Erwerb der Ausbildereignung- Kompaktkurs

Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Blended Learning
Nächster Starttermin
24 Juni, 2024 (+10 Starttermine)
Preis
580 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Förderung möglich
Förderung möglich
Durchführungsform
Präsenzkurs / vor Ort, Blended Learning
Nächster Starttermin
24 Juni, 2024 (+10 Starttermine)
Preis
580 EUR MwSt. befreit
Webseite des Anbieters
Förderung möglich
Förderung möglich
Für weitere Informationen stellen Sie gerne eine Informationsanfrage 👍

Beschreibung

Erwerb der Ausbildereignung- Kompaktkurs

Ziel

Seit Inkrafttreten des Berufsbildungsgesetzes werden an die Eignung der Ausbilder besondere Anforderungen gestellt. Als künftige Fachleute im dualen System der Berufsausbildung wird die Umsetzung von sich ändernden Zielen der Berufsbildung in die Praxis zu einer ihrer zentralen Aufgaben. Dazu gehört nicht nur die Vermittlung beruflicher Handlungsfähigkeit, sondern zunehmend auch die Organisation von Lernprozessen.

 





Der Prozess der Ausbildung ist in dem Lehrgang in vier Handlungsfelder zusammengefasst. Anwendungsbezogen werden die notwendigen methodischen und didaktischen Kenntnisse vermittelt und knüpfen an das vorhandene Wissen und die praktischen Erfahrungen der Teilnehmer an.

 





Nach Ende des Lehrgangs finden zeitnah die Ausbildereignungsprüfungen statt, die auch circa 1 bis 4 Wochen nach dem letzten Unterrichtstag abgeschlossen sein werden. Unterrichtet wird in Vollzeitform.  



Der Stundenrahmen ist für die zu vermittelnden Kompetenzen sehr knapp bemessen. Die Bereitschaft der Teilnehmer wird vorausgesetzt, vorgegebene Lerninhalte (in einem Stundenumfang von mindestens 40 Unterrichtsstunden) eigenständig vorzubereiten, auszuarbeiten und ergänzend zu vertiefen.
Möchten Sie mehr über diese Weiterbildung erfahren?

Kommende Starttermine

Wählen Sie aus 10 verfügbaren Startterminen

24 Juni, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

22 Juli, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

1 September, 2024

  • Blended Learning
  • Dortmund

2 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

16 September, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

21 Oktober, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

1 November, 2024

  • Blended Learning
  • Dortmund

18 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

25 November, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

16 Dezember, 2024

  • Präsenzkurs / vor Ort
  • Dortmund

Inhalte / Module

Handlungsfeld 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen





- Vorteile und Nutzen betrieblicher Ausbildung



- Planung des betrieblichen Ausbildungsbedarf unter rechtlichen Rahmenbedingungen



- Strukturen und Schnittstellen des Berufsbildungssystems



- Eignung des Betriebes für die Ausbildung



- Aufgaben der Ausbildungsbeteiligten



 



Handlungsfeld 2: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken



- Erstellung von Ausbildungsplänen



- Mitwirkung und Mitbestimmung der betrieblichen Interessenvertretung



- Abstimmung mit Kooperationspartnern



- Kriterien und Verfahren zur Auswahl von Auszubildenden



- Berufsausbildungsvertrag



- Auslandsaufenthalte während der Berufsausbildung



 



Handlungsfeld 3: Ausbildung durchführen



- Schaffung einer motivierenden Lernkultur



- Entwicklung und Einsatz von Lern- und Arbeitsaufgaben



- Auswahl und Einsatz von Ausbildungsmethoden und Ausbildungsmedien



- Umgang mit Lernschwierigkeiten



- Förderung leistungsstarker Auszubildender



- Förderung der Entwicklung



- Konflikterkennung und -lösung



- Leistungsfeststellung und Bewertung



- Interkulturelle Kompetenz



 



Handlungsfeld 4: Ausbildung abschließen



- Prüfungsvorbereitung



- Anmeldung zur Prüfung



- Zeugniserstellung



- Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten



 



Das Eigenstudium bezieht sich auf alle Lerninhalte der Handlungsfelder 1 bis 4 mit dem Schwerpunkt Handlungsfeld 3.



Die Inhalte werden zu Kursbeginn vorgegeben.



Aufbau & Organisation

Montag bis Freitag, 08:00 bis ca. 15:30 Uhr

Förderung

Für Seminare und Lehrgänge können Sie den Bildungsscheck oder auch den Prämiengutschein beantragen.

Zielgruppe / Voraussetzungen

Der Lehrgang richtet sich an (zukünftige) betriebliche Ausbilder, Ausbildungsbeauftragte sowie personalverantwortliche Mitarbeiter

Infos anfordern

Stellen Sie jetzt eine Informationsanfrage

Kontaktieren Sie hier den Anbieter, um mehr über das Kursangebot Erwerb der Ausbildereignung- Kompaktkurs zu erfahren!

  Sie erhalten weitere Infos

  Unverbindlich

  Kostenfrei


reCAPTCHA logo Diese Webseite ist durch reCAPTCHA geschützt. Es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen.
Industrie- und Handelskammer zu Dortmund
Märkische Straße 120
44141 Dortmund

Industrie- und Handelskammer zu Dortmund

Die IHK zu Dortmund ist die Interessenvertretung der gewerblichen Wirtschaft in den Städten Dortmund, Hamm und dem Kreis Unna. Sie betreut rund 55.000 Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel und Dienstleistungen. Im Bereich der Beruflichen Bildung informiert sie in allen...

Erfahren Sie mehr über Industrie- und Handelskammer zu Dortmund und weitere Kurse des Anbieters.

Anzeige