kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Doppelte Buchführung nach HGB - Kompakt

IFM Institut für Managementberatung GmbH
Übersicht
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.428 EUR inkl. MwSt.
Sprache: Deutsch
Kursart: Offene Kurse
Starttermine
Potsdam
11.06.2018 09:00 
1.428 EUR
07.08.2018 09:00 
1.428 EUR
Stuttgart
20.06.2018 09:00 
1.428 EUR
13.08.2018 09:00 
1.428 EUR
Frankfurt a. M.
25.06.2018 09:00 
1.428 EUR
23.08.2018 09:00 
1.428 EUR

Doppelte Buchführung nach HGB - Kompakt

Die Buchführung ist als Teil des betrieblichen Rechnungswesens die Basis jedes Unternehmens. Buchhalter sind die Kontrollstelle für wichtige kaufmännische Geschäftsvorfälle, wie Einnahmen und Ausgaben des Unternehmens. Fehler in der Buchführung können in Unternehmen zu finanziellen Schäden führen, weshalb ein professionelles Rechnungswesen unentbehrlich ist. In anderen Worten: Die Buchführung sorgt für einen transparenten, nachhaltigen und sicheren Unternehmenserfolg.

Nach dem Handelsgesetzbuch (HGB) sind Unternehmer zur doppelten Buchführung verpflichtet. Der Begriff der doppelten Buchführung bezieht sich einerseits auf das Messen von Periodenerfolgen in Unternehmen durch die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Andererseits geht es aus technischer Sicht um die doppelte Kontierung von Geschäftsvorfällen auf einem Konto und einem Gegenkonto. Die Pflicht zur doppelten Buchführung betrifft z. B. alle Kaufleute nach HGB § 1-6 und Gewerbetreibende mit einem Gewinn von mehr als 60.000 Euro oder einem Umsatz von mehr als 600.000 Euro im Jahr.

In unserem Seminar erhalten Sie praxisorientiertes Wissen, um die laufende Geschäftsbuchführung und Monatsabschlüsse selbstständig durchführen zu können. Lernen Sie, Ihre essenzielle Rolle als Buchalter im Unternehmen mit der doppelten Buchführung als Spezialkompetenz zu übernehmen, denn eine professionelle Buchführung rechnet sich.



  • Das betriebliche Rechnungswesen
    • Finanzbuchhaltung, Betriebsabrechnung, Betriebsstatistik, Planung
    • Abgrenzung zur Einnahme/Überschussrechnung (EÜR)
    • Struktur – Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung, Kreditoren und Debitoren
    • Inhalte
  • Grundlagen der Doppelten Buchführung (Doppik)
    • Darstellung und Erläuterungen zu betrieblichen Geschäftsvorfällen
    • Bedeutung der Begriffe SOLL und HABEN
    • Buchen auf T-Konten
    • Bestandskonten und Erfolgskonten – Grundlagen und Unterschiede
  • Buchen in der Bilanz
    • Buchen auf Bestandskonten
    • Anlagenbuchhaltung
    • Der Monatsabschluss und Kontenabstimmungen
    • Bildung und Deutung von Buchungssätzen
    • Forderungen, Verbindlichkeiten
  • Buchen auf Erfolgskonten
    • Buchen von Aufwendungen, Verwaltungskosten, Personalkosten, Abschreibungen, Kfz-Kosten
    • Buchen von Erträgen, Umsätzen und Erlösen - Begriffsdefinition
    • Umsatzsteuerbarkeit, Vorsteuerabzug, Umsatzsteuervoranmeldung, Zahllast
    • Rechnungen, Teilrechnungen, Anzahlungsrechnungen, Schlussrechnungen
    • Preisnachlässe, Rabatte, Skonti, Boni
  • Jahresabschluss
    • Vorbereitung zum Jahresabschluss, Kontenabstimmungen
    • Jahresabschluss

Zielgruppe

Mitarbeiter/-innen aus der Finanzbuchhaltung, Kaufmännische Angestellte, Einsteiger/-innen in die Buchhaltung, Mitarbeiter/-innen mit dem Aufgabengebiet für die vorbereitende Buchhaltung.

Zertifizierung

Teilnahmezertifikat enthalten

Allgemeine Seminarinfos

Im Preis enthalten sind Schulungsunterlagen, Teilnahmezertifikate, Mittagessen, Gebäck sowie Heiß- und Kaltgetränke. Gerne können Sie auch ein zusätzliches Catering bei uns buchen.

Kosten

Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt EUR 1.200,00 (incl. 19% MwSt. EUR 1.428,00)
Bei Anmeldung von 3 Teilnehmern aus einem Unternehmen zum gleichen Termin erhalten Sie einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis.

Individuelle Firmenseminare

Dieses Seminarthema bieten wir Ihnen auch bundesweit als individuelles Firmenseminar an. Gerne erstellen wir Ihnen dazu ein unverbindliches Angebot. Sprechen Sie uns an.

Informationsanfrage – kostenlos & unverbindlich

Möchten Sie mehr erfahren über das Angebot Doppelte Buchführung nach HGB - Kompakt?

Über unsere Informationsanfrage können Sie weitere Infos direkt vom Anbieter anfordern.

Errors
optional
optional
optional
optional
optional

IFM Institut für Managementberatung GmbH

IFM Institut für Managementberatung GmbH

IFM Institut für Managementberatung GmbH

Das IFM Institut für Managementberatung unterstützt und begleitet seit 1993 berufliche und unternehmerische Entwicklungsprozesse. Dabei stehen Ihnen als Kunde über 200 erfahrene Trainer, Coaches und Berater aus Wirtschaft und Wissenschaft zur Seite.

Dienstleistungsschwerpunkte des IFM sind Managementberatung, IT-Consulting, Organisationsentwicklung, die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften, sowie Personalvermittlung.

In passgenauen Trainings werden Ihre persönlichen fachlichen und methodischen Kompetenzen gestärkt. Die Entwicklung Ihres Unternehmens wird durch prozessbegleitende Beratung und individuelle Coachings unterstützt.

Die Trainer, Coaches und Berater des Instituts für Managementberatung verfügen durchgehend über langjährige praktische und fachspezifische Erfahrung. Sie kommen aus wissenschaftlichen Einrichtungen, Wirtschaftsunternehmen und Organisationen aller Branchen. Bei der Auswahl seiner Experten legt das IFM höchsten Wert auf die beste fachliche, methodisch-didaktische und soziale Kompetenz.

Je nach Anforderungsprofil berät, unterstützt und begleitet Sie das Team des IFM in einzelnen Projekten oder im Rahmen einer dauerhaften Kooperation. Dank Niederlassungen in ganz Deutschland steht Ihnen das Unternehmen mit seinem gesamten Dienstleistungsportfolio bundesweit als Partner zur Verfügung.

Sie wollen mehr erfahren? Das Team des IFM freut sich auf Ihre Informationsanfrage!

IFM Institut für Managementberatung GmbH - Alle Kurse

Kontaktinformation IFM Institut für Managementberatung GmbH

IFM Institut für Managementberatung GmbH

Karl-Liebknecht-Straße 21/22
14482 Potsdam (Babelsberg)

 Telefonnummer anzeigen
ifm-business.de