kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Wie stehen Sie zu Podcasts? Wir freuen uns, wenn Sie bei unserer Umfrage mitmachen!

Wie beende ich Gespräche mit dem Chef?

Sich elegant aus der Unterhaltung ziehen

Sagen wir’s mal so: Es gibt angenehmere Situationen, als das Gespräch mit dem Chef beenden zu müssen. Ob es nun an einem monologartigen Gespräch liegt, der Chef das Gespräch unnötig in die Länge zieht oder unfreiwilliger Small Talk in der Luft liegt: Manchmal ist es einfach besser, die Reißleine zu ziehen. Wir haben Tipps für Sie!

“Chef, ich geh’ dann mal jetzt!” – Ist das angebracht?

Den Chef im Redefluss zu stören oder das Gespräch komplett zu beenden, ist eine heikle Angelegenheit. Schließlich ist die Führungskraft eine Autoritätsperson, die aufgrund des Hierarchie-Gefüges über einen steht und der man Respekt zollt. Angriffe gegen sie können leicht missverstanden werden und zu persönlichen Konflikten führen. Doch selbst ein Chef darf sich nicht jedes Recht herausnehmen, denn auch Sie als Mitarbeiter haben Ihre Aufgaben, die erledigt werden müssen, und nicht immer den Nerv, etwa dem Klatsch und Tratsch des Chefs zu lauschen. 

Das nötige Fingerspitzengefühl ist gefragt, wenn Sie das Gespräch mit Ihrem Chef beenden wollen. Mit den nachfolgenden Tipps retten Sie sich aus (fast) jeder Situation!

Verschiedene Situationen, verschiedene Rettungsanker

1. Der Chef, der alles doppelt und dreifach erklärt

Ihr Chef hat ein Meeting einberufen und teilt jedem Beteiligten seine Aufgaben zu. Natürlich lässt er es sich nicht nehmen, jedem seine Aufgabe haarklein und mehrmals zu erläutern. Das Meeting, das für eine Stunde angesetzt war, überspannt den Zeitrahmen, und Sie haben noch andere wichtige Dinge zu erledigen!

→ Das hilft: Nachdem Ihr Chef Ihnen Ihre Aufgabe zugeteilt hat, fassen Sie das Gesagte zusammen. So signalisieren Sie, dass Sie wirklich verstanden haben und setzen Ihrem Vorgesetzten ein klares Zeichen: Schluss, das genügt!

2. Der Chef, der gerne plaudert

Zugegeben, mal mit dem Chef locker zu schwatzen, ist eine nette Abwechslung im Arbeitsalltag. Wenn der Chef aber an jeden Montagmorgen mit einem neckischen “Klopf, klopf!” an der Bürotür erscheint und von seinem Wochenende berichtet, kann es auch schnell zu viel des Guten sein.

→ Das hilft: Nutzen Sie seine Redepausen! In diesen können Sie Ihren Chef zu seinem schönen Wochenende beglückwünschen und ihm klarmachen, dass Sie noch diese und jene Arbeiten zu verrichten haben. Ihr Chef wird im Idealfall merken, dass Sie keine Zeit haben und von seinem ständigen Small Talk absehen.

3. Der Chef, der jeden Fehler endlos kommentiert

Sie oder die gesamte Mitarbeiterschaft haben einen Fehler gemacht und ein Deal ist geplatzt oder die Präsentation vor Geschäftskunden verlief erfolglos. Verärgert über diesen Zustand, verliert sich Ihr Chef in endlosen Schleifen darüber, was alles verkehrt lief und wer woran schuld war. Jedoch bietet er keine konstruktive Aufarbeitung des Falls.

→ Das hilft: Augen zu und durch! In diesem Fall ist es besser, sofort seine Fehler zuzugeben und gleichzeitig eine Lösung vorzuschlagen, wie man aus der Misere wieder herauskommt. Damit zeigen Sie Einsicht und den Willen, das Beste aus der Situation zu machen. Das wird Ihren Chef zumindest in erster Instanz besänftigen.

Bis bald im kursfinder.de-Wissensguide!


Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aktualisiert: 08.12.2020

Ab wann ist ein Lebenslauf für einen Personaler lesenswert?

Steht in naher Zukunft ein Jobwechsel an? Dann wollen Sie sich sicherlich von Ihrer besten Seite zeigen und unter anderem einen vernünftigen Lebenslauf präsentieren. Doch wie sieht das perfekte CV aus? Mehr dazu im Wissensguide.

Weiterlesen
Zuletzt aktualisiert: 04.03.2021

Wie verhandele ich richtig?

Wir stimmen uns jeden Tag ab, egal, ob privat oder beruflich. Doch wie klappt die perfekte Verhandlung, von der alle profitieren? Die Antwort gibt's hier im Wissensguide.

Weiterlesen

Kursanfrage

Kursanfrage

Teilen Sie mir mit, wonach Sie suchen!

Suchauftrag für Ihre persönliche Weiterbildung:

Suchauftrag Weiterbildung

Suchauftrag für eine Mitarbeiterschulung:

Suchauftrag Inhouse-Kurs

Weiterbildungsförderung gewünscht?

Förderungen für berufliche Weiterbildungen

Förderungen für berufliche Weiterbildungen: Verschaffen Sie sich auf unserer Informationsseite einen Überblick zu den gängigsten Weiterbildungsförderungen.

Hier erfahren Sie mehr 

Quiz: Do you speak Business Englisch?

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.

Kompass

Weiterbildungskompass

Mit kursfinder.de auf Kurs kommen – praktische Tipps zu Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Beruf!

Los geht's