kursfinder.de anzeigen als: Mobil

Heizung / Klima / Sanitär - Weiterbildung

Weiterbildung in Heizungstechnik / Klimatechnik / Sanitärtechnik

Informieren Sie sich hier über berufliche Weiterbildung in Heizungstechnik / Klimatechnik / Sanitärtechnik! Wir haben Ihnen in dieser Kategorie Seminare & Kurse von renommierten Kursanbietern zum Thema Heizungstechnik / Klimatechnik / Sanitärtechnik zusammengestellt.

Wenn Sie über eine bestimmte Weiterbildung oder einen Anbieter mehr erfahren möchten, können Sie über unsere Informationsanfrage ganz einfach und natürlich kostenlos & unverbindlich Informationen direkt von den Anbietern anfordern.

Staatlich geprüfter Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechniker
DAA Technikum gGmbH
         
(2)
3,5 Jahre
Fernlehrgang
Berufsbegleitend in 3 ½ Jahren zum staatlichen Technikerabschluss Lehrgangsverkürzung bei guten Vorkenntnissen möglich (begrenzte Anzahl von Plätzen) Prüfungen im Lehrgangsverlauf...
Meistervorbereitungskurs Installateur und Heizungsbauer (Teil 1+2)
Gewerbe Akademie / wissen-hoch-drei
1200 Stunden
6.680 EUR
Freiburg
...
Meisterlehrgang im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk, Teile I und II
Handwerkskammer für Mittelfranken
1150 Stunden
Nürnberg
Teil I (Fachpraxis): Projektierung von Sanitär- und Heizungsanlagen (mit EDV) Mess-, Steuerungs- und Regelungstechnik (mit Ausbildung zur El. Fachkraft) Montage-...
Hydraulik und Regelung von Heizungs- und Klimaanlagen
TAE - Technische Akademie Esslingen e.V.
980 EUR
Ostfildern
Das Seminar vermittelt Kenntnisse über die Konzeption und den Betrieb von Rohrnetzen sowie über das Zusammenwirken von Anlage, Hydraulik und...
Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
ils - Institut für Lernsysteme GmbH
42 Monate plus 24 Monate kostenfreie Verlängerung
Fernlehrgang
Staatlich geprüfte/r Techniker/in der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik - Mit zukunftsweisendem Know-how zur gefragten Fachkraft für SHK-Anlagen Sichern Sie...
Installationstechnik Armaturen- und Montagetechnik für Schreiner
Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
1 Tag
230 EUR
Stuttgart
Sa 8:00 - 16:00 Uhr 10 Unterrichtseinheiten...
Meisterausbildung Installateur- und Heizungsbauer Teil II+I, Teilzeit
Handwerkskammer Potsdam
950 Einheiten
6.399 EUR
Potsdam
Teil II - Fachtheoretischer Teil der Meister-Vorbereitung im Installateur- und Heizungsbauer-Handwerk Vorbereitungsmodul Gewerkespezifische mathematische - physikalische Grundlagen Sicherheits- u. Instandhaltungstechnik...
Heizungstechnik
ils - Institut für Lernsysteme GmbH
12 Monate plus 6 Monate kostenfreie Verlängerung
Fernlehrgang
Heizungstechnik - Wie ist der Fernlehrgang "Heizungstechnik" aufgebaut? Zu Beginn werden Sie mit den Grundlagen der Wärmeübertragung bekannt gemacht und...
Meisterausbildung Installateur- und Heizungsbauer Teil II+I, Vollzeit
Handwerkskammer Potsdam
950 Einheiten
6.399 EUR
Potsdam
Teil II - Fachtheoretischer Teil der Meistervorbereitung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk Vorbereitungsmodul Gewerkespezifische mathematische - physikalische Grundlagen Sicherheits- u. Instandhaltungstechnik...
Meisterausbildung Teile I und II - Installateur und Heizungsbauer
Handwerkskammer zu Leipzig
1115 Einheiten
6.943 EUR
Leipzig
Der Vorbereitungskurs stellt die Fähigkeit zur selbständigen Betriebsführung in den Mittelpunkt. Er bereitet auf Leitungsaufgaben in den Bereichen Technik, Betriebswirtschaft,...
Optimierung von Heizungsanlagen
Handwerkskammer für Mittelfranken
9 Stunden
125 EUR
Nürnberg
Funktionsweise von Heizungsanlagenkomponenten im AnlagenverbundBedarfsgerechte Anpassung der PumpenleistungVermeidung von Luftproblemen in Heizungsanlagen sowie Lösungen mit EntlüftungssystemenRohrnetzkennlinien, Anlagenkennlinien sowie der hydraulische...
SHK-Servicetechniker/-in
Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
6 Monate
2.910 EUR
Stuttgart
Di 17:00 - 20:00 Uhr Do 18:00 - 21:15 Uhr Fr 16:00 - 20:00 Uhr Sa 8:00 - 16:00 Uhr...
Sachkundenachweis für Tätigkeiten an Klimaanlagen und Wärmepumpen (Kat. I)
Handwerkskammer Potsdam
40 Einheiten
1.010 EUR
Potsdam
In diesem Lehrgang erwerben Sie die erforderliche Sachkunde nach § 5 Abs. 2 Nr. 1 ChemKlimaschutzV nach VO (EG) Nr....
Ausstellungsexperte/in Bad & Wohnen (IHK)
Villeroy & Boch AG - Global Academy
6 Module innerhalb eines Jahres
3.094 EUR
Mettlach
Werden Sie zum absoluten Experten! Nachdem Sie sich bereits als „ Ausstellungsverkäufer/in Bad&Wohnen “ (IHK) qualifiziert haben, können Sie mit...
Technische Regeln Gasinstallation
Handwerkskammer Potsdam
100 Einheiten
1.010 EUR
Potsdam
Gemäß § 13 Abs. 2 der Verordnung über Allgemeine Bedingungen für den Anschluss und dessen Nutzung für Gasversorgungen im Niederdruck,...
SHK Kundendiensttechniker
Handwerkskammer Potsdam
240 Einheiten
2.310 EUR
Potsdam
Die bundeseinheitliche Aufstiegsfortbildung zum/zur SHK-Kundendiensttechniker/-in bietet Gesellen eine neue berufliche Perspektive, die mit einem Gewinn an Ansehen innerhalb und außerhalb...
Gaslizenz zur Erlangung eines Eintrags in das Installateurverzeichnis
Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart
3 Monate
1.399 EUR
Stuttgart
Fr, Sa 9:30 - 17:45 Uhr 100 Unterrichtseinheiten...
Sachkundenachweis Klimaanlagen im Fahrzeug
Handwerkskammer Potsdam
10 Einheiten
249 EUR
Potsdam
...
Ausstellungsverkäufer/in Bad & Wohnen (IHK)
Villeroy & Boch AG - Global Academy
11 Module innerhalb eines Jahres
5.474 EUR
Mettlach
Der Badkunde wird immer anspruchsvoller – in Sachen Produkt und Beratungsqualität. In Sanitär und Fliesenausstellungen werden daher Mitarbeiter gebraucht, die...
Trends, Materialien, Lichtplanung
Villeroy & Boch AG - Global Academy
2 Tage
464 EUR
Verschiedene (2)
Sie überzeugen mit stilgerechter Gestaltung und kombinieren unterschiedliche Materialien und Licht zu einem stimmigen und harmonischen Gesamtkonzept ....
Haustechnik für Architekten, Ingenieure und andere Nicht-Haustechniker
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
2 Tage
534 EUR
Springe
In diesem Seminar werden die wesentlichen Haustechnik Komponenten vorgestellt, die bei der energetischen Bilanzierung nach EnEV gem. DIN V 4701...
Lebenslaufbeständige Badgestaltung
Villeroy & Boch AG - Global Academy
2 Tage
464 EUR
Verschiedene (2)
Sie unterscheiden behindertengerechte und lebenslaufbeständige Bäder und sind für die Bedürfnisse der unterschiedlichsten Zielgruppen sensibilisiert....
Regenerative Energieanlagen planen und simulieren mit Polysun
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
1 Tag
380 EUR
Springe
Polysun ist eine bekannte und heute stark erweiterte Software, die die Haustechnik auch für komplexere Gebäude mit verschiedenen Verbrauchern bzgl....
Komplettbäder - Projektmanagement und -koordination
Villeroy & Boch AG - Global Academy
2 Tage
464 EUR
Verschiedene (2)
Sie sind zum Thema Projekt und Prozessmanagement sensibilisiert und profitieren von zahlreichen Umsetzungsbeispielen – von der Auftragsbeschaffung bis zur Abnahme...
Projektmanager/in Bad & Wohnen (IHK)
Villeroy & Boch AG - Global Academy
8 Module innerhalb eines Jahres
3.808 EUR
Mettlach
Steigende technische Herausforderungen und immer komplexer werdende Produkte erfordern von Mitarbeitern immer mehr Wissen und zusätzliche Kompetenzen. Der Kunde begegnet...
Wohnraumlüftung nach DIN 1646-6
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
1 Tag
403 EUR
Springe
Fast alle Baubeteiligten müssen Ihre Kunden bei der Modernisierung eines Hauses oder beim Neubau darauf hinweisen, dass zu den meisten...
Hygiene-Anforderungen an Planung, Errichtung, Betrieb und Instandhaltung von Verdunstungskühlanlagen
Haus der Technik
8 Stunden
495 EUR
Essen
Trotz vieler Vorsichtsmaßnahmen und strengen Auflagen kommt es auch in Deutschland immer wieder zu Unfällen im Zusammenhang mit Rückkühlwerken. Legionellen...
Energetische Bewertung der Wohnungslüftung
Energie- und Umweltzentrum am Deister GmbH
1 Tag
392 EUR
Springe
Welchen Beitrag können Wohnungslüftungssysteme in energieeffizienten Gebäuden leisten? Gerade vor der kommenden Verschärfungsstufe der EnEV 2014 um 25 Prozent ab...
  • = Mit Erfahrungsbericht
  • = Mit Video
Zeigt 1-28 von 28 Treffern
 

Weiterbildung in Heizungstechnik / Klimatechnik / SanitärtechnikWeiterbildung in der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Die dreieinhalbjährige Ausbildung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, die 2003 die Berufe des Zentralheizungs- und Lüftungsbauers und des Gas- und Wasserinstallateurs ersetzte, vermittelt die Grundlagen der beruflichen Handlungsfelder Sanitär, Heizung, Klima- und Lüftungstechnik. Um den wachsenden Anforderungen, die der technische Fortschritt und die zunehmende Komplexität der Anlagen, vor allem im Bereich der Heizung, mit sich bringen, gerecht zu werden, ist eine stete Fort- und Weiterbildung in diesem verantwortungsvollen Handwerksberuf, der fundierte technische Kenntnisse erfordert, unerlässlich. Für die berufliche Qualifizierung stehen dem Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, der SHK-Fachkraft, verschiedene Wege und Fortbildungsmöglichkeiten offen. Bereits während der Ausbildung können Förderkurse in Theorie und Praxis sowie überbetriebliche Lehrgänge zur Erlangung ergänzender Fertigkeiten wahrgenommen werden. Die Gesellenprüfung schließt die Ausbildung ab und bereitet auf eine Spezialisierung und auf die Übernahme verantwortungsvollerer Aufgaben vor. Auch für die Gesellenprüfung werden je nach fachlicher Ausrichtung in Wassertechnik, Heizung und Wärmetechnik, Klima- und Lüftungstechnik oder Umwelttechnik Prüfungsvorbereitungskurse angeboten. Das Bestehen der Gesellenprüfung und einige Jahre Berufserfahrung sind in der Regel die wichtigsten Voraussetzungen, um weitere Fort- und Weiterbildungen im Bereich Sanitär, Heizung oder Klima zu belegen.

