kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Zeigt 1-11 von 11 Treffern
 

Mehr zum Thema Weiterbildung für Flüchtlinge

Im Jahr 2015 wurden beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) 476.649 Asylanträge gestellt. Viele Menschen werden zunächst für ein Jahr oder die nächsten Jahre in Deutschland leben und suchen nach einer Möglichkeit für den Eintritt in den deutschen Arbeitsmarkt. In der Kategorie "Weiterbildung für Flüchtlinge" finden Geflüchteten und Menschen, die ihnen bei der Integration in den deutschen Arbeitsmarkt helfen wollen, passende Weiterbildungsmöglichkeiten.

Integrationskurse und Sprachkurse für Flüchtlinge

Neben Sprachkursen wie dem Integrationskurs, der vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert wird, können auch alternative Sprachlernmöglichkeiten über kursfinder.de gefunden werden. Zum Sprachlernangebot gehören auch Kurse, die auf spezielle Bedürfnisse ausgerichtet sind: Integrationskurse mit Alphabetisierung, Kurse für Frauen, Kurse für Eltern und Angebote für Kinder.

Branchenspezifische Weiterbildungen für Flüchtlinge

Viele Geflüchtete haben bereits mit der Ankunft in Deutschland Wünsche und Zielvorstellungen für bestimmte Berufsgruppen oder Branchen, in denen sie gerne arbeiten möchten. Mit speziellen, branchenspezifischen Weiterbildungsangeboten können Flüchtlinge entsprechende Grundvoraussetzungen für eine Anstellung in diesen Bereichen erlangen.

Weiterbildung für FlüchtlingeWeiterbildungen für Flüchtlinge im Handwerk

Das Handwerk, gemeint sind vornehmlich verschiedene Handwerkskammern, haben bereits sehr früh das Potenzial von Flüchtlingen für die eigenen Berufsgruppen erkannt. So engagieren sich viele Handwerkskammern aktiv für eine nachhaltige Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt. Neben einer Vielzahl von attraktiven Berufen bietet das Handwerk eine gute Alternative zum Studium. Und auch für ein anschließendes Studium bieten viele Ausbildungsberufe eine solide Voraussetzung und Zugangsberechtigung. Weiterbildungsmöglichkeiten im Handwerk finden Sie in unserer allgemeinen Kategorie Handwerk.

Fördermöglichkeiten:

Die meisten Angebote sind gefördert, über weitere Fördermöglichkeiten können Sie sich hier informieren:

  • Otto Benecke Stiftung: Die OBS ist national und international anerkannt als profilierte nichtstaatliche Organisation in den Themenfeldern Migration, Integration und Minderheiten.
  • DAAD: Der Deutsche Akademische Austauschdienst fördert verschiedene Projekte und unterstützt bei einem einfacheren Hochschulzugang für Flüchtlinge.
  • BaföG: Anerkannte Flüchtlinge können BaföG beantragen. Nach einer Erneuerung können Geduldete bereits nach 15 Monaten Aufenthalt in Deutschland (anstelle von früheren 48 Monaten) BaföG beantragen. Für Personen, deren Antrag noch läuft, besteht nur eine Möglichkeit, wenn sie mit ihren Eltern bereits mehrere Jahre in Deutschland leben.

Zurück zur Kategorieübersicht

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Merkliste

Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Praxisbeispiele
Inhouse-Beispiel avrami business...

Trainingsmaßnahmen für Mitarbeiter aus 52 Nationen

avrami business communication entwickelte gemeinsam mit einem großen Kunden aus der Telekommunikationsbranche Trainingskonzepte für Mitarbeiter aus 52 Nationen.

Weiterlesen