Auszubildende sicher beurteilen - Beurteilungsgespräche kompetent führen

Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
24 April, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
520 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort
Nächster Starttermin
24 April, 2024 (+2 Starttermine)
Preis
520 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Sprache
Deutsch
Ab 520 EUR MwSt. befreit / Person

Beschreibung

Auszubildende haben ein starkes Interesse daran zu wissen, wie der Ausbilder/-in ihren aktuellen Lern- bzw. Leistungsstand einschätzt. Sie suchen nach Orientierung über den Stand ihrer Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen. Oft wird ihnen erst während eines Beurteilungsgespräches deutlich, wie weit und wie gut sie sich in ihrer Ausbildung entwickelt haben. Ziel eines Beurteilungsgespräches darf nicht ein "Urteil" sein und schon gar nicht eine "Verurteilung", sondern eine Rückmeldung und eine Vision für die Zukunft des Auszubildenden geben, also Rückblick und Vorausschau.

Nutzen

Zu Ihrem Ausbilderalltag gehört es, Auszubildende nach ihren Leistungen oder Potenzialen zu beurteilen. Diese mündlichen und schriftlichen Rückmeldungen sollten konstruktive Anstöße zur Lern- und Persönlichkeitsentwicklung geben. Dieses Fachseminar macht Sie fit für die zielführende Gesprächsführung und darin, wie Sie aussagekräftige Bewertungen formulieren. Sie können Ihren Azubis eine klare Orientierung über den Stand ihrer Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen geben und das auf professioneller Ebene. Ihre neue Qualifikation hat enorme Auswirkungen auf Ihre Schützlinge, aber auch auf Ihr eigenes berufliches Profil.

Programminhalt

Gemeinsam mit unseren erfahrenen Trainern erarbeiten Sie sich in diesem Fachseminar die Kompetenzen für konstruktive Rückmeldungen an Ihre Auszubildenden. Sie erlernen den Einsatz von Beurteilungssystemen, das Führen von Beurteilungsgesprächen und wie Sie Fehler erkennen und vermeiden können.
Die konkreten Inhalte Ihrer Weiterbildung sind:

    Ganzheitliche Beurteilungssysteme Kompetenzbasierte Beurteilung und beobachtbares Verhalten Ziel, Inhalt und Ablauf eines Beurteilungsgesprächs: Die Bedeutung der Beurteilung für die Auszubildenden Feedback geben und nehmen Inhalt und Organisation des Gesprächs vorbereiten Ablauf und Durchführung des Gesprächs Beurteilungsfehler kennen und vermeiden

Zielgruppe

Diese Weiterbildung eignet sich für Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte und Personalentwickler mit Ausbildungsverantwortung.

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 2 verfügbaren Startterminen

24 April, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ingolstadt
  • Deutsch

9 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Ingolstadt
  • Deutsch

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Auszubildende sicher beurteilen - Beurteilungsgespräche kompetent führen zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
IHK Akademie München und Oberbayern
Orleansstraße 10-12
81669 München

IHK Akademie München und Oberbayern

Für den beruflichen Aufstieg ist lebenslanges Lernen entscheidend. Die IHK Akademie München und ‎Oberbayern ist dabei Ihr verlässlicher Partner. Als führender Weiterbildungsanbieter ‎verbindet sie das Bewusstsein für Zukunftstrends mit jahrelanger Erfahrung. Das Ziel ist hierbei, dass Sie die Weiterbildung finden,...

Erfahren Sie mehr über IHK Akademie München und Oberbayern und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige