kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Master of Business Administration (MBA) und Executive MBA

Kursfinder.de unterstützt Sie bei Ihrer Suche nach dem richtigen MBA-Programm. Ob Vollzeit-MBA, berufsbegleitender MBAExecutive MBA (EMBA) oder MBA im Fernstudium, bei uns finden Sie ein passendes MBA-Programm. Nutzen Sie die regionale Suchfunktion mit der Möglichkeit nach Ländern, Bundesländern und Städten zu filtern, um MBA-Anbieter in Ihrer Nähe zu finden. Bestimmte MBA-Programme und -Anbieter finden Sie mit Hilfe unserer Freitextsuche.

Haben Sie nicht den passenden MBA gefunden oder benötigen Sie weitere Informationen? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@kursfinder.de. Sie erhalten dann individuelle, auf Ihre Wünsche zugeschnittene Informationen zu MBA- Programmen und -Anbietern. 

Ihre Suche hat keine Treffer ergeben. Passen Sie ggf. Ihre Suchparameter an und wiederholen Sie Ihre Anfrage. Variieren Sie dazu zum Beispiel Ihren Suchbegriff und achten Sie auf mögliche Tippfehler. Hier starten Sie eine Neue Suche

Was ist ein MBA?

Master of Business Administration und Executive MBA-Programme

Als General Management Studium richtet sich ein MBA (Master of Business Administration) an Interessierte mit einem ersten akademischen Hochschulabschluss (Bachelor, Diplom, Master). Allerdings bieten manche MBA-Anbieter in Einzelfällen hoch-qualifizierten Fach- und Führungskräften ohne akademischen Erstabschluss die Möglichkeit zur Zulassung zum MBA-Studium.

Unterschieden werden die Programmformen Executive MBA (EMBA), Teilzeit-MBA, Vollzeit-MBA und MBA im Fernstudium. Zur Zielgruppe von MBA-Programmen zählen generell Professionals mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. Durch ein MBA-Studium möchten diese ihr betriebswirtschaftliches Know-how aufbauen oder vertiefen. Eine Sonderstellung nimmt das Executive MBA-Studium (EMBA) ein. Executive MBA-Programme (EMBA) richten sich an Führungskräfte mit hoher Personal- und Budgetverantwortung.

Als Management-Studiengängen richten sich MBA- und auch EMBA-Programme an eine breite Zielgruppe. Das MBA-Studium ist sowohl für Natur- und Geisteswissenschaftler, Ingenieure, Juristen und Mediziner als auch für Wirtschaftswissenschaftler interessant. Ein MBA-Abschluss dient der Qualifikation für höhere Managementpositionen oder  der Auffrischung und Vertiefung von Management Know-how. MBA-Teilnehmer profitieren in beiden Fällen sowohl auf beruflicher als auch auf persönlicher Ebene. Während eines MBA-Programms sollten die Bereiche Marketing und Sales, Finanzen und Controlling, Personalführung und –verantwortung sowie (Wirtschafts-) Recht abgedeckt werden. Im Rahmen Ihres MBA oder EMBA-Studiums erhalten Sie wichtige neue Erkenntnisse für ihr Berufsleben und Ihre persönliche Entwicklung.

Wo liegen die Vorteile eines MBA bzw. eines Executive MBA? 

Erhöhen Sie durch einen MBA-Abschluss Ihre Chance auf eine höhere Management-Position und schaffen Sie die Möglichkeit für einen Positions-, Unternehmens- oder Branchenwechsel.

Teilnehmer von Master of Business Administration-Programmen

  • erhalten neues, vertiefendes Fachwissen,
  • sammeln wichtige Erfahrungen,
  • stärken ihre Management-Fähigkeiten.

 

Durch einen MBA-Abschluss haben viele MBA-Absolventen die Möglichkeit in eine bessere Position innerhalb ihres Unternehmens zu wechseln, werden mit mehr Verantwortung betraut und erhalten oft ein globaleres Einsatzfeld. In MBA-Programmen werden Teilnehmer aus verschiedenen Branchen und mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammengeführt. So werden Fragestellungen aus einer Vielzahl von Perspektiven betrachtet. Auch die Verbesserung der Qualität von Diskussionen innerhalb von MBA-Seminaren hängt mit der Zusammensetzung der Gruppe zusammen. Eine hohe Heterogenität der MBA-Teilnehmergruppe kann durchaus zu lebhafteren und qualitativ hochwertigeren Diskussionen führen.