Weiterbildung für SHK-Fachkräfte - Aufstiegschancen in alle Richtungen

Wer sich als SHK-Fachkraft selbstständig machen will, benötigt dafür den Meisterbrief, wofür bestimmte Bedingungen erfüllt sein müssen. Der Weg zum Meister gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil geht es um die praktischen Fertigkeiten, im zweiten um das theoretische Fachwissen, im dritten um die betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Gesichtspunkte und im vierten um die berufs- und ausbildungspädagogischen Kenntnisse. Nach erfolgreicher Prüfung sind Meister berechtigt, einen eigenen Betrieb zu führen und Lehrlinge auszubilden. Um als Fachbetrieb in das Installateurverzeichnis des Netzbetreibers aufgenommen zu werden, sind weitere Kurse und für den Fortbestand der Eintragung die regelmäßige Teilnahme an Auffrischungskursen notwendig. Ohne Meister befugt die "Ausbildung der Ausbilder" zur Planung, Durchführung und zum Abschluss einer Ausbildung.

Viele Aufgaben können erst mit einem entsprechenden gesetzlich vorgeschriebenen Sachkundenachweis für den Bereich Sanitär, Heizung oder Klima oder einer Zusatzqualifikation, wie die der "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im SHK-Handwerk", übernommen werden. Letzteres ermächtigt, Arbeiten an elektrischen Komponenten im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk selbstständig aus- und Messungen durchzuführen. Für Arbeitnehmer ergeben sich so Aufstiegschancen, da diese als Fachhandwerker über fachübergreifendes oder vertieftes Wissen verfügen.

Eine Lohnsteigerung lässt sich im Handwerk nur durch kontinuierliche Fortbildungen und ein damit vergrößertes oder spezialisiertes Leistungsangebot erzielen. Hierfür kann der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik praxis- oder theorieorientierte Weiterbildungswege gehen. So ist er als SHK-Kundendiensttechniker die Visitenkarte des Handwerksbetriebes, der auch Wartungen und Reparaturen im SHK-Handwerk erledigen darf. Für die Weiterbildung in der Fachrichtung Sanitär, Heizung oder Klima gibt es bundeseinheitliche Lehrgänge und Angebote von regionaler Bedeutung. Daneben eröffnen Fortbildungen Anlagenmechanikern für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik den wachsenden Markt der erneuerbaren Energien und Technologien, um Kunden als Energieberater oder ausführende SHK-Fachkraft zur Verfügung zu stehen.

Und für den, der sich intensiver mit der Theorie seines Handwerks beschäftigen will oder aus gesundheitlichen Gründen seine praktische Tätigkeit nicht mehr ausüben kann, bietet eine Weiterbildung zum Techniker für Gebäudesystemtechnik, für Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik oder für Sanitärtechnik weitere berufliche Aufstiegsmöglichkeiten.

Der Weg zum Zertifikat

Eine Weiterbildung für SHK-Fachkräfte kann berufsbegleitend oder als Vollzeitausbildung erfolgen. Je nach Art und Umfang der Weiterbildung, wie Seminar, Lehrgang, Grund- und Aufbaukurs, umfasst diese unterschiedlich viele Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis und schließt mit einer schriftlichen und/oder praktischen Prüfung ab. Auch Unternehmen haben ein Interesse daran, fortgebildete Mitarbeiter im Team zu wissen, da so die Qualität der Klima-, Heizungs- und Sanitärleistungen garantiert ist. Denn jede Fortbildung bringt das fachliche Wissen auf den aktuellen Stand der Technik und der Gesetzgebung. Eine Weiterbildung im Bereich Sanitär, Heizung oder Klima steigert die Kompetenz, bereitet auf das eigenverantwortliche Arbeiten vor und verbessert die Karrierechancen. Nehmen Sie Ihre Zukunft selbst in die Hand und fordern Sie noch heute die Informationen der angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten an.