kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Materialwirtschaft - Weiterbildung

Informieren Sie sich hier über Weiterbildung in Materialwirtschaft! Wir haben Ihnen in dieser Kategorie Seminare & Kurse von renommierten Kursanbietern zum Thema Materialwirtschaft zusammengestellt.

Wenn Sie über eine bestimmte Weiterbildung oder einen Anbieter mehr erfahren möchten, können Sie über unsere Informationsanfrage ganz einfach und unverbindlich Informationen direkt von den Anbietern anfordern.

Ressourcenplanung Kapazitäts- und Materialwirtschaft
REFA Bundesverband e.V.
5 Tage
1.120 EUR
Verschiedene (4)
Wettbewerbsfähige Prozesse im Produktions- und Dienstleistungsbereich erfordern einen optimalen Einsatz von Personal, Material und Betriebsmitteln. Wollen Sie Kompetenz in Planung,...
Aufbau eines strategischen Einkaufs - Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
16 Stunden
540 EUR
Heilbronn
Der strategische Einkauf entwickelt sich aufgrund größerer Einkaufsvolumina, wachsender Fertigungstiefen und zunehmendem Preisdruck zu 'der' Kernkompetenz eines jeden Unternehmens. In...
Gewinnorientiert einkaufen - Kosten senken
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
16 Stunden
540 EUR
Heilbronn
Der Einkauf stellt die Weichen für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens. Die Grundlage hierfür ist eine günstige Ausgangsbasis im Bezug auf...
Modernes Einkaufs- und Beschaffungsmanagement
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
16 Stunden
620 EUR
Heilbronn
Die Notwendigkeit einer ständigen Verbesserung der Einkaufsqualität sowie der permanente Anstieg des Preisdrucks und des Fremdbeschaffungs-Volumens stellen neue Anforderungen an...
Beschaffungsmanagement
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
48 Stunden
1.100 EUR
Heilbronn
Von Fach- und Führungskräften des Einkaufs wird heute ein wichtiger Beitrag zum Unternehmenserfolg erwartet, denn in der Beschaffung liegt ein...
Grundlagen des modernen Einkaufs - Intensivtraining für Neueinsteiger
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
16 Stunden
540 EUR
Heilbronn
Das sollten Sie im Einkauf wissen! Sie erwerben Kenntnisse in der Systematisierung der Einkaufsaufgaben, der eigenen Organisation und in speziellen...
Vom 'Besteller' zum 'Einkäufer'
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
8 Stunden
290 EUR
Heilbronn
Im Einkauf liegen hohe Einsparpotenziale für Unternehmen. Einkäufer sollten die Denk- und Vorgehensweise von Verkäufern lernen, um Einkaufsverhandlungen dann erfolgreich...
Supplier Quality Management
SAQ-QUALICON AG
10 Tage (exkl. Prüfung)
5.560 CHF
Olten
Dieser Lehrgang wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner procure.ch durchgeführt....
Kompaktwissen Lagermanagement / Lagerlogistik
IHK-Zentrum für Weiterbildung Heilbronn GmbH
64 Stunden
990 EUR
Heilbronn
Sie bekommen in diesem Lagermanagement / Lagerlogistik Kurs in praxisnahen Beispielen die Auswahl der richtigen Lagerkonzepte und den Einsatz geeigneter...
Eckpfeiler der operativen Beschaffung
Excellence Akademie
2 Tage
1.428 EUR
Verschiedene (2)
Die bedarfsgerechte Bereitstellung von Gütern und Dienstleistungen durch Lieferanten gehört zu den Kernaufgaben der betrieblichen Beschaffung. Dabei kommt den Prozessen...
Kostenrisiko Palettentausch
Excellence Akademie
1 Tag
952 EUR
Verschiedene (2)
Palettentauschsysteme werden von Absendern, Transportunternehmen und Empfängern als notwendiges Übel des Warenkreislaufes angesehen und entsprechend stiefmütterlich behandelt. Dabei sichern EURO-Paletten...
Problemfeld Wareneingang
Excellence Akademie
1 Tag
952 EUR
Verschiedene (2)
In vielen Unternehmen ist der Bereich Wareneingang ein kritisches Nadelöhr. An der Schnittstelle zwischen Einkauf, Administration, Qualitätskontrolle und Produktion muss...
Erfolgreiche Materialdisposition
Bildungswerk der Niedersächsischen Wirtschaft gGmbH
2 Tage
745 EUR
Hannover
Lernen Sie in diesem Seminar, effizient zu disponieren und richtig zu planen. Sie erhalten Grundlagen und Methoden an die Hand,...
Lackierprozesse planen und nachhaltig betreiben
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Die Lackiertechnik unterliegt derzeit einem schnellen Wandel auf dem Weg zur Erhöhung der Beschichtungsqualität und der Stückzahlausbringung. Die Einführung moderner...
Strategisches Materialgruppenmanagement
BME Akademie GmbH
2 Tage
1.541 EUR
Verschiedene (2)
Fachvortrag, moderierte Gruppenarbeiten, Case-Studies, Diskussionen...
Applied Smart Materials (Vertiefungsworkshop)
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Dieser Vertiefungsworkshop vermittelt praxisnah den Umgang mit Dispersionen und Schichten. In Laboren des Fraunhofer IPA erhalten Sie Einblick in die...
Applied Smart Materials
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
390 EUR
Stuttgart
Smarte und programmierbare Materialien sind heute ein Treiber für die vernetze Welt von morgen. Durch neue, smarte Materialien können vielfältige...
Demand Management - rollierende Absatz- und Materialbedarfsplanung
TAW - Technische Akademie Wuppertal e. V.
2 Tage
1.170 EUR
Verschiedene (2)
Viele Unternehmen haben mit einer sehr stark schwankenden Nachfrage zu kämpfen. Dies erschwert die Vertriebs-, Logistik- und Produktionsplanung und verursacht...
Pulverbeschichtung
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Die elektrostatische Pulverbeschichtung ist ein stark wachsendes industrielles Lackierverfahren. Die Pulverbeschichtung substituiert aufgrund der Lösemittelfreiheit und der hohen Beschichtungsqualität zunehmend...
Exportverpackungen aus Holz nach GDV und HPE
BFSV Verpackungsinstitut
1 Tag
482 EUR
Hamburg
Um Maschinen oder Anlagen mit speziellen Abmessungen sicher zum Empfänger zu transportieren, werden Exportverpackungen aus Holz in Maß­anfertigung benutzt. In...
Korrosionsschutz in der Verpackungstechnik
BFSV Verpackungsinstitut
1 Tag
482 EUR
Hamburg
Klimatische Belastungen, vor allem Feuchtigkeit, sorgen immer wieder für Probleme beim Versand von technischen Pack­gütern und Konsum­gütern. Materielle Schäden, Folge­schäden...
PALLET-Express: Berechnung von Holzpaletten
BFSV Verpackungsinstitut
1,5 Tage
776 EUR
Hamburg
Um palettierte Waren sicher zu lagern, umzuschlagen und zum Empfänger zu transportieren müssen Paletten richtig konstruiert und dimensioniert sein. Verschiedene...
Anforderungen an Wellpappe-Verpackungen im Export
BFSV Verpackungsinstitut
1 Tag
482 EUR
Hamburg
Verpackungen aus Wellpappe werden im Exportversand besonders in Containern eingesetzt, wo hohe klimatische Belastungen auftreten. Besonders beim Versand in geschlossenen...
Berechnung von Schwergutverpackungen aus Holz
BFSV Verpackungsinstitut
1,5 Tage
958 EUR
Hamburg
Um große und schwere Maschinen oder Anlagen sicher zum Empfänger zu transportieren, werden Schwergutverpackungen aus Holz in Maßanfertigung eingesetzt. In...
Verpacken, Packen und Sichern im Container
BFSV Verpackungsinstitut
1 Tag
482 EUR
Hamburg
Gängige 20´- und 40´-ISO-Standardcontainer sind geschlossene, unbelüftete Systeme, in denen die Ladung erheblichen Transport- und Umschlag­belastungen ausgesetzt wird. Feuchte­schäden durch...
Verwendung von Holz und Holzwerkstoffen für Transportverpackungen und Paletten
BFSV Verpackungsinstitut
1 Tag
482 EUR
Hamburg
Holz spielt eine Große Rolle beim Transport von Gütern. Um die Vorteile optimal zu nutzen und die Nachteile gegenüber anderen...
Kleben – Sicher und zuverlässig
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Moderne Leichtbauweisen haben den Fahrzeugbau revolutioniert. Ob Schiffe, Flugzeuge, Automobile oder Schienenfahrzeuge: Die Verwendung der geeignetsten Materialien verbessert Gewicht, Sicherheit...
Moderne Prüfmethoden für Lacke und Beschichtungen
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Mit der Vielfalt der Funktionen organischer Beschichtungen steigen auch die Herausforderungen an Prüftechnik und Qualitätssicherung. Besonders bei der Entwicklung von...
Beschichtungstechnik Automotive
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
590 EUR
Stuttgart
Die Automobillackierung spiegelt den ersten Eindruck eines Fahrzeugs wider und schützt über viele Jahre eine zunehmende Anzahl an Werkstoffen unter...
Zollrecht und Zollabwicklung in der Praxis
Excellence Akademie
1 Tag
952 EUR
Verschiedene (3)
Unternehmen kaufen zunehmend weltweit zu. Den wenigsten Unternehmen ist dabei die Fülle der zu beachtenden Vorschriften und Gesetze bekannt. So...
Future World with Nano-Carbon Materials
Stuttgarter Produktionsakademie gGmbH
1 Tag
290 EUR
Stuttgart
Printing and Extrusion technologies are an essential technology for smart vehicles, smart wearables and smart homes to enable a more...
Zeigt 1-31 von 31 Treffern
 

Jedes Unternehmen, gleich welcher Größe, steht vor logistischen, beschaffungs- und produktionstechnischen Herausforderungen, die gelöst werden müssen, um die täglichen, monatlichen und jährlichen Abläufe zu gewährleisten und zu optimieren. Insbesondere, wenn es sich um ein produktionsorientiertes Unternehmen handelt, welches auch auf eine reibungslose Zusammenarbeit mit anderen Firmen angewiesen ist, sind entsprechende fachliche Kompetenzen unverzichtbar. Eine gut organisierte und erfolgreiche Materialwirtschaft trägt zum Gesamterfolg eines Unternehmens bei und hängt von der effektiven Teilnahme der entsprechenden Mitarbeiter ab. Eine Weiterbildung auf diesem Gebiet ist demnach sinnvoll, zumal hier viele berufliche Aspekte mit einfließen.

Was steckt hinter dem Begriff Materialwirtschaft?

Materialwirtschaft oder auch Warenwirtschaft hängt eng mit dem Begriff Logistik und dem damit verbundenen Logistikmanagement zusammen. Er bezeichnet alle für ein Unternehmen relevanten Versorgungsvorgänge und umfasst im klassischen Sinne den Einkauf sowie die Beschaffungslogistik (Lagerung und Transport), weshalb dies zentrale Aspekte auf diesem Gebiet sind. Die sogenannte integrierte Materialwirtschaft beschäftigt sich mit der Produktionslogistik, also den innerbetrieblichen Vorgängen. Dazu gehört die Organisation der Materialversorgung und -bewegung. Dieses Bereitstellen und Verteilen von Materialien wird unter dem Aspekt einer möglichen Kostenschonung durchgeführt. Dies kann alles, von indirekten Gütern wie Büromaterialien bis hin zu direkten Gütern, wie produktionsrelevante Rohstoffe, umfassen. Der genaue Aufbau der Materialwirtschaft hängt mit der Größe und Struktur eines Unternehmens zusammen. Die Zielsetzungen ähneln sich jedoch. Es geht um materielle Liquidität, das Ausschöpfen von Einsparungspotenzialen und auch bestimmte soziale Bestrebungen.
Eine Weiterbildung ist auf vielfältige Weise möglich. Kurse, (Intensiv-)Seminare sowie Ausbildungen lassen sich bei verschiedenen Einrichtungen absolvieren. Dies ist in Schulungszentren vor Ort ebenso möglich, wie im Rahmen eines Fernlehrgangs, der beispielsweise berufsbegleitend durchgeführt wird. Der Bereich Materialwirtschaft lässt sich noch weiter spezifizieren, sodass eine Form der Weiterbildung entsprechend ausgewählt und an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden kann. In vielen Fällen werden die inhaltlichen Angebote mit verwandten und relevanten Gebieten wie der Logistik oder dem Controlling verknüpft.

Warum ist eine Weiterbildung in Materialwirtschaft sinnvoll?

Eine Weiterbildung in Materialwirtschaft hilft dabei, betriebliche Vorgänge besser zu verstehen und zu überblicken. Obgleich jedes Unternehmen seine individuelle interne Struktur aufweist, sind die Grundlagen der Materialwirtschaft gleichbleibend. Dies bedeutet demnach, dass man mit entsprechenden Fachkenntnissen für diverse Unternehmen tätig werden kann. Somit bietet eine Weiterbildung nicht nur die Möglichkeit, die eigenen Fertigkeiten im Rahmen des Berufs zu erweitern und sich fachlich auf dem neuesten Stand zu halten, sondern auch Optionen für einen beruflichen Wechsel beziehungsweise Perspektiven für zukünftige Bewerbungen. Dem Arbeitgeber suggeriert die Weiterbildung die Bereitschaft zu Innovation, dem Annehmen beruflicher Herausforderungen und eine vielseitige Einsetzbarkeit, sodass sich mögliche Aufstiegschancen deutlich erhöhen lassen. Zu diesem Zweck werden im Rahmen einer Fortbildung fachliche Kompetenzen sowie technisches Wissen erweitert. Viele Lehrgänge konzentrieren sich auf bestimmte Teilgebiete wie Einkauf oder Materialmanagement, können aber auch noch stärker fachspezifisch ausgeprägt sein. Deshalb sollte man sich stets bewusst machen, dass die Weiterbildung immer nur bestimmte Teilaspekte berühren und somit viel Zeit in Anspruch nehmen kann, da die Materialwirtschaft ein weites und mit vielen anderen Bereichen verknüpftes Feld ist. Dies ist jedoch zugleich ein weiterer Vorteil der Weiterbildungsmaßnahmen, da sie diese Verbindungen aufzeigen und den Zugang zu weiteren Themengebieten erleichtern.