kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
Beginn: April 2021 Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
1 Jahr
Teilzeit
Kurse
Case Management (Universitätszertifikat)

Beschreibung

Angewandte Gesundheitswissenschaften im Fernstudium

Wie können Menschen mit gesundheitlichen Problemen und einem komplexen Versorgungsbedarf unterstützt werden? Wer erkennt den Unterstützungsbedarf und kann die Versorgung koordinieren? Mit welchen Strategien und Methoden wird die Hilfeplanung erstellt?

Für diese und weitere Herausforderungen bietet Case Management einen Ansatz, um auf umfassende Versorgungsprobleme zu reagieren und um im Einzelfall die notwendige Unterstützung, Behandlung und Versorgung von Menschen zu ermöglichen. Die Unterstützungsleistungen werden über einen festgelegten Zeitraum, quer zu bestehenden Grenzen von Einrichtungen, Dienstleistungen, Ämtern und Zuständigkeiten geplant, koordiniert und evaluiert.

Ziel des Case Managements ist die Integration und Koordination der Versorgung für Menschen mit komplexen sozialen und/oder gesundheitlichen Problem- und Bedarfslagen. Dafür werden in diesem Studienschwerpunkt des Fernstudiums weitreichende Kenntnisse über die derzeit bestehenden Grundlagen, Ansätze und Vorgehensweisen von Case Management vermittelt. Vertiefende Kenntnisse zur Beratung, Kooperation, Koordination und Netzwerkarbeit sowie zum Fallverstehen im Case Management werden erarbeitet.

Berufstätige erwerben praxisrelevante Kompetenzen, um als Case Manager/in in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Einrichtungen arbeiten zu können. Wie Case Management in verschiedenen Versorgungs- und Dienstleistungsbereichen eingesetzt werden kann, wird verdeutlicht.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Inhalte des Studienschwerpunkts

  • Historische Entwicklung und Bedarf an Case Management
  • Grundlagen, Konzepte und Vorgehensweisen von Case Management
  • Beratung und Fallverstehen im Case Management
  • Systembezogene Aufgaben von Case Management: Kooperation, Koordination, Netzwerkarbeit
  • Sozialrechtliche Grundlagen
  • Praxistransfer in verschiedenen Versorgungs- und Dienstleistungsbereichen

Studienorganisation

Das einjährige weiterbildende Fernstudium besteht aus 3 Modulen, die inhaltlich aufeinander abgestimmt sind und nacheinander absolviert werden. Jedes Modul besteht aus Präsenz-, Selbststudien- und E-Learningphasen, die didaktisch und organisatorisch verzahnt sind und im Wechsel stattfinden.

Für das gesamte Fernstudium wird eine Arbeitsbelastung („Workload“) von insgesamt 600 Stunden angenommen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

Das Fernstudienangebot richtet sich an Berufstätige in verschiedenen Tätigkeitsfeldern des Gesundheits- und Sozialwesens, insbesondere:

  • Öffentlicher Gesundheitsdienst, Ämter und Behörden der Gemeinden und Länder, Arbeitsmedizin, Gesundheitsschutz, Wohlfahrtsverbände, gemeinnützige Einrichtungen,
  • Kranken- und Pflegekassen, Rentenversicherungen und Berufsgenossenschaften,
  • Einrichtungen und Dienste der medizinischen, pflegerischen, therapeutischen, rehabilitativen und psychosozialen Versorgung,
  • Wirtschaftsorganisationen und Bildungseinrichtungen.

Im Unterschied zu außeruniversitären Weiterbildungsangeboten werden hier wissenschaftlich fundierte Kenntnisse und anwendungsbezogene Fähigkeiten vor dem Hintergrund eines gesundheitswissenschaftlich begründeten Rahmenkonzeptes vermittelt.

Voraussetzungen

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium und einschlägige Berufspraxis

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Universitätszertifikat als Case Manager/in

Akkreditierung

Qualität

  • regelmäßige Lehrevaluation
  • Zertifizierung durch die DGCC
  • Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende
  • von der Ärztekammer anerkannte Fortbildungsmaßnahme

Kostenzusatz

Für die Teilnahme am zweisemestrigen weiterbildenden Fernstudium wird in jedem Modul eine Gebühr von 650 € erhoben. Außerdem wird im dritten Modul eine Prüfungsgebühr in Höhe von 250 € zu entrichten sein.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Case Management (Universitätszertifikat) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Postfach 10 01 31
33501 Bielefeld

 Telefonnummer anzeigen
fag.uni-bielefeld.de

Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften

Universität Bielefeld

Die Fakultät für Gesundheitswissenschaften besteht bereits seit 1994 an der Universität Bielefeld und hat sich als eine eigenständige School of Public Health etabliert. In der Forschung untersuchen die Gesundheitswissenschaften / Public Health die Möglichkeiten zur Verbesserung der Gesundheit der gesamten...


Erfahren Sie mehr über Universität Bielefeld | Fakultät für Gesundheitswissenschaften und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Case Management (Universitätszertifikat)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Benutzerlogin
Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...