Auszubildende zeitgemäß führen und fordern

Haufe Akademie GmbH & Co. KG, Online-Kurs / Fernlehrgang (+4 Standorte)
Dauer
1 Tag
Durchführungsform
Live-Webinar, Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
25 Juli, 2024 (+8 Starttermine)
Preis
999,60 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Dauer
1 Tag
Durchführungsform
Live-Webinar, Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
25 Juli, 2024 (+8 Starttermine)
Preis
999,60 EUR inkl. MwSt.
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Auszubildende zeitgemäß führen und fordern

Ziel

Einflussfaktoren auf die Ausbildung – Konsequenzen für Ausbilder:innen


  • Einflüsse und mögliche Arbeitswelten der Zukunft.
  • Wie ticken junge Menschen heute? – Erwartungen und Einflussfaktoren.
  • Ausbilder:innen als Vorbild – was bedeutet das im Alltag?
  • Was hat sich durch die Pandemie verändert und was spielt nach Corona eine Rolle?

Einführung neuer Auszubildender


  • Wie Sie Azubis in Ihr Unternehmen möglichst schnell integrieren und mental gewinnen.
  • Einführung von Azubis am Arbeitsplatz in den Ausbildungsbereichen.
  • Voraussetzungen für eine umfassende Ausbildung am Arbeitsplatz.
  • Aktives Onboarding: vom "Tag eins" bis in die ersten Ausbildungswochen.

Führen von Auszubildenden


  • Was erwarten junge Menschen von ihrem Ausbildungsunternehmen?
  • Synchrone und asynchrone Kommunikation - als One-Way und im Dialogformat.
  • Führen und Fordern von Auszubildenden.
  • Entwickeln Sie Ihre Azubis – wichtige Motivationsaspekte kennen.
  • Mit attraktiven und innovativen Ausbildungsmethoden begeistern.

Umgang mit schwierigen Situationen – Gespräche im Ausbilder:innenalltag erfolgreich meistern


  • Umgang mit Leistungsauffälligkeiten und Störungen im Verhalten, z. B. Unpünktlichkeit, Fehlzeiten, Leistungsmängel.
  • Konsequentes Handeln: Vorstufen für disziplinarische Schritte.
  • Schwierige Ausbildungsgespräche führen – Feedback-Regeln kennen und anwenden.

Beurteilen von Ausbildungsleistungen - Azubis gezielt entwickeln und fördern


  • Sinn, Inhalt und Ablauf des Beurteilungs- und Entwicklungsgesprächs.
  • Möglicher Aufbau von Beurteilungssystemen und -bögen.
  • Räumliche und zeitliche Gestaltung von Beurteilungsgesprächen.
  • Beurteilen ist nicht verurteilen – motivieren und entwickeln Sie!
  • Grundsätze im Beurteilungsgespräch – Nachhaltigkeit durch Zielsetzungen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 8 verfügbaren Startterminen

25 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Düsseldorf

13 September, 2024

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

16 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Berlin

15 November, 2024

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

9 Dezember, 2024

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

17 Januar, 2025

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Hamburg

19 Februar, 2025

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

21 März, 2025

  • Live-Webinar
  • Online-Kurs / Fernlehrgang

Inhalte / Module

Sie erfahren,

  • welchen Einflussfaktoren eine betriebliche Ausbildung unterliegt,
  • wie die Digitalisierung der Arbeitswelt sich auf Ausbildung auswirken kann,
  • welche Rollenerwartungen Ausbilder:innen und Auszubildende haben,
  • wie Sie Azubis zügig und wirksam in Ihr Unternehmen integrieren,
  • welche Informationen für neue Auszubildende besonders relevant sind,
  • wie Verantwortungsbewusstsein bei Auszubildenden gefördert wird,
  • wie Sie Azubis der "Gen Z" zeitgemäß führen und fordern können,
  • welche Führungsinstrumente in ein New Normal gehören,
  • wie Sie in schwierigen Situationen mit den Azubis umgehen können und wie Sie ein Gespräch richtig führen,
  • welche Vorstufen es zu disziplinarischen Maßnahmen gibt,
  • welche Bedeutung die Entwicklung von Auszubildenden hat und welche Grundlagen des Feedback-Gebens wichtig sind und
  • wie ein Beurteilungssystem aussehen kann und welche Grundsätze zu beachten sind.

Sie erhalten kostenfrei 3 Ausgaben der neuen Zeitschrift „Personalmagazin - neues lernen“ als Inspiration für Ihre Personalentwicklung. Die Zusendung des Magazins erfolgt alle 2 Monate und endet automatisch.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Verantwortliche aus dem Bereich Personalwesen, zu deren Tätigkeitsfeld die Betreuung von Auszubildenden gehört, Ausbilder:innen und Ausbildungsverantwortliche.

Videopräsentation

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Auszubildende zeitgemäß führen und fordern zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Haufe Akademie GmbH & Co. KG
Munzingerstraße 9
79111 Freiburg

Haufe Akademie

Die Haufe Akademie setzt Standards im Bereich Weiterbildung im deutschsprachigen Raum und richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die zukunftsorientiert denken. Unsere modernen Lerntechnologien und innovativen L&D Procurement Plattformen sind darauf ausgerichtet, Lernprozesse perfekt auf die dynamischen Anforderungen von heute...

Erfahren Sie mehr über Haufe Akademie GmbH & Co. KG und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige