Stufe II - Financial & Management Accounting

CA controller akademie, in Starnberg (+4 Standorte)
Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
18 März, 2024 (+12 Starttermine)
Preis
2.558,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
5 Tage
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
18 März, 2024 (+12 Starttermine)
Preis
2.558,50 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Möchten Sie mehr erfahren?

Beschreibung

I. Grundlagen des Financial Accounting: Was sind die Aussagen der Bilanz- und Cashflow-Rechnung? Was unterscheidet die DB-Rechnung von der GuV (nach Gesamt- und Umsatzkostenverfahren)?; Kapitalflussrechnung (Cashflow Statement) gemäß IAS 7 / DRS 21; Vorgehensweise zum Aufbau der Planbilanz und des Plan-Cashflow Statements

II. Fallstudie zur mittelfristigen Finanzplanung - eine Fallstudie: Plausibilisierung des Business Plans im Rahmen der Finanzdiagnose: Liquiditäts-, Stabilitäts- und Rentabilitätskennzahlen als „Quick Check“; Verbindung von Finanzmanagement und Working Capital

III. Wertorientiertes Controlling: Gewichtete Kapitalkosten (wacc) ermitteln; Kriterien zur Investitionsbeurteilung: dynamische Payback-Zeit, Kapitalwert (NPV), Nutzwert und Investitionsportfolio; Schwächen des Internen Zinsfußes (IRR); Economic Value AddedTM: Messgröße für Wertsteigerung und Incentivierung bei Investitionsprojekten; Das Unternehmen als Investitionsobjekt - Einstieg in die Unternehmensbewertung: mit dem „Shareholder Value“ (Discounted Cashflow) ; Plausibilisierung durch Multiplikatoren und Grundzüge der Due Diligence

IV. Controlling der Strukturkosten/Fixkosten: Mit Zero-Base-Budgeting Kosten planen und steuern; Prozesskostenrechnung "light" - Einführung und Nutzen mit geringem Aufwand; Process Mining: IT-gestützte Analyse und Visualisierung von Prozessen verbessern Compliance, Prozess-Stabilität und Kosten; Robot Process Automation (RPA) - ein zentraler Baustein der digitalen Transformation

V. Grundelemente des Vertriebs- und Kunden-Controllings: Werkzeuge im Überblick: Integration von strategischer und operativer Sicht; Big Data revolutioniert Vertrieb und Marketing: wiePredictive Analytics und Dynamic Pricing wirken; Kennzahlen für die digitale Vertriebswelt; Target Costing – „strategische Kalkulation“ und Steuerung des Kundennutzens; Workshop: von der herkömmlichen Außendienststeuerung zur Profit Center-Rechnung und Segmentergebnisrechnung („IFRS 8 – operative Segmente“ konform), Problemfeld Erlösschmälerungen, Bonusmodell für den Außendienst, Kennzahlen-Cockpit für Vertriebsleiter.

VI. Verrechnungspreise: Zielkonflikte: Kennzahlen im Spannungsfeld von Controlling und Steuerrecht; Wo und wie beeinflusst das Steuerrecht („Transferpreise“) die Kennzahlen von Controllern; Interne Leistungsverrechnung („ILV“) – Instrument der effizienten Steuerung von Ressourcen

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 12 verfügbaren Startterminen

18 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Starnberg
  • Deutsch

8 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Starnberg
  • Deutsch

15 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

13 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.
  • Deutsch

27 Mai, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg
  • Deutsch

10 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Rosenheim
  • Deutsch

8 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Rosenheim
  • Deutsch

29 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Starnberg
  • Deutsch

9 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Köln
  • Deutsch

14 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Frankfurt a. M.
  • Deutsch

11 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Rosenheim
  • Deutsch

9 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Starnberg
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen

Fach- und Führungskräfte aus Controller-Service, Rechnungswesen und Accounting.

Lernziele

In Stufe II – Financial & Management Accounting vertiefen Sie den Controller-Werkzeugkasten des Management Accounting aus Stufe I. Neben dem Vertriebs-Controlling erweitern Sie Ihr Portfolio um Strategie-, Ergebnis- und Finanz-Controlling. Nach diesem Seminar beherrschen Sie die Funktion des Controllers als Methodenarchitekt im Management Accounting. Sie lernen die Relevanz und Vorgehensweise einer integrierten Ergebnis- und Finanzplanung kennen und können alle erarbeiteten Werkzeuge in Ihrer Unternehmenspraxis anwenden. Sie kennen moderne IT-gestützte Möglichkeiten, um Strukturkosten und Vertriebsaktivitäten gezielt zu steuern. Mithilfe zahlreicher Transfereinheiten in Arbeitsgruppen können Sie die gelernten Inhalte in der Praxis umsetzen.

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Stufe II - Financial & Management Accounting zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.

CA controller akademie

Neues lernen, neu denken und sich weiterentwickeln. All das gehört dazu, wenn Sie Ihre berufliche Zukunft und die Ihres Unternehmens erfolgreich gestalten wollen. Die CA controller akademie, als Spezialist für ganzheitliche Unternehmenssteuerung, ist dabei genau Ihr richtiger Partner. Seit über...

Erfahren Sie mehr über CA controller akademie und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige