Wärmepumpe 4 - Berechnung hydraulischer Abgleich

Dauer
8 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
23 September, 2024 Details anzeigen
Preis
140 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Dauer
8 Unterrichtseinheiten
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
23 September, 2024 Details anzeigen
Preis
140 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Mit der Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe wird die Teilnahme von Fachkräften an Maßnahmen zur kurzfristigen Weiterqualifizierung zum Thema Heizungswärmepumpen als Teil wassergeführter Heizungssysteme im Bestand gefördert. Ziel der 5-teiligen Seminarreihe ist es, die „Weiterqualifizierung von mindestens 45.000 Fachkräften für den Einbau und die Einregulierung von Wärmepumpen“ zu unterstützen, sowie Planende und Beratende weiterzuqualifizieren um dadurch einen „Anstieg der Fachkräftekapazität“ im Handwerk zu bewirken. Für den Teil 4 der Seminarreihe werden die Vorkenntnisse des 2. Seminars benötigt. Sie berechnen die Gebäudeheizlast und ermitteln die benötigte Wärmepumpenleistung mit einer Software am PC. Die Technik wird Ihnen hierfür von uns zur Verfügung gestellt. WICHTIGER HINWEIS: Sofern Sie Fördermittel nach der Bundesförderung Aufbauprogramm Wärmepumpe (BAW) in Anspruch nehmen möchten, ist eine Anmeldung zum Lehrgang erst nach Ihrer Beantragung der Fördermittel und dem Erhalt des Zuwendungsbescheides möglich. Wir reservieren Ihnen jedoch gern Teilnahmeplätze in unseren Lehrgängen.
  • Rechtliche Rahmenbedingungen, Normen und Regeln
  • Gebäudeheizlast und Festlegung der benötigten Wärmepumpenleistung durch Berechnung der einzelnen Raumheizlasten anhand eines Musterprojektes mit Software
  • Volumenstromberechnung in Abhängigkeit der Heizlast und den installierten Heizflächen - Strangschema anhand eines Musterprojektes mit Software
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

1 verfügbarer Starttermin

23 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Chemnitz
  • Deutsch

Zielgruppe / Voraussetzungen

Teilnehmer Seminar "Wärmepumpe 2 - Hydraulische Einregulierung und Errichtung im Bestand"

Abschlussqualifikation / Zertifikat

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Chemnitz

Zertifikate

HWK-Zertifikat

HWK-Zertifikat

Das HWK-Zertifikat ist eine Urkunde, mit der die erfolgreiche Teilnahme an einer vorbereitenden Maßnahme zur Ausbildung oder die Teilnahme an einer Weiterbildung bescheinigt wird. Die Handwerksk...

Mehr erfahren über HWK-Zertifikat

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Wärmepumpe 4 - Berechnung hydraulischer Abgleich zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Straße 195
09116 Chemnitz

Handwerkskammer Chemnitz

Als Handwerkskammer Chemnitz vertreten wir die Interessen des Handwerks für Privatpersonen sowie klein- und mittelständische Unternehmen vom Erzgebirge, über das Vogtland bis nach Mittelsachsen. Dabei achten wir darauf, unser Wissen an unsere Kunden professionell zu vermitteln. Durch eine Teilnahme an...

Erfahren Sie mehr über Handwerkskammer Chemnitz und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige