kursfinder.de anzeigen als: Mobil
Zeigt 1-50 von 71 Treffern
12

Das Lebensmittelrecht umfasst die alltäglichen Lebens- und Genussbereiche der Menschen. Die Bundesrepublik Deutschland richtet sich in bestimmten Bereichen seit Jahren nach Richtlinien der Europäischen Gemeinschaft. Deutschlandweit wirkt das EU-weit geltende Lebensmittelrecht hinsichtlich der Lebensmittelproduktion und Beförderung. Zu den Punkten des Lebensmittelrechts zählen u.a. die Gefahrenprävention im Hinblick auf Lebensmittelkrisen, Festlegung und Einhaltung von Qualitätsstandards oder die wirtschaftlichen und politischen Aspekte im Lebensmittelgewerbe. Internationale und nationale Handelsbeziehungen bedingen für Unternehmen und Endverbraucher Mitarbeiter mit fundierten Kenntnissen im Lebensmittelrecht. Wer auf der Suche nach einer zukunftsweisenden Weiterbildung ist, dem bieten sich mit einer Weiterbildung im Lebensmittelrecht klare Chancen. Auf dem Arbeitsmarkt werden Fachkräfte mit Ausbildung oder Weiterbildung im Lebensmittelrecht gesucht und je nach Unternehmen auch in der Umschulung oder Weiterbildung unterstützt.

Fachkräfte im Lebensmittelrecht werden national und international gesucht

Das Interesse an der Einhaltung der im Lebensmittelrecht verankerten Richtlinien und Gesetze für Nutztierhalter, Händler und Produzenten liegt vor allem beim Endverbraucher. In Zeiten globaler Lebensmittelkrisen, Preiskämpfe und PR-Kampagnen zur Aufdeckung von Missständen in der Tierhaltung, Produktion oder der Umetikettierung, sind Lebensmittelunternehmen auf Zertifizierungen angewiesen. Verbrauchersicherheit stellt für jedes erfolgreiche und wachsende Unternehmen einen wichtigen Unternehmensbereich dar. Nationale und internationale MKUs und Großunternehmen suchen regelmäßig nach ausgebildeten Fachkräften im Lebensmittelrecht. Liegt bereits eine Ausbildung oder mehrjährige Praxiserfahrung im Lebensmittelbereich vor, genügt eine Weiterbildung im Lebensmittelrecht, um sich auf die ausgeschriebenen Stellen umgehend bewerben zu können. International agierende Unternehmen mit Filialen in der EU bieten entsprechenden Fachkräften die Möglichkeit mobil zum Einsatz zu kommen. Die Weiterbildung bietet Interessierten nicht nur ein sicheres Einkommen und eine anhaltende Nachfrage auf dem deutschen Arbeitsmarkt, sondern auch einen EU-weiten Arbeitseinsatz. Informationen zur Weiterbildung im Lebensmittelrecht können hier eingesehen werden. Die Weiterbildung richtet sich an Frauen und Männer zwischen 30 und 50 Jahren.

Bisherige Berufserfahrung und Ausbildung vollwertig nutzen

Für Fachkräfte, die im Bereich Lebensmittel als Verkäufer, Packer oder Produzent arbeiten, bietet sich mit der Weiterbildung die Chance im Arbeitsbereich zu bleiben, bisherige Kenntnisse anzuwenden und dabei neue Aufgabenfelder und Herausforderungen zu erhalten. Das Lebensmittelrecht befindet sich immer wieder im Wandel und bietet daher stets Neues zum Lernen. Eine Tätigkeit im Bereich Lebensmittelrecht eröffnet somit einen abwechslungsreichen Alltag und dient der Verbesserung der aktuellen nationalen und internationalen Lebensmittelverarbeitung, Lebensmittelproduktion und dem Lebensmittelvertrieb.

So funktioniert kursfinder.de

1.Suchen Sie einen passenden Kurs

2.Stellen Sie eine Informationsanfrage

3.Sie erhalten alle Infos vom Anbieter

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot bereits auf Fernlehrgänge und Webinare umgestellt oder sind gerade dabei. Nachfragen lohnt sich!

Merkliste
Quiz: Welche Weiterbildungsart passt zu mir?

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie uns mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Inspiration
Inhouse-Praxisbeispiel SGD & Deu...

SGD Studiengemeinschaft Darmstadt kooperiert mit der Deutschen Bahn

Die SGD Studiengemeinschaft Darmstadt entwickelte in Kooperation mit der Deutschen Bahn AG den Lehrgang „Meister/in für Bahnverkehr IHK“. Über diesen SGD-Lehrgang werden seit 2003 Mitarbeiter der Deutschen Bahn für das mittlere Management ausgebildet.

Weiterlesen
Sybille Engel über ihren Lehrgan...
Absolventin „Tierheilpraktiker/in“

SGD: fundiertes Fachwissen und jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium

„Ich arbeite nebenberuflich als Hundefrisörin und viele meiner Kunden fragen mich um Rat, wenn etwas mit ihrem Tier nicht stimmt. Seit meinem Fernstudium bei der SGD kann ich meine Kunden nun kompetent beraten.

Einige meiner Kunden haben bereits SGD-Lehrgänge besucht und waren durchweg begeistert. Das fundierte Fachwissen und die jahrelange Erfahrung im Bereich Fernstudium hat mich überzeugt.

So kam auch für mich nur ein Fernstudium bei der SGD infrage.“

Weiterlesen