kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Übersicht
Beginn: auf Anfrage Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
3 Tage
Kurse

Beschreibung

iSAQB DDD

Die Fachlichkeit ist das Wichtigste

Für jedes Softwaresystem ist Technologie ein wichtiger Faktor. Als Software-Architekten und -Entwickler sind wir in der Technologie zuhause und fühlen uns in ihr wohl. Dabei dürfen wir aber nicht vergessen, dass Technologie nur Mittel zum Zweck ist. Und der Zweck eines Softwaresystems ist es, seinen Anwender bei der Arbeit zu unterstützen.Domain-Driven Design(DDD) hilft uns dabei, solche Systeme zu bauen. Dazu wird die Software so strukturiert, dass sie dieFachlichkeit(Domäne) widerspiegelt.

Eine gemeinsame Sprache erleichtert die Zusammenarbeit

Bei Softwareentwicklungsprojekten kommt oft nicht das heraus, was sich der Fachanwender vorgestellt hat. Die Kommunikationsprobleme zwischen Fachleuten und Entwicklern werden erst beim Einsatz des Softwaresystems und damit viel zu spät sichtbar. Wie wäre es, wenn Fachseite und Entwickler miteinander in derselben Sprache sprechen und dadurch frühzeitig merken würden, ob sie sich verstehen? Hier setzt DDD an: Fachexperten und Techniker entwickeln ganz bewusst eine gemeinsame Fachsprache, die die Basis für die domänengetriebene Architektur bildet.

Qualitativ hochwertige Software durch einheitliche Muster

Nicht nur die Fachanwender und die Entwickler missverstehen sich, sondern auch die Entwickler untereinander haben verschiedene Vorstellungen von der Architektur des zukünftigen Systems. Um auch an dieser Stelle hohe Qualität zu gewährleisten, bietet Domain-Driven Design vordefinierte Muster wie Entity, Value Object, Aggregate, Service etc. an. Diese DDD-Muster vereinfachen die Kommunikation im Entwicklungsteam und führen zu einer einheitlichen Architektur.

Über den Tellerrand des eigenen Systems hinausblicken

Fachsprache und Muster funktionieren nicht nur für ein System, sondern auch in großen Softwareprojekten mit mehreren Entwicklungsteams oder bei getrennt entwickelten (Micro-) Services. Hier kommen Konzepte wie Bounded Context, Context Map, Shared Kernel, Domain Events, Anticorruption Layer etc. zum Tragen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte / Module

Kerninhalte

  • Überblick: Was ist Domain-Driven Design?

  • Die Domäne kennenlernen: Event Storming

  • Strategisches Design: Die Domäne aufteilen, Modelle schneiden und voneinander abgrenzen
    Bounded Context, Subdomäne, Context Mapping mit Context Map, Customer-Supplier-Teams, Shared Kernel, Open-Host-Service und Published Language

  • Ubiquitous Language
    Eine gemeinsame Sprache entwickeln und durchgängig verwenden, Kollaborationstechniken wie Domain Storytelling und Glossar

  • Der Weg zum Modell
    Domain-Logic patterns, Fachliche Gegenstände als Ausgangspunkt für das Modell

  • Taktisches Design – Das Modell in Software ausdrücken
    Die Building Blocks: Entity, Value Object, Aggregate, Service, Factory, Repository, Domain Event

Fortgeschrittene Themen

  • Lokale Modellkonsistenz wahren
    Anticorruption-Layer vs. Conformist, Separate Ways, Integration

  • Das Modell in der Anwendungsarchitektur
    Modules, Layered Architecture, Hexagonal Architecture

  • Implementieren der Building Blocks

  • Design by Contract

  • Command Query Responsibility Segregation (CQRS) und Event Sourcing

  • Microservices

Kostenzusatz

Hamburg

Frühbucherpreis*
1.800,– €**

Normalpreis
2.000,– €**

Außerhalb Hamburgs

Frühbucherpreis*
2.200,– €**

Normalpreis
2.300,– €**

*) Bei einer Buchung von mind. 3 Monaten vor Schulungsbeginn
**) Alle Preise verstehen sich inkl. Mittagessen, sowie Verpflegung vor Ort und zzgl. MwSt.

Bitte stellen Sie eine Informationsanfrage, um mehr über die Kosten zu erfahren.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot iSAQB DDD zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation WPS – Workplace Solutions GmbH

WPS – Workplace Solutions GmbH

Hans-Henny-Jahnn-Weg 29
22085 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.wps.de

WPS – Workplace Solutions GmbH

WPS – Workplace Solutions GmbH

WPS – Workplace Solutions GmbH

Unter dem Leitsatz praxisnahe Forschung und forschungsnahe Praxis kooperiert die WPS – Workplace Solutions GmbH mit der Universität Hamburg und ihrem Technologieübermittlungs-Verein HITeC e.V. Die Workplace Solutions GmbH wurde 1999 an der Universität Hamburg aus dem Arbeitsfeld Softwaretechnik gegründet. Die...


Erfahren Sie mehr über WPS – Workplace Solutions GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”iSAQB DDD” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Benutzerlogin
Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 


Schreiben Sie die erste Bewertung!

Das könnte Sie auch interessieren

App-Entwicklung, IT-Security oder Programmierung?

Entwickeln Sie Ihren Karriereplan!

Starten Sie mit COMCAVE.COLLEGE erfolgreich in Ihre berufliche Zukunft – an einem Standort in Ihrer Nähe oder via Telelearning von Zuhause aus.

>> Mehr erfahren

Quiz: Wie effektiv arbeiten Sie im Home Office?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...