kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Lust auf kostenlose Weiterbildung per Mausklick? Wir laden Sie zu unserer Webinarreihe Webinar² ein. 

Dosismanagement in der Radiologie

DIW-MTA

Beschreibung

Dosismanagement in der Radiologie

Radiologische Diagnostik

Dosismonitoring nach EURATOM 2013/59 / Dosisbegriffe / Einfluss der Untersuchungsparameter auf die Strahlenexposition und Ergebnisqualität (Für GE, Hitachi, Philips, Siemens und Toshiba –CTs) / Strahlenschutzamaßnahmen der CT durch Anpassung der Geräteparameter (Für GE, Hitachi, Philips, Siemens und Toshiba –CTs) / Strahlenschutzmaßnahmen der DSA

Qualifikationsziel

Seit 2018 wird der Strahlenschutz in Deutschland nach der Grundnormenrichtlinie EURATOM 2013/59 der EU geregelt. Diese Richtlinie sieht ein Dosismonitoring für diagnostische Untersuchungen u.a. mit dem Ziel vor, die Strahlenbelastung der Bevölkerung durch medizinische Untersuchungen so klein wie möglich zu halten. Die Teilnehmenden lernen die notwendigen Vorgaben des Dosismonitorings kennen und lernen darüber hinaus, Untersuchungsprotokolle und bereits durchgeführte Untersuchungen systematisch zu analysieren und die daraus notwendige Optimierungsmaßnahmen zu erarbeiten, Strahlenschutzmaßnahmen bei den strahlungsintensiven Verfahren der Computertomografie und der Digitalen Subtraktionsangiografie indikationsbezogen anzuwenden und so die technischen Maßnahmen der Geräte gezielt auszureizen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Aufbau & Organisation

Vorlesung, Plenumsdiskussion, virtuelles Training, Hands-On-Training

Sonstiges

Für das Modul sind Vorkenntnisse unabdingbar, da es sich NICHT um eine Basisschulung handelt. Notwendige Vorkenntnisse können Sie z. B. über das Seminarangebot der DVTA Bildungsgesellschaft mbH erwerben.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Zielgruppe

MTRA

Voraussetzungen

Vorkenntnisse

Leistungsnachweis

mindestens 90%-ige Anwesenheitspflicht für Zertifizierung

Abschlussqualifikation / Zertifikat

20 CP Kategorie H

Kostenzusatz

  • 320,00 Euro (Nichtmitglieder)
  • 270,00 Euro (DVTA Mitglieder)
  • 220,00 Euro (Mitglieder)

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Dosismanagement in der Radiologie zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation DIW-MTA

DIW-MTA

Welserstraße 5-7
10777 Berlin

 Telefonnummer anzeigen
diw-mta.de

DIW-MTA

Deutsches Institut zur Weiterbildung für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.V. (DIW-MTA)

Bereits seit mehr als 50 Jahren organisiert das Deutsche Institut zur Weiterbildung für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin e.V. (DIW-MTA) Weiterbildungen im Bereich der medizinisch-technischen Assistenzberufe. Das Institut wurde 1967 ursprünglich gegründet, um Wissensdefizite für führende und lehrende MTA...


Erfahren Sie mehr über DIW-MTA und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin
Bewertungen

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Bewertungsrichtlinien

Ihr Feedback und Ihre Bewertungen helfen anderen Weiterbildungsinteressierten und -anbietern, sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und sich stetig zu verbessern. Wie auch in der mündlichen Kommunikation gewisse Regeln wichtig sind, gelten für Teilnehmerstimmen auf kursfinder.de folgende Bewertungsrichtlinien.

Unsere Bewertungsrichtlinien

Suchen Sie Online-Kurse?

Suchen Sie Online-Kurse?

Fordern Sie jetzt Infos an!

Viele Weiterbildungsanbieter haben ihr Angebot um Fernlehrgänge und Webinare erweitert. Nachfragen lohnt sich!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Dosismanagement in der Radiologie” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Beruflich neu durchstarten

Mit einer Weiterbildung im Pflegebereich

Sie suchen nach einem neuen Job – zum Beispiel als Altenpflegekoordination oder Pflegeleitung? Wir von COMCAVE haben die passende Weiterbildung, damit Sie Ihr berufliches Ziel erreichen.

>> Weiterlesen