kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Interesse an einer Finanzspritze für Ihre Weiterbildung? Erfahren Sie mehr in unserem kostenlosen Webinar.

Geprüfte/r Prozessmanager/in Industrie 4.0 (Fernakademie)

Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH
Übersicht
Beginn: Jederzeit - 4 Wochen kostenlos testen Online-Kurs / Fernlehrgang
Online-Kurs / Fernlehrgang
15 Monate
Kurse

Beschreibung

Geprüfte/r Prozessmanager/in Industrie 4.0 (Fernakademie)

Ziel

Anhand zahlreicher Beispiele und Aufgabenstellungen zu verschiedenen Automatisierungsprojekten wird Ihnen umfassendes Wissen vermittelt. Aufbauend auf einem Überblick über Technologiegenerationen, Konnektivität, Wertschöpfungsnetzwerke und aktuelle Produktionsprozesse werden Sie an Themen wie Prozessmodellierung, agile Prozesse, Edge Computing, neuronale Netze sowie an den Datenaustausch mit OPCUA und 5G herangeführt.Sie vertiefen auch die Themen Virtual Reality, Augmented Reality und Mixed Reality, denn diese Technologien werden in der Industrie 4.0 zunehmend eingesetzt.Da die umfassende Vernetzung und die Digitalisierung der Produktion auch neue Gefahren bergen, ist das Thema IT-Sicherheit ein weiterer wichtiger Lehrgangsbestandteil.








Einplatinencomputer "Raspberry Pi"







Damit Sie unter realen Bedingungen praktisch arbeiten und Messdaten erfassen können, erhalten Sie ohne Zusatzkosten einen Raspberry Pi, den Sie am Lehrgangsende behalten. Gut angeleitet werden Sie den kompakten Einplatinencomputer in Betrieb nehmen und zahlreiche Übungen damit absolvieren.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Nutzen & Mehrwert

Produktionsprozesse erfolgreich automatisieren
Ihr Studienziel
Die Digitalisierung von Produktionsprozessen ist ein entscheidender Innovationstreiber. Damit verbunden sind messbare Wettbewerbsvorteile - nicht nur für große Konzerne, sondern zunehmend auch für kleine, spezialisierte Fertigungsunternehmen.
Die Basis für das "Industrial Internet of Things", auch Industrie 4.0 genannt, bilden Softwareplattformen, Online-Tools, Daten und Netzwerke. Bei der Automatisierung aller vor- und nachgelagerten Fertigungsschritte kommt dem Prozessmanagement eine neue Rolle zu: Es gilt, an der Schnittstelle zwischen virtueller Steuerung und realer Produktion mithilfe kompakter Industrie-PCs (Embedded Systems) Messdaten zu erfassen, zu visualisieren, auszuwerten und daran ausgerichtet Workflows zu entwickeln, die variable Prozesse zulassen und sich ständig neuen Produktionsbedingungen flexibel anpassen.
Dieser Lehrgang ist ideal für Sie, wenn Sie einen umfassenden Einstieg in den aktuellen Stand der industriellen Produktion suchen, um z. B. an Digitalisierungs- bzw. Automatisierungsprozessen mitzuarbeiten. Auch wenn Sie bereits Erfahrungen im Industriebetrieb haben und nun auch eigenständig Verfahren der Digitalisierung entwickeln wollen, sind Sie in diesem Lehrgang richtig. Daneben können Sie sich mit dem Lehrgang auch auf einen Einstieg in die Selbstständigkeit vorbereiten - z. B. als extern beratende/r Prozessmanager/in für Industrie-4.0-Projekte.

Aufbau & Organisation

Aktueller Computer mit Windows oder macOS und Internetzugang
15 Studienhefte, Einplatinencomputer Raspberry Pi mit Sensoren, Tastatur und Maus. Übungs- und Programmdateien stehen zum kostenlosen Download bereit.
Außerdem beinhaltet der Lehrgang:Zahlreiche Übungen, Testfragen und Musterlösungen zur SelbstüberprüfungFachliche Betreuung durch kompetente FernlehrerEinsendeaufgaben zur Benotung und KorrekturPersönliche Studienbetreuer für alle organisatorischen FragenZugang zum Online-Studienzentrum mit allen Studienheften digital zum Download, interaktivem Online-Studienmanager, regelmäßig unterstützenden Online-Seminaren / Webinaren sowie direktem Kontakt zu Fernlehrern, Studienbetreuer und Mitstudierenden aus Ihrem Lehrgang

Zielgruppe / Voraussetzungen

Sicherer Umgang mit MS Windows oder Apple macOS. Fundierte Kenntnisse zur Nutzung des Internets und logisches Denkvermögen.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Ihre Abschlussmöglichkeiten


Das Zeugnis der FernakademieDer erfolgreiche Abschluss des Lehrgangs wird Ihnen mit dem FERNAKADEMIE-Abschlusszeugnis "Prozessmanager/in Industrie 4.0" bestätigt.Das Zertifikat der FernakademieNach einer zusätzlich erfolgreich bearbeiteten Prüfungsarbeit erhalten Sie darüber hinaus das Abschlusszertifikat "Geprüfte/r Prozessmanager/in Industrie 4.0 (Fernakademie)". Gern stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares Certificate in englischer Sprache aus.

Infos anfordern

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Geprüfte/r Prozessmanager/in Industrie 4.0 (Fernakademie) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei

Kontaktinformation Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH

Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH

Doberaner Weg 22
22143 Hamburg

 Telefonnummer anzeigen
www.fernakademie-klett.de

Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH

Drei Fachakademien unter einem Dach - spezialisiert auf Ihren Erfolg

Die Fernakademie für Erwachsenenbildung, ein Unternehmen der Klett Gruppe, kombiniert hochwertige, staatlich zugelassene Fernlehrgänge mit umfassenden Betreuungsleistungen. Um Ihnen ein Maximum an Service, Kompetenz und Qualität zu bieten, gliedert sich das Lehrgangsangebot der Fernakademie für Erwachsenenbildung in 3 spezialisierte Fachakademien:...


Erfahren Sie mehr über Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH und weitere Kurse des Anbieters.
Benutzerlogin

Schreiben Sie die erste Bewertung!

Informationsanfrage

Um Informationen von dem Anbieter zu ”Geprüfte/r Prozessmanager/in Industrie 4.0 (Fernakademie)” anzufordern, füllen Sie bitte die Felder unten aus:

Das könnte Sie auch interessieren

Werde Fit2Lead Pionier!

We Move Mountains

Du willst Deine Führungsfähigkeiten weiterentwickeln, während Du auch Deine Fitness-Ziele erreichst? Dafür haben wir das Move2Lead Programm entwickelt. Sicher Dir JETZT Deinen Platz!

>> Weiterlesen

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...