kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Weiterbildung als Augenoptiker/-in

Kompass Augenoptiker

Als Augenoptiker sind Sie Handwerker, Stylingberater und Verkäufer in einem. Wenn ein Kunde eine Sehhilfe benötigt, liegt es bei Ihnen, ihn fachkundig und angemessen zu beraten, auf seine Wünsche und Bedürfnisse einzugehen und am Ende auch für einen klaren Durchblick zu sorgen. Zu Ihren Aufgaben gehört es, die Sehstärke des Kundens zu bestimmen, gemeinsam mit ihm ein passendes Brillengestell zu finden und die für den Kunden geeignetste Wahl in Sachen Brillengläser zu treffen. Anschließend werden die Gläser präzise geschleift und mit dem Gestell zu einer Brille zusammengefügt. Auch im Bereich der Kontaktlinsen kennen Sie sich als Augenoptiker aus. Welcher Linsentyp passt zu welchem Auge? Wie werden die Linsen eingesetzt? Hier berät der Optiker den Kunden ebenso fachkundig wie beim Brillenkauf. Darüber hinaus gehört auch die Präsentation der Sehhilfen im Laden sowie deren Verkauf zum Arbeitsalltag eines Augenoptikers.

Empfohlene Weiterbildungen für Augenoptiker

» Zurück zur Übersicht "Gesundheitsberufe"
» Zurück zur Startseite des Weiterbildungskompasses
» Alle Berufe von A bis Z


Kursanfrage

Unser Service:
Suchauftrag für Ihre Weiterbildung

Schicken Sie uns eine Anfrage mit Informationen zu Thema, Ort und Termin des von Ihnen gewünschten Seminars.

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Oder schicken Sie uns Ihren Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

kursfinder.de-Loginbereich

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's