kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wie stehen Sie zu Podcasts? Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen!

10 Eigenschaften, die Einzelkämpfer zu Teamplayern machen

TeamarbeitTeamfähigkeit – In kaum einem Anforderungsprofil einer Stellenausschreibung darf dieses Wörtchen fehlen. Nahezu jede Firma sucht nach Teamplayern und so gut wie jeder Bewerber hält sich für einen. Dabei bedeutet Teamwork mehr als nur in einer Gruppe zu arbeiten. Viel mehr ist an einem Strang ziehen angesagt, um gemeinsam dem Unternehmensziel näherzukommen. kursfinder.de präsentiert 10 Eigenschaften, die jeden Einzelkämpfer zu einem Teamplayer machen.

1. Verantwortungsbewusstsein
Teamplayer sind in der Lage, Verantwortung für gemeinsam erbrachte Leistungen zu übernehmen. Es gibt gemeinsame Verantwortungsbereiche. Das bedeutet aber auch, gemeinsam dafür gerade zu stehen, wenn etwas nicht so gut läuft oder gar Fehler gemacht werden. Die Verantwortung ist dann nicht auf andere abzuschieben.

2. Respekt
Ein respektvolles, angenehmes Arbeitsklima zeichnet Teamarbeit aus. Sind Meinungen und Arbeitsweisen innerhalb der Gruppe zwar unterschiedlich, so sollten diese von allen Seiten respektiert werden. Heterogenität gehört für Erfolge innerhalb eines Teams dazu. Umso wichtiger ist es, diese Unterschiedlichkeit zu akzeptieren und die anderen dennoch zu respektieren.

3. Zielstrebigkeit
Ein gemeinsames Ziel zu erreichen, ist der Sinn von Teamarbeit. Dafür müssen persönliche Ziele vielleicht mal zurückgestellt werden – zugunsten des Gemeinwohls. Wichtig, um Zielstrebigkeit in einem Team zu erreichen, ist, dass sich alle Teammitglieder mit dem Ziel identifizieren können und dafür brennen. Das schweißt zusammen und fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl.

4. Kommunikationsfähigkeit
Auf einen guten Austausch kann bei Teamwork nicht verzichtet werden. Wichtige Informationen müssen für alle Beteiligten transparent sein. Eine Hand muss wissen, was die andere macht. Stehen Entscheidungen an, sind diese gemeinsam zu treffen, so dass sich am Ende niemand übergangen und bevormundet fühlt. Darunter leidet schließlich die Motivation und letztendlich auch die Produktivität.

5. Konfliktbereitschaft
So ungern jeder Konflikte hat, so wenig lassen sie sich vermeiden. Konflikte sind jedoch nicht zwangsläufig negativ. Sie können zu neuen Impulsen beitragen und eine Sache vorantreiben. Voraussetzung dafür ist der konstruktive Umgang mit ihnen. Negative Kritik und Feedback sind ebenso angebracht wie positive, vorausgesetzt sie bleiben auf einer sachlichen Ebene und tragen zum Erreichen des Team-Ziels bei.

6. Engagement/Motivation
Es gibt nichts Schlimmeres in einem Team, als Mitglieder die sich vor der Arbeit drücken und darauf verlassen, dass andere den Part übernehmen. Social Loading, das Ausruhen auf Kosten anderer, ist Gift für ein Team. Umso wichtiger ist es, dass jedes Teammitglied an das gemeinsame Ziel glaubt und engagiert alles dafür tut, um dieses zu erreichen. Das Schöne ist: Motivation wirkt ansteckend. Wer von einer Sache überzeugt ist, dem fällt es leicht, andere mitzuziehen.

7. Zuverlässigkeit
Wer im Team arbeitet, muss sich auf die anderen Mitstreiter verlassen können. Andererseits sollte auch auf ihn Verlass sein. Gibt es Teammeetings? Dann gehört die Teilnahme dazu. Sind Deadlines gesetzt? Dann müssen diese eingehalten werden. Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit gehören zur Teamarbeit dazu, ebenso wie ein stets offenes Ohr für die anderen Teammitglieder.

8. Rücksichtnahme
Ist Teamwork angesagt, muss man sich auch mal zurücknehmen können. Das gilt vor allem dann, wenn verschiedene Ansichten im Raum stehen. Wichtig ist, dass sich jedes Teammitglied traut, seine Ideen und Einwände vorzubringen. Diese sollten angehört und respektiert werden. Im Konsens muss ein gemeinsamer Nenner gefunden werden, ohne die anderen Teamplayer persönlich anzugehen.

9. Durchhaltevermögen
Nicht immer verläuft Teamarbeit reibungslos. Wo Menschen zusammenarbeiten, können Konflikte entstehen. Verschiedene Meinungen und Vorstellungen treffen aufeinander. Das kann bereichernd, aber durchaus anstrengend sein. Da hilft es, durchzuatmen und nicht vorschnell aufzugeben.

10. Wertschätzung
Jeder hat es gern, wenn seine Arbeit Anerkennung findet – egal, ob beim Chef oder bei den Kollegen. Was einen echten Teamplayer ausmacht, ist die Fähigkeit, nicht nur die eigenen, sondern auch die Erfolge anderer feiern zu können. Wertschätzung der Arbeit der Kollegen ist das A und O.

Werden Sie zum Teamplayer! Mit unseren Soft-Skills-Kursen zu Konfliktmanagement, Motivation und Teamentwicklung oder unseren Kommunikationstrainings.


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 11.02.2019

Achtsamkeit – 6 Übungen, die Sie bei der Arbeit machen können

Achtsamkeit gewinnt im stressigen Arbeitsalltag zunehmend an Bedeutung. Was es damit auf sich hat und welche Achtsamkeitsübungen Sie ganz leicht bei der Arbeit umsetzen können, verraten wir in diesem Beitrag.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 20.10.2020

Gesund im Home Office

Viele von uns haben schon von den Vorzügen des Home Offices profitiert. Doch wie erhält man seine Gesundheit bei der Arbeit in den eigenen vier Wänden? Wir haben 6 Tipps für Körper und Geist zusammengestellt.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Welcher Persönlichkeitstyp sind Sie?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's