kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Sind Sie bei unserer "Virtuellen Bildungsmesse" mit dabei? Hier geht's zur kostenlosen Anmeldung.

Was ist der richtige Dresscode bei Bewerbungen?

Offline und online einen guten Eindruck machen

“Was ziehe ich nur an?” ist nicht immer nur eine allmorgendliche Frage in so manchen Schlafzimmern, sondern sollte einen natürlich auch dann beschäftigen, wenn man zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen ist. Zahlreiche Ratgeber gibt es zu diesem Thema. Aber wie schafft man es, sowohl offline als auch online eine gute Figur abzugeben?

Grundlegendes

Offline und online sollten natürlich zwei Dinge am wichtigsten sein: Sie sollten sich in Ihrer Kleidung wohlfühlen und das gewählte Outfit sollte mit dem Stil der Firma harmonieren, die Sie als künftigen Arbeitgeber im Auge haben. 

Für den ersten Punkt bedeutet dies, dass Sie auf jeden Fall ein Outfit wählen sollten, das sich bequem tragen lässt, eine gute Passform hat sowie gepflegt und schick daherkommt. Für den zweiten Punkt gilt,

  • dass Sie in Branchen wie Versicherungen, Banken oder auch in Führungspositionen ein eher konservatives Outfit bereitlegen, mit dem Sie Ihre Seriosität unterstreichen können,
  • dass Sie in kreativen Unternehmen ruhig ein Business-Casual-Outfit anziehen können, das den smarten Touch und lässigen Ton der Kleidung clever kombiniert,
  • dass Sie auf wenige, aber stilvolle Accessoires achten,
  • dass all Ihre Kleidungsstücke sauber und gepflegt aussehen,
  • dass Sie keine grellen Farben wählen,
  • dass Sie auch in den Sommermonaten mit Rock und Shorts nicht auf Strumpfhose oder (bei den Herren) auf lange Hosen verzichten sollten.

Was ist mit online?

Zugegeben, in den seltensten Fällen werden Sie für einen Bewerbungs-Videocall ein komplettes Outfit benötigen. Doch gerade dann, wenn Ihre Erscheinung nur telemedial vermittelt wird, müssen Sie auch auf die Details achten. So können etwa Oberteile mit zu kleinteiligen Mustern, dünnen Streifen oder feinen Karos ein Flimmern auf dem Monitor Ihres Gegenübers verursachen. Nicht gerade ein Pluspunkt, um den Job zu ergattern. Auch Farben wie Rot, Grün oder Pink können als zu grell empfunden werden und den ersten Eindruck trüben. Augenschmeichelnde Farben wie Pastell- oder Naturtöne in Kombination mit schlichten oder gar keinen Mustern sind die deutlich bessere Wahl, um auch online in einem guten Licht dazustehen.

Bis bald im kursfinder.de-Wissensguide!


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 12.02.2021

Wie geht eigentlich... Social Recruiting?

Social Media und Personalarbeit? Passt das? Ja! In der heutigen Zeit erreicht man potenzielle Mitarbeiter nicht mehr nur über Stellenanzeigen. Der direkte Kontakt ist entscheidend! Mehr dazu im neuen Wissensguide.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 23.07.2021

Wie runde ich ein Bewerbungsschreiben perfekt ab?

Wer dachte, dass der letzte Part eines Bewerbungsschreibens nur reine Formsache ist, der oder die irrt leider. Denn nicht nur der erste Eindruck zählt, sondern auch der letzte. Wie Sie Bewerbungen gekonnt abrunden und was die Kraft des Positiven damit zu tun hat, verraten wir Ihnen hier.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Unsere Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Ihre kostenlose Potenzialanalyse

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's