kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Selbstführung

Entwickeln Sie sich und Ihre Selbstführung

5 Tipps für persönliches Wachstum

Haben Sie Selbstvertrauen und wissen genau, wer Sie sind und wo Sie hinwollen? Das sind die besten Voraussetzungen für eine gesunde Selbstführung und damit auch für eine Persönlichkeitsentwicklung. Selbstführung bedeutet, dass Sie Verantwortung für Ihr Leben übernehmen, privat wie auch beruflich. Sie verfolgen Ziele und richten Ihre Gedanken und Ihr Handeln an diesen aus. Dafür ist es notwendig, dass Sie zunächst die Ist-Situation analysieren, sich die Soll-Situation vor Augen führen und überlegen, was Sie tun können, um diese zu erreichen und wie Sie mit Hürden umgehen, die Ihnen dabei begegnen mögen.

Wie lernt man, sich selbst zu führen?

Selbstführung entsteht mit wachsendem Selbstbewusstsein und ermöglicht es, sich im Beruf, aber auch privat weiterzuentwickeln. Wir haben 5 Tipps für Sie, die Sie auf Ihrem Weg zur Selbstführung unterstützen. 

1. Selbstreflexion

Die Grundlage für Selbstführung ist Selbstreflexion. Sie sollten sich selbst kennen und wissen, was Sie wollen, brauchen und was Ihnen wichtig ist. Wer seine Fähigkeiten kennt und weiß, was ihn antreibt, der weiß auch mit Herausforderungen und Hindernissen umzugehen. Ein ehrliches Bild von sich selbst zu haben, schafft ideale Voraussetzungen, um einerseits Selbstführung zu entwickeln, um andererseits aber auch Grenzen zu ziehen.

2. Ziele und Motivation

Jeder von uns verfolgt unterschiedliche Ziele, hat andere Wertvorstellungen und Motivationsfaktoren. Um Ihren Weg zu finden, müssen Sie wissen, wohin Sie wollen und wie Sie sich auf diesem Weg motivieren können. Was ist Ihnen wichtig und treibt Sie auch in schwierigen Zeiten an, so dass Sie Ihr Ziel nicht aus den Augen verlieren? Formulieren Sie für sich Ihre Ziele und Ihre Motivation und kommunizieren diese auch nach außen, damit Ihr Umfeld Sie auf Ihrem Weg unterstützen kann.

3. Die richtige Balance

Zu Persönlichkeitsentwicklung gehört eine gesunde Balance aus Anforderungen und möglichen Ressourcen einerseits und aus Arbeit und Freizeit andererseits. Schaffen Sie sich die nötigen Bedingungen, um wachsen zu können. Was können Sie stemmen, ohne sich zu viel zuzumuten oder ein Burnout-Risiko einzugehen? Gönnen Sie sich Pausen und Zeit zur Erholung.

4. Stressmanagement

Keiner von uns ist vor Stress gefeit. Doch jeder geht unterschiedlich damit um. Permanenter Stress wirkt sich langfristig negativ auf uns und unsere Gesundheit aus, während kurzfristiger Stress durchaus positive Auswirkungen haben kann. Wer unter Stress den Fokus verliert und nicht mehr weiß, wie er Prioritäten setzen soll, für den ist ein effizientes Arbeiten kaum mehr möglich. Wer jedoch Stress und etwas Adrenalin braucht, um so richtig in die Gänge zu kommen, der kann ihm durchaus etwas Positives abgewinnen. Wichtig ist, dass Sie wissen, was Stress mit Ihnen macht und wie Sie mit unterschiedlicheln Stressleveln umgehen können. Muten Sie sich Dinge zu, aber nicht zu viele.

5. Kommunikation und Feedback

Für die persönliche Entwicklung ist es wichtig, eine klare Kommunikation zu verfolgen und Feedback geben, aber auch einstecken können. Eine offene Kommunikation und konstruktives Feedback sind essentiell, um besser zu werden. Für persönliches Wachstum einfach unerlässlich.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 28.04.2021

Remote Mobbing: Neuer Trend auf dem Vormarsch

Jeder siebte Arbeitsnehmer ist schon einmal Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz geworden. Mit der Arbeit im Home-Office hört Mobbing jedoch nicht auf. Es bietet einen völlig neuen Nährboden und fördert einen neuen Trend: Remote Mobbing.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 05.02.2021

Na, Chef, heute schon gelobt?

Motivation und Produktivität sind eng mit Wertschätzung verknüpft. Mitarbeiter, die ihre Leistungen und sich nicht ausreichend wertgeschätzt sehen, hegen Frust. Doch gerade im Home-Office ist es für Führungskräfte nicht so leicht, Wertschätzung zu zeigen. Wir haben 8 Tipps, die zur Unterstützung herangezogen werden können.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Haben Sie eine gute Work-Life-Balance?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's