Seminarbewertungen mit dem Review-Tool sammeln

Ihr Setup-Guide für das Review-Tool

Warum das Tool wichtig ist

Warum ist das Tool wichtig für mich?

Wie in den meisten anderen Wirtschaftszweigen, herrscht auch in der Weiterbildungsbranche ein ständiger Kampf um Sichtbarkeit. In dieser wettbewerbsorientierten Welt sind Bewertungen und Teilnehmerstimmen ein wesentliches Entscheidungskriterium für über 70% der Konsumenten. Neue Kunden interessieren sich dafür, was ehemalige Teilnehmer zu sagen haben - Ihre Kunden liefern die glaubwürdigsten Argumente für Ihre Kurse!

Mit dem digitalen kursfinder.de Review-Tool sammeln Sie alle Ihre Bewertungen und Teilnehmerstimmen an einem Ort. So sparen Sie wertvolle Arbeitszeit. Das Tool ist flexibel: kurzfristige Änderungen können schnell umgesetzt werden. Die Ergebnisse Ihrer Umfragen können Sie sofort in Qualitätssicherung und Marketing verwenden, und so eine starke, wettbewerbsfähige Marketingstrategie umsetzen.

Wie funktioniert's?

Das Review-Tool von kursfinder.de wurde im Frühjahr 2015 entwickelt. Es unterstützt Sie dabei, Bewertungen Ihrer Teilnehmer effizienter einzusammeln und sie dort anzuzeigen, wo es wirklich zählt: in Google-Suchen, auf Ihrer Webseite und auf Ihrem Profil bei kursfinder.de.


Log in

  Anmeldung im Customer Login  

Erster Schritt

Loggen Sie sich mit Ihrem Kunden-Login hier ein. Klicken Sie auf Bewertungen BETA.

Die Übersichtsseite enthält Informationen zu Ihren Kursen auf kursfinder.de, den Widget-Generator und das Tool zum Einsammeln von Bewertungen. Die Anleitung für die nächsten Schritte finden Sie direkt im Login-Bereich.

Noch nicht Partner von kursfinder.de? Hier erfahren Sie mehr über uns!

Demonstration des Tools anfordern


Template

  Verwendung des Templates

Mobile Ansicht

Das Template beinhaltet die Fragen, die Ihren Kursteilnehmern zugeschickt werden, wenn es an der Zeit ist, einen Kurs zu bewerten.

Die von kursfinder.de empfohlene Basisvorlage enthält fünf Pflichtfelder. Teilnehmer werden gebeten, den Kurs auf einer Skala von 1 - 5 zu bewerten, eine Überschrift bzw. Zusammenfassung sowie eine kurze Beschreibung einzugeben, ihren Namen oder ein Alias sowie ihre E-Mail-Adresse zu hinterlegen.

Sie können das Formular an Ihre Bedürfnisse anpassen, indem Sie mehr Fragen hinzufügen. Beispielsweise können Sie Ihre Kursteilnehmer nach ihrer Meinung zu Kursmaterialien, dem Veranstaltungsort oder dem Austausch mit anderen Teilnehmern fragen.

Zusätzliche Felder können auch dafür verwendet werden, das Template an einen bestehenden Auswertungsbogen anzugleichen, falls Sie Ihre Kurse bereits mit einem Frageformular auswerten.


E-Mail-Vorlage

 Erstellen einer E-Mail-Vorlage

Tablet-Ansicht

Erstellen und bearbeiten Sie die Inhalte der E-Mail, die Ihren Kursteilnehmern zugeschickt wird, wenn diese einen Kurs bewerten sollen. Klicken Sie auf den E-Mail Tab.

Hier können Sie den Absendernamen, die Betreffzeile und die Nachricht an Ihre Kursteilnehmer bearbeiten.

Sie können eine oder mehrere E-Mail-Vorlagen erstellen und diese uneingeschränkt für Mailings verwenden. Wenn Sie z. B. den gleichen Kurs in verschiedenen Sprachen anbieten, können Sie die Nachricht je nach Empfänger in unterschiedlichen Sprachen verfassen.


Bewertungen einsammeln

 Einsammeln von Bewertungen

Ein Mailing erstellen

Sobald Sie den Auswertungsbogen bearbeitet und die E-Mail verfasst haben, können Sie zum Tab Start zurückkehren und Ihr Mailing vorbereiten.

Klicken Sie auf das Mailing-Icon neben dem Kurs, für den Sie ein Mailing erstellen wollen. Hier fügen Sie die E-Mail-Adressen Ihrer Teilnehmer ein und wählen ein Template und eine E-Mail-Vorlage aus.

Sie können Ihre eigene Mailingliste für das Mailing verwenden - die E-Mail-Adressen werden ausschließlich für das Versenden der Auswertungsbögen verwendet. Sie werden von kursfinder.de in keiner Weise gespeichert, verwendet oder weitergegeben.

Das Mailing kann sofort oder zu einem späteren Datum automatisch ausgesendet werden - zum Beispiel direkt nach dem Abschluss eines Kurses.

Das Tool bietet auch die Möglichkeit, nach einiger Zeit eine Erinnerung an Teilnehmer zu senden, die den Auswertungsbogen noch nicht ausgefüllt haben.

NEU: Nun ist es möglich, bereits eingesammelte Bewertungen im Excel-Format einfach hochzuladen und in das kursfinder.de-Bewertungstool zu integrieren. Wie? Sprechen Sie uns an!


Bewertungen im Detail

 Ihre Bewertungen veröffentlichen

Eine Übersicht über alle eingehenden Bewertungen finden Sie unter dem Tab Reports. Hier können Sie die Bewertungen auch auf kursfinder.de veröffentlichen. Sie werden live auf Ihrem Profil bei kursfinder.de angezeigt und in das Widget auf Ihrer Webseite integriert. Sobald Google die Bewertungen indexiert hat, werden sie in relevanten Suchen in Form von Sternen angezeigt.

Bewertungen in Google-Suchergebnissen

Besucher von kursfinder.de können ihre Suchergebnisse nach Bewertungen sortieren. Wenn Sie viele Reviews sammeln, haben Sie somit eine weitere Möglichkeit, Ihre Sichtbarkeit zu erhöhen.

kursfinder.de - Suchergebnisse nach Bewertung gefiltert

Mit unserem Bewertungs-Widget können Sie die Bewertungen, die Sie eingesammelt haben, auch auf Ihrer eigenen Webseite anzeigen.

Bewertungs-Widget: Vorschaufenster und Liste der Bewertungen


Widget

 Einrichten des Bewertungs-Widgets
Das Widget auf Ihrer Seiteauf Ihrer Webseite

Unter dem Tab start können Sie ein Bewertungsfenster für Ihr Profil oder für spezifische Kurse erstellen. Den hier generierten Code können Sie direkt in den Quellcode Ihrer Webseite einfügen.
Das Widget ermöglicht es, Ihre durchschnittlichen Sterne und die Anzahl der eingesammelten Bewertungen anzuzeigen. Ihre Besucher können sich die Bewertungen dann direkt von Ihrer Seite aus ansehen und selbst Stimmen hinzufügen.


Auf Bewertungen antworten

 Auf Bewertungen antworten

Bewertungen beantwortenUnter dem Tab Bewertungen sehen Sie all Ihre Bewertungen im Detail. Sie können diese nach Kurs, Mailing oder Ihren eigenen Tags sortieren.

Hier können Sie außerdem mit Ihren Kursteilnehmern in Kontakt treten, indem Sie auf deren Bewertungen antworten. Wählen Sie die Bewertung aus, die Sie kommentieren wollen und klicken Sie auf mehr... Alle Details zu der betreffenden Stimme werden nun angezeigt

An der rechten Seite können Sie Ihre Antwort in das Kommentarfeld eintragen.


Thumbs up

 Fertig!

Das war's - schon sind Sie fertig! Ab jetzt erhalten Sie Bewertungen über das Widget auf Ihrer Webseite, Ihr Profil auf kursfinder.de und alle Mailings, die Sie versenden. Loggen Sie sich regelmäßig ein, um Ihre neuen Bewertungen zu bearbeiten und je nach Ihren Kursterminen neue Mailings zu erstellen.

Wenn Sie Hilfe bei der Verwendung des Review-Tools benötigen, unterstützen wir Sie gerne jederzeit.
Kontaktieren Sie einfach Ihren Kundenberater oder schreiben Sie uns eine E-Mail, um mehr Informationen zu erhalten.