kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Der Gebäudetechniker als elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Erwerb der Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 1000-10

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH
Übersicht
2 Tage
Deutsch
Kurse
Starttermine
Sulzbach
14.10.2020 08:30 
731,85 EUR
24.03.2021 08:30 
731,85 EUR
Stuttgart
18.11.2020 08:30 
731,85 EUR
24.11.2021 08:30 
731,85 EUR
Hattingen
09.12.2020 08:30 
731,85 EUR
21.04.2021 08:30 
731,85 EUR

Beschreibung


  • Gesetzliche und normative elektrotechnische Grundlagen
    • Betrieb von elektrischen Anlagen gemäß DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100
    • Der Weg zur EUP: Auswahl, Qualifikation, Einweisung, Beauftragung (DIN VDE 1000-10)
  • Zulässige Tätigkeiten der EUP
    • Betreten abgeschlossener elektrischer Betriebsstätten
    • Quittieren von Schutzeinrichtungen (Leitungsschutzschalter, Motorschutzschalter, RCD etc.)
    • Austausch von Wechselelementen (Schmelzsicherungen, Leuchtmittel etc.)
    • Prüfen ortsveränderlicher Betriebsmittel
  • Die Gefahren des elektrischen Stroms
    • Gesundheitsschädigende Wirkung
    • Maßnahmen zur Ersten Hilfe und Rettungskette bei elektrotechnischen Unfällen
    • Unfallgeschehen: Körperdurchströmung, Lichtbögen, Sekundärunfälle
    • Die fünf Sicherheitsregeln
  • Betriebsmittel (Arbeitsmittel) im Bereich der EUP
    • Aufbau und Funktion wichtiger elektrotechnischer Betriebsmittel (Arbeitsmittel)
    • Schutzmaßnahmen
    • Sicherungen und Schutzschalter
    • Wechseln von Schmelzsicherungseinsätzen (D0, D)
    • Anfertigen / Reparieren von Verlängerungsanschlussleitungen
    • Leuchtmittel in Gebäuden
    • Auswechseln von Leuchtmitteln (230 V)
    • Niederspannungsverteilung in Gebäuden
    • Auswahl elektrischer Arbeitsmittel
    • Elektrische Anlagen an Gebäuden (Aufzüge, Klima, Lüftung, IT, Mobilfunk, Photovoltaik)
  • Lernerfolgskontrolle
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Sonstige Infos

ZIEL:

In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen und normativen elektrotechnischen Grundlagen und die Gefahren des elektrischen Stroms kennen, denen Sie in elektrischen Anlagen ausgesetzt sind. Wir erläutern Ihnen die Arbeitsverfahren und Schutzmaßnahmen auf Basis von DGUV Vorschrift 3 und VDE 0105-100. Sie werden mit den üblichen elektrotechnischen Anlagen im Gebäudebereich vertraut gemacht und lernen die elektrotechnischen Betriebsmittel (Arbeitsmittel) kennen. Dieses Seminar ermöglicht es Ihnen, abgeschlossene elektrische Betriebsräume zu betreten und im Rahmen dieser Qualifikation mögliche Tätigkeiten unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft durchzuführen.

ZIELGRUPPE:

Hausmeister, Hausverwalter, Mitarbeiter der Haus- und Gebäudetechnik, elektrotechnische Laien

ABSCHLUSS:

TÜV-Teilnahmebescheinigung

HINWEIS:

Zu diesem Thema verweisen wir auch auf die Seminare mit der Nummer 04-127 "Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP)" und 04-185 "Elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) in der Instandhaltung".

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Der Gebäudetechniker als elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Erwerb der Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 1000-10 zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Am TÜV 1
66280 Sulzbach

 Telefonnummer anzeigen
www.tuev-seminare.net

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH

Kompetenzen bündeln und ausbauen, Erfahrungen sammeln und daraus lernen, neue Aufgabengebiete erkennen und deren Chancen nutzen. So fasst das Team von TÜV Saarland Bildung + Consulting den Werdegang des Unternehmens zusammen. 1871 in Kaiserslautern als Selbsthilfeorganisation zur technischen Sicherheitsüberprüfung von...


Erfahren Sie mehr über TÜV Saarland Bildung + Consulting GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Der Gebäudetechniker als elektrotechnisch unterwiesene Person (EUP) Erwerb der Fachkunde nach DGUV Vorschrift 3, DIN VDE 1000-10” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

Kompetenz Weiterbildung Bau

EIPOS GmbH

Das Europäische Institut für postgraduale Bildung – EIPOS gehört zu den führenden Anbietern berufsbegleitender Weiterbildung für das Bauwesen. Hier geht's zur Kursübersicht: 
>> Weiterlesen

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...