kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Spezialist/in für Binokularsehen (FH)

Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Übersicht
2 Semester
Aufstiegsfortbildungen

Beschreibung

Spezialist/in für Binokularsehen (FH)

Spezialist/in für Binokularsehen (FH)

Berufsbegleitender Zertifikatskurs

In den letzten Jahren werden bei immer mehr Kindern Lese-Rechtschreib-Probleme oder AD(H)S diagnostiziert. Diese Störungen werden häufig von binokularen Anomalien begleitet. Fast 25% aller nichtpresbyopen Kunden / Patienten sind von symptomatischen Vergenz- oder Akkommodationsstörungen betroffen, die meist nicht erkannt werden.

Nur durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, wie etwa Osteopathen, Logopäden oder Ergotherapeuten, ist eine optimierte, ursachenbezogene Versorgung möglich. Anglo-amerikanische Untersuchungs- und Managementmethoden, wie z.B. vision training, bieten hierzu neue Versorgungsoptionen.

Aufbauend auf Ihrer Meisterqualifikation, können Sie in der berufsbegleitenden Weiterbildung Spezialist/in für Binokularsehen (FH) Ihr Wissen erweitern und vertiefen. Zudem profitieren Sie im Rahmen der Weiterbildung von der Möglichkeit, unterschiedlichste innovative Geräte in den modernen Laboren der Ernst-Abbe-Hochschule zu testen.

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Inhalte und Aufbau

Inhalte

  • Analyse und Management von Binokularstörungen
  • Interdisziplinäre Optometrie
  • Kinderoptometrie
  • Kasuistik Binokularsehen

Aufbau

Die Ausbildung zum/zur Spezialist/in für Binokularsehen (FH) ist berufsbegleitend aufgebaut. Der Kurs umfasst 3 Präsenzblöcke zu je 5 Tagen (Donnerstag - Montag) sowie Prüfungen zum Ende des Kurses.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Voraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, Fachhochschulreife oder Meisterbrief)
  • Gesellenbrief
  • entsprechende Vorkenntnisse (z.B. Meisterausbildung oder entsprechende Fachseminare)

Weiterführende Seminare und Kurse

Bei erfolgreichem Abschluss kann der Kurs mit 30 ECTS auf ein Bachelorstudium Augenoptik / Optometrie (B.Sc.) angerechnet werden.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Hochschulzertifikat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Kosten

Die Teilnahmekosten betragen 2.490,- € (zzgl. Studiengebühren von 50,- € pro Semester).

Die Gebühren können durch vielfältige Fördermaßnahmen co-finanziert sowie als Studium steuerlich berücksichtigt werden. Kontaktieren Sie das Team der EAH Jena hier, um mehr Informationen anzufordern.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Spezialist/in für Binokularsehen (FH) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Carl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena

 Telefonnummer anzeigen
www.eah-jena.de

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Die Ernst-Abbe-Hochschule Jena wurde 1991 als eine der ersten Bildungseinrichtungen ihrer Art in den Neuen Bundesländern gegründet. Seither nahm die Ernst-Abbe-Hochschule Jena eine rasante Entwicklung. Mit 4.950 Studierenden ist sie heute nicht nur die größte Fachhochschule im Land Thüringen, sondern...


Erfahren Sie mehr über Ernst-Abbe-Hochschule Jena und weitere Kurse des Anbieters.
Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Spezialist/in für Binokularsehen (FH)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

kursfinder.de-Loginbereich

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Über kursfinder.de

kursfinder unterstützt Sie dabei, die passende Weiterbildung zu finden. Filtern Sie 20.000 Seminare, Schulungen und weiterbildende Studiengänge nach Ihren Bedürfnissen und lassen Sie sich unverbindlich von unseren Bildungspartnern beraten. Mehr über kursfinder erfahren Sie hier.