Aktuelle Änderungen bei der Lohnsteuer und Sozialversicherung

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH, in München (+7 Standorte)
Dauer
1 Tag
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
1 März, 2024 (+28 Starttermine)
Preis
999,60 EUR inkl. MwSt.
Dauer
1 Tag
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
1 März, 2024 (+28 Starttermine)
Preis
999,60 EUR inkl. MwSt.
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Aktuelle Änderungen bei der Lohnsteuer und Sozialversicherung

Ziel

Aktuelle Änderungen bei der Lohnsteuer und Sozialversicherung

Ziel

In dieser Aktuelle Änderungen bei der Lohnsteuer und Sozialversicherung Fortbildung werden Sie mit den grundlegenden Neuregelungen systematisch vertraut gemacht und lernen deren Auswirkungen auf Ihre berufliche Praxis kennen. Praxisorientierte Musterfallbeispiele helfen Ihnen, das Gelernte erfolgreich auf den Berufsalltag zu übertragen, und zeigen Ihnen, wo im konkreten Falle Handlungsbedarf besteht.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 28 verfügbaren Startterminen

1 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Stuttgart

25 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

5 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

5 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg

3 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

3 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.

3 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

16 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nürnberg

27 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Stuttgart

24 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

24 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nürnberg

5 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

5 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg

29 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.

29 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln

26 August, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Stuttgart

27 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

30 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

30 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg

28 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

28 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.

28 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln

29 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Stuttgart

2 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

2 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg

27 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • München

27 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Nürnberg

Inhalte / Module

Tagesaktuelle Informationen zu Reformen und Gesetzesänderungen
*+ Verwaltungsanweisungen und Finanzrechtsprechung
*+ Gesetz zur Eindämmung missbräuchlicher Steuergestaltungen und zur Förderung von Wachstum und Beschäftigung
*+ Künftig zu erwartende Rechtsänderungen
Aktuelle Rechtsprechung und Verhaltensanweisungen
*+ Dienstwagenbesteuerung, Reisekosten, Wegfall des Höchstbetrags für häusliche Arbeitszimmer, Umzugskosten, Jahreswagenrabatte als Arbeitslohn, Sachbezüge, Werbungskostenabzug in Fällen des "abgekürzten Vertragswegsœ, beschränkte Abziehbarkeit von Arbeitnehmerbeiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung, Rechtsanspruch auf Verpflegungspauschalen bei einer doppelten Haushaltsführung, doppelte Haushaltsführung (Familienwohnungswechsel am gleichen Ort), Zinszuschüsse zu Arbeitnehmerdarlehen immer steuerpflichtig, Entschädigungen in Entlassungsfällen, Übertragung originärer urheberrechtlicher Verwertungsrechte, verfassungswidrige Ausschlussfrist für die Antragsveranlagung bei Arbeitnehmern, Fragen zur Lohnsteuer beim Gesellschafter-Geschäftsführer, Schuldzinsen für den Erwerb von Gesellschaftsanteilen des Arbeitgebers, die 1%-Regelung bei Fahrzeugen, Steuerfreiheit von Abfindungen mit Übergangsregelung, Steuer- und Sozialversicherungsfreiheit von Heirats- und Geburtsbeihilfen, Abzug der Werbungskosten für erwerbsbedingte Kinderbetreuungskosten
Das neue Elterngeld
Rentenversicherungspflicht bei GmbH-Geschäftsführern
Auswirkungen der Gesundheitsreform auf die Lohn- und Gehaltsabrechung
*+ Beitragslastenverteilung und Zuschüsse zur Krankenversicherung
Erste Erfahrungen zur neuen Umlageversicherung
*+ Neue steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Eckwerte zum 1.1.2007
*+ Beitragssätze und Beitragsbemessungsgrenzen

Zielgruppe

Zielgruppe

Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Assistenten, die sich mit steuerlichen Fragen auseinandersetzen.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse

Es sind grundlegende BWL-Kenntnisse erforderlich.

Aufbau & Organisation

Die Seminarinhalte werden Ihnen in Form von Kurzvorträgen und konkreten Praxisbeispielen vermittelt.

Mögliche Unterrichtssprachen

deutsch, englisch, französisch

Inhouse-Variante

Dieses Thema ist auch als Inhouse-Variante verfügbar.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Aktuelle Änderungen bei der Lohnsteuer und Sozialversicherung zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH
Hans-Grässel-Weg 1
81375 München

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Die MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH besteht seit 1999 und zählt heute zu den führenden Weiterbildungsinstituten. Das Seminarangebot des Instituts umfasst mehr als 300 verschiedenen Themen in insgesamt 18 Fachbereichen, die sowohl als offene Kurse als auch auch inhouse gebucht...

Erfahren Sie mehr über MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige