Lean UX: UI/UX für Web- und App-Entwickler

GFU Cyrus AG, in Köln (+1 Standorte)
Dauer
2 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
13 Juni, 2024 (+6 Starttermine)
Preis
1.050 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
2 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Online-Kurs / Fernlehrgang
Nächster Starttermin
13 Juni, 2024 (+6 Starttermine)
Preis
1.050 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 1.050 EUR MwSt. befreit / Person

Beschreibung

GFU Cyrus AG

Lean UX: UI/UX für Web- und App-Entwickler

Lean UX kombiniert verschiedene Denkansätze, um Prinzipien und Methoden zur Verbesserung  der Usability und User Experience in eine agile Entwicklung zu  integrieren. Der Grundgedanke stammt aus der Start-up-Szene. Lean UX ist  kein völlig neues Paradigma, sondern vereint Ansätze der Bereiche  "agile Entwicklung", "Design Thinking" und "Lean Startup". Die einzelnen  Bereiche greifen sinnvoll ineinander und führen so zu einer schlanken ("lean"), nutzerzentrierten Entwicklung von Produkten.

Einer der Grundpfeiler von Lean UX sind agile Entwicklungsprozesse wie Scrum.  Das iterative Vorgehen in Teams und das damit verbundene Umsetzen  kleiner, gut beschreibbarer Pakete ermöglicht es, regelmäßig kleine, schnelle Tests durchzuführen. Deren Ergebnisse fließen wiederum direkt in die weitere Entwicklung der nächsten Sprints ein.

Design Thinking, der zweite Grundpfeiler von Lean UX, beschreibt eine lösungsorientierte Denkweise. Im Fokus stehen dabei zuerst das Verstehen des Problemkontexts und eine uneingeschränkte Kreativität bei der Lösungsfindung. Durch Gewichtung im Team werden gefundene Lösungen dann an den Problemkontext angepasst. So lassen sich auch komplexe Probleme  zunächst gründlich analysieren und angehen.

Um  im Rahmen des iterativen und kreativen Prozesses den richtigen Weg zu  finden, bedient sich Lean UX bei der Denkweise von Lean Startup: Alles ist eine Hypothese und folglich zu überprüfen. Das ergebnisoffene Vorgehen setzt einen beständigen Lernprozess in Gang. Das Team lernt mithilfe von Experimenten mittels MVP (Minimum Viable Product) über die Nutzer und den Markt. Damit das funktioniert, muss man akzeptieren, dass Scheitern zum Lernen dazu gehört. Nicht jede Hypothese wird validiert werden, nicht jedes Experiment die erhofften Ergebnisse liefern.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 6 verfügbaren Startterminen

13 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

13 Juni, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

5 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

5 September, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

5 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

5 Dezember, 2024

  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Online-Kurs / Fernlehrgang
  • Deutsch

Inhalte / Module

  • Design - Ist was...?
    • Usability kommt von "User"
    • Wie User so ticken
    • Kriterien der Dialoggestaltung (DIN EN ISO 9241-110) 
    • Wozu UX?
    • Sinn und Unsinn von UX 
    • Zusammenspiel von UX und Usability
    • UI - Grundlagen und Prinzipien
  • Designed to use
    • Wichtige Design Grundlagen und Tools
    • Card Sorting
    • Paper Prototyping
    • Auf Wunsch Expertenevaluation zu einer Website
  • Lean-UX-Workshop anhand einer App
    • Was ist Lean UX
    • Warum Lean UX
    • Ein paar Regeln vorab...
    • Der Lean UX Workflow
    • Das Produkt-Molekül
    • Wir lernen malen
    • Die richtigen Fragen stellen: Personas, Usage Scenarios and more
    • Storyboarding
    • Colaborative Sketching

Zielgruppe / Voraussetzungen

Projekt- und Produktmanager, Web- und Software-Entwickler, die Webseiten und Apps professionell konzipieren sowie umsetzen wollen.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Teilnahmezertifikat und digitales Badge

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Lean UX: UI/UX für Web- und App-Entwickler zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
GFU Cyrus AG
Am Grauen Stein 27
51105 Köln

GFU Cyrus AG

Erweitern Sie Ihre IT-Skills mit einem offenen IT-Training oder ganz nach Ihren Bedürfnissen durch eine individuelle IT-Schulung. Programmiersprachen (C#, Python, Java, …), Microsoft Office 365, Anforderungsmanagement, Projektmanagement, Business Intelligence, Data Science, Künstliche Intelligenz, IT-Sicherheit , Administration & Datenbanken, Softwareentwicklung, Testmanagement...

Erfahren Sie mehr über GFU Cyrus AG und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige