Importmanagement - Zollprozesse bei der Einfuhr effizient gestalten

Dauer
8 Stunden
Webseite des Anbieters
Dauer
8 Stunden
Webseite des Anbieters
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Importmanagement - Zollprozesse bei der Einfuhr effizient gestalten

Seminarbeschreibung

In diesem Praxis-Workshop erarbeiten Sie unter Anleitung des Dozenten, wie Sie Importprozesse effizient und rechtssicher gestalten – unabhängig davon, ob Ihr Unternehmen die Einfuhrzollabwicklung selbst durchführt oder sich durch einen Dienstleister vertreten lässt. Sie erhalten einen Überblick, wie Importprozesse gestaltet sein sollten, um Abgabenrisiken zu vermindern, Beschaffungszeiten zu verkürzen und Beschaffungskosten zu senken.

Aus dem Inhalt:

- Grundlagen der Importabwicklung (Verbote und Beschränkungen, Incoterms® bei der Einfuhr)

- Tarifierung von Waren für die Einfuhr

- Standardverfahren

- Zollwertermittlung, Zollabgaben, Besonderheiten bei der Zollwertermittlung für Werkzeuge, Beistellungen

- Belegmanagement bei der Abwicklung durch Vertreter

- Korrekturpflichten (Nacherhebung/Erstattung)

- Überblick über besondere Zollverfahren (Zolllagerverfahren, aktive / passive Veredelung)

Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Aufbau & Organisation

1-tägiges Seminar 09.00 - 16.15 Uhr

Zielgruppe / Voraussetzungen

Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Einkauf und Import, die Zollprozesse bei der Einfuhr gestalten und verantworten.

Abschlussqualifikation / Zertifikat

IHK-Teilnahmebescheinigung

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Importmanagement - Zollprozesse bei der Einfuhr effizient gestalten zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald
Dr. Brandenburg-Str. 6
75173 Pforzheim

Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald

Lebenslanges Lernen ist eines der zentralen Themen, wenn es um die Arbeitswelt 4.0 geht. Neue Aufgabenschwerpunkte, moderne Kommunikationsformen und veränderte Arbeitsweisen machen Weiterbildung essentiell. Wer seinen Horizont regelmäßig mit neuen Impulsen und fachlichem Input erweitert, erhält seine Kompetenz und Produktivität....

Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige

Diese Kurse könnten Ihnen auch gefallen...