kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Spirituelles Coaching Training

UTA Akademie
Übersicht
Beginn: 24.09.2021 Köln
Präsenzkurs / vor Ort
12 Monate
3.675 EUR inkl. MwSt.
Kurse

Beschreibung

Spirituelles Coaching Training

Spirituelles Coaching TrainingVerbindung professioneller, systemischer Coachingmethoden mit Bewusstheit und Meditation

In diesem Training lernen Sie, Menschen in beruflichen, persönlichen und spirituellen Fragen kompetent und verantwortungsvoll zu begleiten. Coaches unterstützen ihre KlientInnen dabei, Ziele zu erreichen oder Probleme zu lösen. Viele Menschen suchen aber nicht nur nach Lösungen, sondern auch nach Sinn und Vollständigkeit. Spirituelles Coaching ermöglicht es Ihnen, beides zu verbinden. Dazu brauchen Coaches eine erweiterte Vorgehensweise. Sie besteht darin, persönliche und überpersönliche Ebenen zu integrieren.

Was ist unser spiritueller Coachingansatz?

Sie lernen systemische Coachingmethoden professionell anzuwenden und mit Präsenz und Zentrierung zu verbinden. Grundlegendes Coaching-Know-How und die Arbeit mit dem inneren System der Teilpersönlichkeiten sind wichtige Bestandteile dieses Trainings. In Dialogtechnik und Aufstellung innerer Anteile üben Sie, KlientInnen mit ihrer inneren Vielfalt wahrzunehmen und in allparteilicher Haltung zu begleiten. Ziel dieser und weiterer Methoden ist das bewusste Annehmen aller Aspekte unseres Selbsts. Spiritualität verstehen wir als eine Qualit.t des Seins und Bewusstseins. Neben methodischem Know-How üben Sie, Ihr Coaching-Be-How zu entwickeln bzw. zu vertiefen. Dazu verinnerlichen Sie Prinzipien der Meditation, wie innere Sammlung und fokussierte Aufmerksamkeit als Grundhaltung. Durch die Verbindung von Know-How und Be-How erreichen Sie eine hohe Coachingqualität.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Wie lernen Sie?

Neben theoretischen Inputs lernen Sie an praktischen Demonstrationen der Leitung. In kleinen Lernschritten üben Sie, von Anfang an Coachingtools anzuwenden. Die Arbeitsunterlagen zu jedem Modul ermöglichen es Ihnen, das Gelernte nachzuarbeiten. In der praktischen Trainingsarbeit bringen Sie eigene Themen ein und profitieren so auch für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Was lernen Sie?

Coaching Know–How: Coachinggespräche und Prozesse kompetent gestalten | Gesprächswerkzeuge professionell anwenden | Kommunikations- und Bewusstseinspsychologie – Basiswissen für Coaches | Die »Voice Dialogue-Methode« nach Stone | Systemaufstellung innerer Anteile | Problemaufstellung: arbeiten mit äußeren und inneren Systemen | Die Grammatik der Aufstellung | Repräsentierende Wahrnehmung anwenden lernen | Umgang mit verletzlichen inneren Anteilen im Coaching

Coaching Be-How: Angewandte Meditation im Coachingprozess | Doppelte Wahrnehmung als Grundskill im spirituellen Coaching | Zielfokussierung und Absichtslosigkeit | In Kontakt sein: mit sich und den KlientInnen | Energetische Ebenen der Kommunikation ins Coaching einbeziehen | Präsenz: Zentrierung und Sammlung im Hier und Jetzt | Hara-Kraft: Grundprinzipien japanischer Kampfkunst anwenden | Kommunikation ohne Worte

Module

  • 1. Modul: Grundlagen
  • 2. Modul: Voice Dialogue 1
  • 3. Modul: Systemaufstellung innerer Anteile 1
  • 4. Modul: Voice Dialogue 2 und ergänzende Methoden
  • 5. Modul: Systemaufstellung innerer Anteile 2
  • 6. Modul: Hara-Kraft und Zielfokussierung
  • 7. Modul: Abschluss und Zertifizierung

Zielgruppe / Voraussetzungen

Das Training richtet sich an Menschen, die...

  • Coaching mit einem spirituellen Verständnis lernen wollen.
  • schon eine Coachingausbildung haben und Ihre Kompetenzen erweitern möchten.
  • bereits Erfahrung in der Arbeit mit dem inneren System haben und diese vertiefen und im Be-How verankern wollen.
  • sich persönlich weiter entwickeln möchten.
  • bereits therapeutisch arbeiten und Ihre KlientInnen auch im Coaching begleiten wollen.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Berufliche Erfahrung und Motivation für das Thema Coaching. Sie sollten nicht jünger als 30 Jahre sein (Ausnahme: persönliches Interview mit der Seminarleitung). Ferner sind Selbsterfahrung, Therapie- und/oder Meditationserfahrung hilfreich.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Die Zertifizierung ist optional. Nach Teilnahme an allen sieben Modulen und der erfolgreichen Prüfung nach den Richtlinien des DCV erhalten Sie von Dr. Horn, Brick und Partner ein Zertifikat nach den Qualitätskriterien des Deutschen Coachingverbandes DCV.

Kostenzusatz

  • Ratenzahlung pro Abschnitt zzgl. der Anzahlung: 464,00 €
  • Anzahlung: 500,00 €

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Spirituelles Coaching Training zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation UTA Akademie

UTA Akademie

Venloer Str. 5-7
50672 Köln

 Telefonnummer anzeigen
www.uta-akademie.de

UTA Akademie

UTA Akademie

Die UTA Akademie ist ein Aus- und Weiterbildungsinstitut mit Fokus rund um Körper, Geist und Seele. Uns gibt es, damit Menschen, die mit Menschen arbeiten, ihr volles Potenzial entfalten können. Zur Akademie kommen Menschen mit Berufen oder Berufswünschen wie zum...


Erfahren Sie mehr über UTA Akademie und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Spirituelles Coaching Training” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Learning & Development Coach

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg e.V.

Lernen und Arbeiten zusammenführen - 3-monatiger Zertifikatskurs zum Learning & Development Coach. 

>> Weiterlesen