kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Inspirationen, Tipps und Tricks rund ums Thema Karriere und Weiterbildung finden Sie in unserem Ratgeber

Webinar: Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach der 42. BImSchV Relevante hygienische, technische und rechtliche Grundlage

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG
Übersicht
Beginn: 18.11.2021 Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
Dauer 1 Tag: 09.00 - 16.30 Uhr
571,20 EUR inkl. MwSt.
Deutsch
Kurse

Beschreibung

Rechtliches Basiswissen für den Erbringer von Gefährdungsbeurteilungen
Aufbau, Inhalt und Umfang einer richtlinien- und verordnungskonformen Gefährdungsbeurteilung
Anlagenbegehung: Aufnahme und Beurteilung von Verfahrenstechnik und Betriebsweise
Identifikation und Beurteilung der möglichen Gefährdungen
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Voraussetzung

Zum Besuch des Webinars sind keine Voraussetzungen notwendig.

Nutzen

„In diesem Seminar lernen Sie die methodischen Grundlagen durch die Sie eine verordnungskonforme
Gefährdungsbeurteilung nach §3(4) der 42. BImSchV unter Berücksichtigung der VDI-Richtlinienreihen 2047 und 3679 erstellen können.
Darüber hinaus erfahren Sie wo sich die Anforderungen aus der 42. BImSchV mit den Vorgaben des Arbeitsschutzrechts, z.B. aus dem ArbSchG, decken und Doppelarbeit vermieden werden kann.
Neben Grundlagen der mit dem Anlagenbetrieb verbundenen hygienischen Risiken lernen Sie typische Ursachen für hygienische Risiken in den Anlagen kennen.
Durch praxisnahe Beispiele erhalten Sie eine „Muster-Gefährdungsbeurteilung“, bei der systematisch alle möglichen Risikofaktoren bearbeitet werden und ein Abgleich zw. Ist- und Soll-Zustand erfolgt.
In Folge dieser systematischen Vorgehensweise, können Sie im Ergebnis auch die notwendigen Betriebsmaßnahmen für den hygienesicheren Betrieb ableiten. Das ist eine wesentliche Voraussetzung für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen.
Im Ergebnis besitzen Sie dann das Rüstzeug für Ihre eigenen Begehungen. Im Praxisteil können Sie gerne Ihre Erfahrungen und (anonymisierte) Fallbeispiele mitbringen und
somit zu einer regen Diskussionen beitragen.“

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Webinar: Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach der 42. BImSchV Relevante hygienische, technische und rechtliche Grundlage zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Große Bahnstraße 31
22525 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.tuev-nord.de

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG

Das Berufsleben ist immer mehr von Veränderungen geprägt, neue Technologien halten stetig Einzug. Auch die Wünsche von Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen sind im Wandel. Berufliche Weiterbildung ist daher essentiell, um im Beruf auf Augenhöhe zu bleiben und selbstbestimmt arbeiten zu können....


Erfahren Sie mehr über TÜV NORD Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Webinar: Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen nach der 42. BImSchV Relevante hygienische, technische und rechtliche Grundlage” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus: