenslanges Lernen“ die Voraussetzung für den beruflichen Erfolg ist. Erst recht in einer sich permanent verändernden Welt. Hier ist es für alle Berufstätigen unverzichtbar, sich regelmäßig weiterzubilden.

Erfolgreiche Ideen setzen sich durch...
Aber eine erfolgreiche Idee bleibt auch nur erfolgreich, wenn an ihr gearbeitet wird. So entwickeln sich aus ihr neue Ideen, wachsen, verändern sich und passen sich den neuen Bedürfnissen an. 

Wir haben noch jede Menge guter Ideen!
Und diese guten Ideen setzen wir auch kontinuierlich um. So agieren wir zielorientiert, marktgerecht und innovativ. Denn wir wollen mit unseren Leistungen den Anderen immer eine Nasenlänge voraus sein, um Ihnen einen noch intensiveren und aktuelleren Wissenstransfer zu bieten.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V. - Alle Kurse

Kontaktinformation TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.

Hubertusallee 18
42117 Wuppertal

 Telefonnummer anzeigen
www.taw.de

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Wirtschaftsingenieur Maschinenbau - Bachelor of Engineering (B.Eng.)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Werden Sie zum Experten beim Thema Maschinensicherheit!

WEKA Akademie GmbH

Die WEKA Akademie ist Ihr starker Weiterbildungspartner im Bereich Maschinensicherheit. Hier finden Sie Expertenwissen!
>> Weiterlesen

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.