IT-Vorfall-Praktiker (BSI)

Dauer
20 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
880 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
20 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
11 März, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
880 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Der Vorfall-Praktiker hat die Aufgabe, bei IT-Sicherheitsvorfällen eine qualifizierte Einschätzung des Vorfalls zu treffen und den IT-Sicherheitsvorfall des Betroffenen zu analysieren, Vorfall-Unterstützung anzubieten sowie weiterführende Handlungsempfehlungen zu geben. In diesem Seminar bekommen Sie das Rüstzeug für die Aufgabenerfüllung des Vorfall-Praktikers als Teil der Digitalen Rettungskette. Basierend auf den Vorgaben des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) lernen Sie alle Themengebiete kennen, um angemessenen Support leisten zu können. Nach dem Seminar sind Sie optimal vorbereitet für die Prüfung zum “BSI Vorfall-Praktiker“.
  • Technische und organisatorische Rahmenbedingungen
  • Zusammenfassung „Basiskurses für Digitale Ersthelfer“
  • Verhalten am Telefon incl. nicht technischer Maßnahmen
  • Angriffsszenarien und Abwehr
  • Ablauf des Standardvorgehen
  • Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen
  • Remote-Unterstützung
  • Vorfallbearbeitung bei IT-Systemen „abseits der üblichen Büroumgebung“
  • Präventive Maßnahmen
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 2 verfügbaren Startterminen

11 März, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Chemnitz
  • Deutsch

21 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Chemnitz
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen

Teilnehmer sind Entscheider, Berater und Mitarbeiter, die über Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und IT-Technik verfügen

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Die Prüfung zum Vorfall-Praktiker (BSI) ist im Seminar inkludiert und kann am Ende abgelegt werden. Der halbtägige Prüfungsworkshop besteht aus einem Theoriepart (Multiple-Choice-Test) und einem Praxispart (mündliche Prüfung) in dem ein Fallbeispiel bearb

Zertifikate

HWK-Zertifikat

HWK-Zertifikat

Das HWK-Zertifikat ist eine Urkunde, mit der die erfolgreiche Teilnahme an einer vorbereitenden Maßnahme zur Ausbildung oder die Teilnahme an einer Weiterbildung bescheinigt wird. Die Handwerksk...

Mehr erfahren über HWK-Zertifikat

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot IT-Vorfall-Praktiker (BSI) zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Straße 195
09116 Chemnitz

Handwerkskammer Chemnitz

Als Handwerkskammer Chemnitz vertreten wir die Interessen des Handwerks für Privatpersonen sowie klein- und mittelständische Unternehmen vom Erzgebirge, über das Vogtland bis nach Mittelsachsen. Dabei achten wir darauf, unser Wissen an unsere Kunden professionell zu vermitteln. Durch eine Teilnahme an...

Erfahren Sie mehr über Handwerkskammer Chemnitz und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige