Koordinator*in in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator*in)

Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH, in Augsburg (+2 Standorte)
Dauer
120 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Juni, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
995 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
120 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
22 Juni, 2024 (+3 Starttermine)
Preis
995 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Ab 1. August 2026 wird stufenweise bundesweit der Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter eingeführt. Der Rechtsanspruch ist bundesgesetzlich im Ganztagsförderungsgesetz (GaFöG) geregelt. Der flächendeckende und bedarfsgerechte Ausbau von Ganztagsangeboten ermöglicht die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und trägt zu mehr Chancengleichheit aller Schüler*innen bei. Mit Einführung des Rechtsanspruchs wird sich die vorhandene Betreuungslandschaft weiterentwickeln. Insbesondere die konzeptionelle, räumliche und personelle Zusammenarbeit von Schule und Kinder- und Jugendhilfe soll intensiviert werden. Ein interessantes und zukünftig immer wichtigeres Arbeitsfeld bietet vielfältige Möglichkeiten. Mit dem Abschluss der Weiterbildung verfügen Sie über umfangreiches pädagogisches Fachwissen und sind auf die Tätigkeit an Ganztagsschulen sehr gut vorbereitet. Mit dem neuen Gesamtkonzept Fachkräftesicherung des Bayerischen Ministeriums für Familie, Arbeit und Soziales ist es Ihnen im Anschluss möglich, sich beruflich noch weiter zu qualifizieren und weitere Abschlüsse zu erlangen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Ziele

  • Die Weiterbildung soll erfahrenen und geeigneten Mitarbeiter*innen aus der Mittagsbetreuung die Möglichkeit geben, als zentrale Koordinator*innen in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator*innen) anerkannt zu werden, auch wenn sie keine pädagogische Ausbildung oder ein Studium vorweisen können.
  • In der Weiterbildung erwerben die Teilnehmer*innen berufsbegleitend die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten für die Tätigkeit an Ganztagsschulen.
  • Neben der Vermittlung des Basiswissens wird besonders Wert darauf gelegt, Situationen und Erfahrungen aus dem praktischen Alltag aufzugreifen, zu reflektieren und Handlungsansätze aufzuzeigen.

Zielgruppe

Bewährte Mitarbeiter*innen aus der Mittagsbetreuung

Inhalte

OGTS-Koordinator*innen sind Kommunikationsknoten, vernetzen die Beteiligten und begleiten die Umsetzung der Angebote. Die Inhalte entsprechen dem Leitfaden des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB).

Kompetenzbereich Koordinierung und Kommunikation (50 Stunden)

  • Rechtliche Grundlagen
  • Koordinierung und Verwaltung
  • Kommunikation- und Konfliktmanagement
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung

Kompetenzbereich Pädagogik (70 Stunden)

  • Erziehung und Bildung
  • Gestaltung von Hausaufgaben- und Lernzeiten
  • Förderung und Beratung
  • Gestaltung der Mittagszeit
  • Gestaltung der Freizeit

Ein Teil der Stunden wird im Heimstudium bearbeitet. Dafür erhalten Sie umfangreiches Material und Skripte.

Referent*innen

Unsere Referent*innen verfügen über langjährige Praxiserfahrung. Die Seminarinhalte sind auf dem neuesten wissenschaftlichen Stand und werden sehr praxisnah vermittelt.

Prüfung und Teilnahmebestätigung

Die Prüfung erfolgt als Abschlusskolloquium.
Nach Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung von der bbw gGmbH.

Diese Weiterbildung ist vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus als Qualifizierungsmaßnahme für OGTS-Koordinator*innen bestätigt.

Methode

Praxisübungen, Einzelarbeit, Gruppenübungen, Theorie

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 3 verfügbaren Startterminen

22 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Augsburg
  • Deutsch

5 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Regensburg
  • Deutsch

16 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Bamberg
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen


Bewährte Betreuungstätigkeit in verantwortlicher Stellung, im Umfang von mindestens 5 Jahren und im Umfang von mindestens drei Tagen pro Schulwoche.
Schriftlicher Nachweis der bewährten Betreuungstätigkeit
Nachweis der regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungsangeboten (mind. einmal jährlich) 

Kostenzusatz

Es kann monatliche Ratenzahlung vereinbart werden. Für diese Weiterbildung kann die Bildungsprämie (bis zu 50 % der Kosten) beantragt werden.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Koordinator*in in offenen Ganztagsangeboten (OGTS-Koordinator*in) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH
Infanteriestraße 8
80797 München

Die Unternehmensgruppe des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e. V.

Unter dem Dach des Bildungswerks der Bayerischen Wirtschaft e.V. hat sich ein Netzwerk von 18 Bildungsunternehmen, Sozial- und Personaldienstleistern mit flächendeckender Präsenz in Bayern entwickelt. Ihr innovatives Dienstleistungsportfolio in den Bereichen Bildung, Beratung, Personal und Soziales ist praxisnah und konsequent...

Erfahren Sie mehr über Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gGmbH und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige