MSA und PMF – Messsystemanalyse und Prüfmittelfähigkeit

TQM Training & Consulting - eine Marke der WEKA Akademie GmbH, in Saarbrücken (+4 Standorte)
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
26 April, 2024 (+5 Starttermine)
Preis
821,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
26 April, 2024 (+5 Starttermine)
Preis
821,10 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

1-Tag Intensiv-Seminar

Einsteigerseminar zu den Verfahren der Messsystemanalyse

MSA und PMF – Messsystemanalyse und Prüfmittelfähigkeit

Es genügt nicht, Messmittel einer Kalibrierung zu unterziehen. Die Beurteilung von Messsystemen ist in der IATF 16949 ein fester Bestandteil und sorgt dafür, dass der ganze Prozess einer Messung einer statistischen Prüfung unterzogen wird.Die Begriffe sorgen teilweise für Verwirrung und den Ansatz aus der Anforderung der IATF 16949 so umzusetzen, dass das Unternehmen daraus auch Vorteile hat, ist nicht immer leicht. Die unterschiedlichen Vorgehensweisen der amerikanischen Methode (AIAG) und der deutschen bzw. europäischen Methode (PMF), sorgen für weitere Verwirrung.

Im Seminar erfahren Sie, wie Sie diesen „gordischen“ Knoten lösen und wie man die Methoden korrekt anwendet. Zusätzlich geben wir einen kleinen Einblick in die Methode nach VDA 5/Prüfprozesseignung.

Warum Sie teilnehmen sollten

  • Sie verfügen über das nötige Rüstzeug, um die Fähigkeit von Prüfmitteln und Prüfsystemen sicher zu ermitteln und zu beurteilen
  • Sie beherrschen die Verfahren 1, 2 und 3, mit denen Prüfmittel nach Einsatzzweck eingestuft und für die Verwendung eingeplant werden
  • Sie beherrschen die Prüferübereinstimmung zur Beurteilung von attributiven Daten

Details zu Ihrer Weiterbildung

Inhalte

  • Ziel und Bedeutung von Messsystemanalysen
  • Anforderungen nach IATF 16949 zur Beurteilung von Messsystemen
  • Erklärung der Methoden zur Ermittlung der
    • Systematische Messabweichung
    • Linearität
    • Stabilität
  • Die drei Verfahren der Messsystemanalyse und deren Berechnung
  • Darstellung des Ablaufs zur Beurteilung von Messsystemen
  • Unterschiede der verschiedenen Vorgehensweisen zur Messystemanalysenach AIAG und PMF
  • Darstellung eines Ablaufs zur Prüfprozesseignung nach VDA 5
  • Berechnung der Annahmekriterien der Prüfprozesseignung
  • Die Beurteilung von attributiven Daten – die Prüferübereinstimmung
  • Gruppenarbeit
    • Übung zum Verständnis der Einflüsse auf ein Messergebnis
    • Durchführung einer Messsystemanalyse/ Prüferübereinstimmung

Was ist MSA (Messsystemanalyse)?

Mittels der Messsystemanalyse prüft man das vorhandene Messsystem und die vorhandenen Messmittel. Ein Messsystem besteht nicht ausschließlich aus dem Gerät mit dem gemessen wird. Vielmehr gibt es Bedienpersonal, den Messaufbau und weitere Faktoren, die das Gesamtsystem als Messsystem beschreiben. Diese Faktoren haben in der Regel mehr oder weniger Einfluss auf die Ergebnisse der Messung.

Ziel der MSA (Messsystemanalyse):

Ziel einer Messsystemanalyse ist die Minimierung der Einflüsse von kontrollierbaren Faktoren, die das Ausmaß der Streuung in den Daten verändern/beeinflussen könnte und so das Ergebnis verfälschen. Dabei wird die Präzision - als Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit - , Richtigkeit, Auflösung, Linearität und Stabilität über die Zeit betrachtet. Für stetige und diskrete Daten stehen unterschiedliche Analysemethoden der Statistik zur Verfügung.

Bei der MSA für stetige Daten werden 3 Verfahren angewendet:

  • Mit Verfahren 1 werden Wiederholbarkeit des Messystems (Messgeräts) an einem Referenzteil geprüft
  • Mit Verfahren 2 werden Wiederholbarkeit der Messmittel und die Reproduzierbarkeit (Bedienereinfluss) anhand von mind. 10 unterschiedlichen Teilen geprüft
  • Mit Verfahren 3 werden Wiederholbarkeit der Messmittel anhand von mind. 10 unterschiedlichen Teilen geprüft. Verfahren 3 wird für Prüfautomaten verwendet und ist vergleichbar mit Verfahren 2, jedoch fällt der Prüfereinfluss weg.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Ingenieure/-innen, Techniker/-innen, Meister/-innen und Fachpersonal aus Fertigungsplanung, Fertigung und Qualitätswesen, die die Fähigkeit von Prüfmitteln und Messsystemen ermitteln und beurteilen sollen.

Voraussetzung

Technische Ausstattung:
Vorteilhaft ist ein Notebook mit Microsoft® Excel ab 2003, MINITAB® R17 oder höher und Adobe® Reader® ab 7.0.Eine kostenlose 30-Tage-Demo-Version der Software MINITAB® kann unter folgendem Link bezogen werden:

Individuelle Inhouse-Schulungen

Dieses Seminar bieten wir auch als firmenspezifische Inhouse-Schulung an. Individuell auf Sie zugeschnitten konzipieren wir Ihre Schulung und begleiten Sie von der Vorbereitung, über die Durchführung bis zur Nacharbeitung der Veranstaltung. Stellen Sie einfach eine unverbindliche Informationsanfrage für Ihr individuelles Angebot.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 5 verfügbaren Startterminen

26 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Saarbrücken
  • Deutsch

25 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Halle (Saale)
  • Deutsch

22 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

26 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.
  • Deutsch

3 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Freising
  • Deutsch

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot MSA und PMF – Messsystemanalyse und Prüfmittelfähigkeit zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
TQM Training & Consulting - eine Marke der WEKA Akademie GmbH
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden

TQM Training & Consulting

TQM Training & Consulting ist ein Dienstleistungsunternehmen, welches sich seit 1995 mit der Optimierung von Geschäftsprozessen beschäftigt. Kunden erhalten von uns kompetente Consulting-, Trainings- und Unterstützungsleistungen. Schwerpunkte unserer Tätigkeiten sind: Qualitätsmanagement Prozessmanagement Prozessoptimierung Lean Management Risikomanagement Umweltmanagement Arbeitssicherheitsmanagement Unsere Kunden...

Erfahren Sie mehr über TQM Training & Consulting - eine Marke der WEKA Akademie GmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige